Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alten Verstärker an TV anschließen

  1. #1
    dannybdanny Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    145
    Danksagungen
    0

    Idee Alten Verstärker an TV anschließen


    Hallo Community,
    ich möchte schon seit längerem meinen alten aber noch guten Marantz Verstärker an meinem TV anschließen.
    Mein Tv ist ein Philips 37pfl6705H/12 und hat ein digital audio out (koaxial) und dann noch den
    Y Pb Pr Anschluss mit Audio R/L (cinch).

    Egal wie ich nun meinen Verstärker anschließe, entweder mit cinch an Audio R/L oder mit cinch auf Koaxial (digital audio out), mein Verstärker gibt keinen Ton von sich, als würde kein einziger Anschluss an diesem TV funktionieren

    Der Verstärker funktioniert einwandfrei und die Buchsen am TV wurden noch nie benutzt.

    Kann mir da evtl jmd weiterhelfen?
    Vielen Dank im Vorraus

    mfG Danny

  2. #2
    Avatar von Jaeger78
    Jaeger78 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    448
    Danksagungen
    27

    Standard

    Hallo Danny,

    Ich habe bei mir ebenfalls einen Verstärker am TV angeschlossen, allerdings per Chinch. Das ging problemlos.

    Hast du ein Chinch auf Klinke Adapter, um zu schauen ob das Problem am Fernseher liegt?
    Welche Eingänge kannst du am Verstärker benutzen bzw welchen hast du angeklemmt?
    Alternativ auch mal versuchen den Kopfhörer Ausgang (klinke) auf Chinch am Verstärker zum Probieren.

    Viel erfolg

  3. #3
    KonZe Banned
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    3.101
    Danksagungen
    665

    Standard

    Ja, bitte mal sagen, um welchen Verstärker es sich handelt.

    Dir ist schon bewusst, dass du einen digitalen Ausgang (S/PDIF) mit koaxialem Kabel nicht mit an einen analogen Eingang mit Cinch-Buchsen anschließen kannst?!
    Reine Verstärker "verstärken" ein analoges Signal, sie haben keinen DAC - erst recht nicht an analogen Eingängen.

    Dementsprechend musst du einen analogen Ausgang wählen.

    Hast du einen [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]?
    Falls das dein Fernseher ist, ich für meinen Teil sehe auch keinen Ausgang mit Cinch-Anschlüssen. Audio L/R gehören wohl zum Composit-Eingang (YPbPr)... Wird übrigens auch in der [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ] erklärt.

    Bleibt als einziger analoger Audio-Ausgang wohl nur noch der 3,5 mm Klinke Kopfhörer-Ausgang.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. WLAN Verstärker anschließen
    Von GästeFrage im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 18:49
  2. Wie alten Laserdrucker anschließen?
    Von Borusarīno Taishō im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:20
  3. 300 Watt Verstärker wie anschließen? = D
    Von mojomcjojo im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 21:07
  4. Verstärker an stereo anlage anschließen?
    Von colin im Forum Consumer Electronics
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 12:24
  5. Verstärker an Rechner anschließen und trotzdem Surround-Sound?
    Von DaveCoupe im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 22:29

Stichworte