Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: i5-2500K vs. i7-4770

  1. #1
    Avatar von BlackBirdHH
    BlackBirdHH Findet sich zurecht
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    344
    Danksagungen
    6

    Standard i5-2500K vs. i7-4770


    Hey Leute,

    ich habe heute mal wieder eine sehr blöde Frage (denke ich zumindest)..

    Ich schaue mir immer mal die Systemanforderungen neuer Spiele an, nicht das Minimum, sondern das was empfohlen wird und vergleiche das mit meinem System. Nun zu meiner Frage:
    Laut Anforderung wird ein i7-4770 empfohlen, in meinem Rechner läuft ein i5-2500K, übertaktet auf 3,9 Ghz.
    Wie genau unterscheiden sich die Beiden nun, außer im Fertigungsprozess? Nur rein von der Leistung gesehen, welcher ist "besser"? Würde man überhaupt einen Unterschied merken?

    Passt zwar nicht hier rein aber wie siehts mit der GTX 970 vs. 980 aus? Leistungstechnisch ist die 980 ja deutlich besser.

    Sorry für die evtl. bescheuerte Frage, habt erbarmen

    LG
    Felix

  2. #2
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.596
    Danksagungen
    442

    Standard

    Zitat Zitat von BlackBirdHH [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    ich habe heute mal wieder eine sehr blöde Frage (denke ich zumindest)..
    Ja sie ist blöd und es ist nich nur eine blöde Frage.

    Ich schaue mir immer mal die Systemanforderungen neuer Spiele an, nicht das Minimum, sondern das was empfohlen wird und vergleiche das mit meinem System. Nun zu meiner Frage:
    Laut Anforderung wird ein i7-4770 empfohlen
    Was würdest du denn machen im Marktplatz um deine Produkte zu verkaufen? Meinst du, du lässt reale Werte Zeigen und musst zugeben, es reicht auch ein kleiner? Wenn im Gegenzug deine Geschäftspartner(in dem Falle Intel/AMD) dir sagen, mache Werbung um mit uns Partner zu bleiben?

    Passt zwar nicht hier rein aber wie siehts mit der GTX 970 vs. 980 aus? Leistungstechnisch ist die 980 ja deutlich besser.
    Natürlich ist die 980 schneller und wir sind mittlerweise in der Generation 10X -also 1080 - 1050.

    Worauf willst du hinaus?

  3. #3
    BassDrive Forenkenner
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.117
    Danksagungen
    103

    Standard

    Servus,

    so dumm ist die Frage ja nicht.
    Dein Prozessor ist nicht nur älter, sondern auch einer ohne Hyperthreading. D.h. eben "nur" 4 reale Kerne.

    Empfohlen wird ein i7 aus einer neueren Generation.

    Der Generationsunterschied wird nun nicht so enorm sein, dass es nicht spielbar wäre, werden nun aber auch die virtuellen Kerne benötigt schauts etwas anders aus. Denn der i7 hat ja neben den 4 realen Kernen noch seine 4 virtuellen die auch ihren Dienst tun (allerdings nicht ganz in der Leistung der realen).

    Spielbar wird das Spiel bestimmt, eine GTX 980 schafft auch dein i5.

    lg

  4. #4
    Avatar von BlackBirdHH
    BlackBirdHH Findet sich zurecht
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    344
    Danksagungen
    6

    Standard

    Danke BassDrive, wenigstens einer der die Frage verstanden hat

    Das mit den virtuellen Kernen des i7 hatte ich nicht im Kopf, Anfängerfehler. Aber danke für die Aufklärung.

    Ich werde mich wohl einfach überraschen lassen wie hoch ich die Einstellungen schrauben kann. Hauptsache spielbar

    Vielen Dank nochmal.

    LG
    Felix

  5. #5
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.812
    Danksagungen
    1.457

    Standard

    Man darf aber auch das Alter bzw. die zwei Generationen die zwischen einen Sandy i5 und einem Haswell i7 liegen, nicht auser acht lassen.
    Ein Ivy Bridge (Nachfolger des Sandy) hat in etwa 8-10% Mehrleistung als ein Sandy Bridge. Ein Haswell (Nachfolger des Ivy Bridge) auch noch einmal 8-10% Mehrleistung im Vergleich zum Ivy Bridge. Das sind dann doch um die 20% Unterschied von einem Sandy zu einem Haswell, die bei einem Game durchaus über spielbar oder unspielbar entscheiden können.
    Allerdings muss man auch deutlich sagen, dass es eben auch auf die Games an kommt. Ist es ein CPU lastiges Spiel könnte es durchaus eng werden.

  6. #6
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Meistens limitiert nach wie vor die GPU, wenn man nicht gerade 800x600 spielt
    Die Ergebnisse aus den Testberichten beziehen sich ja meistens auf alle Tests (inklusive theoretischer Tests).

    Computerbase hat zeitweise auch den 2500K in die Tests aufgenommen:
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Zwei Dinge beachten:
    1. Leider nur eine kleine Auswahl
    2. der i7 wurde übertaktet, der i5-2500K nicht. Mehr Takt beim 2500K sollte mehr FPS bringen, wo der i7 weiter vorne liegt

    Ansonsten gilt nach wie vor, dass meistens die GPU wichtiger ist. Mit DirectX 12 und/oder Vulkan dürften schwächere CPUs auch wieder mehr profitieren. Mit DX12 liefert ja zum Beispiel sogar ein AMD FX teilweise deutlich mehr FPS.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. 2x hd 4770?
    Von 3am im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 22:51
  2. Hd 4770 oc
    Von musiclovaa im Forum Overclocking, Benchmarks und Modding
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 22:26
  3. Hd 4770 defekt?
    Von bike2befree im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 16:07
  4. Hd 4770 ocen
    Von dapimp im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 21:42
  5. hd 4770
    Von musiclovaa im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 23:01

Stichworte