Menü
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dokumente und E-Mails aus Textbauausteinen generieren

  1. #1
    marion2711 Foren-Neuling
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Dokumente und E-Mails aus Textbauausteinen generieren


    Guten Tag,

    für unsere Firma brauchen wir ein Programm, mit dem wir möglichst einfach und schnell Dokumente und E-Mails (vor allem für Angebotlegung und Anfragen) aus vorgefertigten Textbausteinen erstellen können.

    Würde mich über Tipps und Erfahrungen auf dem Gebiet freuen!

    Viele Grüße

  2. #2
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.596
    Danksagungen
    442

    Standard

    Outlook und Exchange sind dafuer gut geeignet. Tiefgruendige Modifizierungen bietet Microsoft auch Programme an wo vorlagen in bausteinen veraendert werden koennen in Outlook und Exchange..

    In welchen Auflagen soll das erfolgen und wie oft?

  3. #3
    marion2711 Foren-Neuling
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Die Menge variiert natürlich, schwer zu sagen. Denke aber zwischen 50 und 70 Mails + angehängte Dokumente gehen pro Woche schon raus. Nicht alle sind standardisiert, aber viele.

    Es geht auch darum Textbausteine aus Word und Excel-Tabellen in die Dokumente und Mails zu integrieren. Ideal wäre auch, wenn wir aus unserer eigenen Firmensoftware Daten übernehmen könnten. Schätze, dazu wäre wohl ein übergeordnetes Verwaltungsprogramm am besten geeignet. Ist nur eine Vermutung. Weiß nicht, inwiefern die Windows-Programme das leisten können.

  4. #4
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.596
    Danksagungen
    442

    Standard

    Bisher lassen sich umgewandelte datensaetze sehr gut mit office Produkte intergrieren in Form von einer Datenbank.

    Wie viel Geld stellt die Firma fuer das vorhaben zur Verfuegung?

  5. #5
    Petaa Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wie bereits von opheletes angesprochen ist es auch eine Kostenfrage. Es gibt einige kostenintensivere Produkte auf dem Markt, die sehr gute Ergebnisse beim Erstellen und automatisierten verschicken von Vorlagen für E-Mails usw. liefern. Es kommt darauf an, was du genau brauchst. Was ich empfehlen könnte, wäre der texManager. Ich denke, von den Funktionen her sollte dir das zusagen: [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Von dem Textbausteinmanager gibt es auch eine Gratis-Version zum testen. Die Businessversion ist aber auch nicht so teuer, liegt glaub knapp bei 150€...Verwende die Light-Version selbst für private Zwecke. Aber um genau zu sehen, ob das für deine Zwecke passend ist, muss dus halt mal ausprobieren.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Wo finde ich Zuletzt verwendete Dokumente?
    Von Limonade112 im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 14:52
  2. Zuletzt verwendete Dokumente anzeigen
    Von killerkiwi im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 16:06
  3. Welchen USB - Stick für wichtige Dokumente?
    Von KingLui89 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 15:59
  4. MP3-Files, Dokumente, Bilder und Setup's auf DVD-Rohling...
    Von Andy333 im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 05:58

Stichworte