Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HT Multiplier lässt sich nicht verändern

  1. #1
    jiam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    0

    Standard HT Multiplier lässt sich nicht verändern


    hallo ich habe ein Asus M2NPV-VM motherboard und einen AMD 64 X2 4200
    eig wollte ich im BIOS ein bisschen übertakten aber ich hab da den HT Multiplier nicht gefunden und auch hier konnte mir niemand helfen.
    also hab ichs mit nTunes versucht da konnte ich den multiplier finden und auch verändern aber nach Neustart und geladener einstellung bleibt nur der Reference clock wert gleich und der des multipliers ist wieder auf 5x
    somit ist dann mein HT bus auch wieder weit über 1000 und das sollte ja eig nicht vorkommen.
    oder wie ist das was passiert wenn der HT bus auf 1200 MHz wäre wie? schlimm ist das?
    was auch komisch ist: wenn ich die bus speed verändere wird die neue corespeed im cpuz angezeigt aber bei orthos und core temp sind immer noch die alten werrte drin...

    meine frage ist jetzt - kann ich bei meinem Motherboard den ht multiplier nicht verändern???
    reference geht, auch im BIOs nur eben nicht der teiler...

    Danke für antworten schonmal im voraus...
    Geändert von jiam (04.01.2008 um 16:34 Uhr)

  2. #2
    Avatar von mk81
    mk81 Ehemals Mathiask2
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    422
    Danksagungen
    5

    Standard

    Schau mal im BIOS unter Advanced - Chipset ob da LDT Bus steht (so wird der HT auch mal genannt)

  3. #3
    jiam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    331
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mathiask2 Beitrag anzeigen
    Schau mal im BIOS unter Advanced - Chipset ob da LDT Bus steht (so wird der HT auch mal genannt)
    nope gibts da nicht...
    da gibts nur:

    Both C51iGPU and PCIE VGA on [Disabled]
    Spread Spectrum [Disabled]
    PCIE Spread Spectrum [Enabled]
    SATA Spread Spectrum [Enabled]
    HT Spread Spectrum [Down]

    mehr hats da eigentlich nicht

  4. #4
    dastii Schaut sich um
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei meinem M2N ist es so, du kannst nicht den Multiplier runterschrauben sondern von 1000MHz auf 800MHz runtergehen... ist praktisch das gleiche .. ob du nun aus einer 5 eine 4 machst oder aus 1000 MHz 800MHz machst... leider kann ich dir gerade nicht genau sagen wo das war... irgendwo beim Chipsatz glaub ich..

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. ASUS M3A32 - HT höher wie NB 0o
    Von edDy1987 im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 03:45
  2. HT Frequenz, wie hoch max. ?
    Von Mayzon im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 15:39
  3. HT 3.0 auf HT 1.0
    Von dapimp im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 00:45
  4. ht einstellungs sperre aufheben
    Von paul3494 im Forum Overclocking
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 17:03
  5. Freeze wenn Multiplier wechselt!
    Von counterfeit im Forum Prozessoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 22:22
  6. HT bei P4 funkt. nach Bios Update nicht mehr?
    Von IceTea im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 13:59
  7. P4 Prescott 3,2ghz HT übertakten ?
    Von BastlerP4 im Forum Overclocking
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 02:15
  8. HT Link geht nicht runter
    Von woozie im Forum Overclocking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 19:51
  9. [News] Es fängt an
    Von Compiler im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 23:39

Stichworte