Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Windows 7 / 64 Update

  1. #1
    Multeberry Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danksagungen
    0

    Pfeil Windows 7 / 64 Update


    Hallo Leute,

    die Windows Updates beschäftigen mich dieser Tage aufgrund der aktuellen Bedrohungslage mal wieder, insbesondere die Sicherheitsupdates aus März Bei mir sind zwar automatische Updates eingestellt, sodass ich davon ausgehen müsste, dass automatisch alles aktuell gehalten wird. Ein Suche nach neuen Updates ergibt auch keine Treffer. Allerdings:

    Schaue ich in die Liste der installierten Updates fällt mir auf, dass für 2017 nur Updates aus Mai angezeigt werden. Die nächsten zurückliegenden angezeigten Updates sind von Dezember 2016. Das erschließt sich mir nicht.

    Hat Ihr eine Idee, was da los sein kann ? Und gibt es ein aktuelles kumulatives Pack, ggf. etwas womit ich die Vollständigkeit der installierten Updates prüfen kann ?

    Herzliche Grüße
    Multe

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.990
    Danksagungen
    2.169

    Standard

    ich selbst nutze kein Win7 mehr, sondern nur noch win10.
    Microsoft hat vor paar Monaten bei win7 und 8 vom alten Update System auf das wie bei win10 mit kumulativen Updates umgestellt, heißt im Grunde, das jeweils aktuell kumulative Update beinhaltet auch das aus den vorhergehenden Updates.
    bei Win10 werden mir allerdings im Update Verlauf auch die kumulativen Updates der vorhergehenden Monaten angezeigt. da ich kein Win7 mehr nutze, kann ich dir leider nicht sagen, wie es bei win7 oder 8 aussehen müsste

  3. #3
    Multeberry Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die schnelle Info. Kumulative Updates in Verbindung mit der Info aus der Win 7 update history von MS, dass Updates alte Updates ersetzen könnten tatsächlich ein Anhaltspunkt sein. Ersetzen steht wohl in erster Linie für kumulativ, nicht unbedingt für Löschen der alten Updates. Ich frage mich nun, wie ich das prüfen kann.

    Zusatzfrage zu den kumulativen Updates: Diese Updates müssten dann doch mit der Zeit riesig werden ??

  4. #4
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.990
    Danksagungen
    2.169

    Standard

    bei win10 gibt es aller halben Jahre ein großes Feature Update, die sind halt wie früher die Service Pakete, in diesem Feature Update sind immer alle Änderungen der vorigen Update drin, bei win10 werden die kumulativen Updates meist nur ein halbes Jahr alt, bis maximal zwei Jahre.
    das macht die neu Installation von win10 richtig leicht, da man sich von der Microsoft Homepage immer nur kostenlos die neuste Win10 Version laden muss, nach der Installation brauch man nur ein
    kumulatives Update installieren und notfalls noch paar Treiber Updates, fertig, so schnell ist man da auf den aktuellsten stand. wenn man win7 aktuell neu installiert, hat man noch um die 400 Updates zu laden und zu installieren

    wie es bei win7 und 8 aussieht, keine Ahnung. win7 erhält eh in fast 2 1/2 keine Updates mehr, so groß werden die Update von jetzt bis Januar 2020 eh nicht mehr werden.

    ich kann allerdings auch nicht genau sagen, ob die
    kumulativen Updates unter win7 und 8 genauso funktionieren wie unter win10

  5. #5
    Multeberry Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    113
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok, ... Umstieg auf neues Windows muss dann auch irgendwann sein ... jetzt erstmal die Updates, dann die HDs / SSDs tauschen ... auf jeden Fall DANKE mal wieder für die nette Unterstützung

  6. #6
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.990
    Danksagungen
    2.169

    Standard

    Aktuell kann man immernoch win10 installieren und dann kostenlos mit nem win7 Key aktivieren, falls man noch umsteigen will. Lohnt sich zumindest, wenn man das Betriebssystem eh neu installieren muss

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Microsoft Windows 8.1: Update 1 könnte als "Windows Feature Pack" veröffentlicht werden
    Von Postmaster im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 11:04
  2. Microsoft Windows 8.1: GDR1-Update bietet verbesserten Windows-Store und einfacheres Herunterfahren
    Von Postmaster im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 08:14
  3. Windows Update unter Windows 8 funktioniert nicht
    Von FalcoFan im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 17:30
  4. Windows 7: Windows Update Code 80072EFD & Windows Firewall Fehlercode
    Von GästeFrage im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:54
  5. Windows 7 IP-Hilfsdienst und Windows Update funktioniert nicht mehr
    Von p4n!kK im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:06

Stichworte