Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Akkuwechsel bei MacBookPro (mid2010)

  1. #1
    GastFrage-8060
    Beiträge
    0

    Standard Akkuwechsel bei MacBookPro (mid2010)


    Guten Tag,

    mein Macbookpro 13-Zoll mid 2010 braucht eine neue Batterie und ich bin skeptisch auf welche Marke man sich hier verassen kann. Habe Sie vielleicht schon Erfahrungen mit verschiedenen Firmen gemacht? Persönlich habe ich mir jetzt Yanec angeschaut, doch die sind halt auch ziemlich teuer. Gibt es Alternativen auf die Verlass ist?

  2. #2
    Heikoball Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Für den Akku alleine musst Du ungefähr 110 Euro rechnen. Ich hatte diesen bei mir selbst verbaut [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Bei Apple gibt es dieses alten Akkus nicht mehr direkt. Aber bei Gravis könntest Du noch Glück haben.

  3. #3
    Avatar von wankelmut
    wankelmut Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.09.2017
    Ort
    Rainscastle
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Würde ich nicht machen. Das ist zu viel. Probier es bei Amazon und checke dort die Rezensionen. Klar, die Dinger sind nie so gut wie die zu Beginn verbauten. Aber gänzlich schlecht auch nicht und sie können alten Maschinen nochmal Leben einhauchen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. MacbookPro -> Windows Notebook + Tower PC
    Von benegit im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 13:09
  2. gebrauchtes MacBookPro
    Von PCi im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 20:34
  3. MacBookPro oder Vaio?
    Von Adeca im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 15:54

Stichworte