Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Günstigere Apple iMacs mit neuen Intel-Prozessoren ab nächster Woche

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    422

    Standard Günstigere Apple iMacs mit neuen Intel-Prozessoren ab nächster Woche


    Die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz WWDC (Worldwide Developers Conference) stand ganz im Zeichen von Mac OS X 10.10 "Yosemite" und iOS 8. Anwender, die auf die Vorstellung der "iWatch" oder des iPhone 6 gewartet haben, wurden also bitter enttäuscht. Dabei steht bereits in der nächsten Woche neue Apple-Hardware an. Wie die französischen Kollegen von MacGeneration in Erfahrung gebracht haben, wird das Unternehmen aus Cupertino seine iMacs mit neuen Intel "Haswell Refresh"-CPUs aktualisieren.

    Weiterlesen: [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

  2. #2
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.787
    Danksagungen
    387

    Standard

    Preissenkung von 100 EUR ist durchaus cool. Das neue Refresh sei mal dahin gestellt *g*

  3. #3
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.313
    Danksagungen
    157

    Standard

    JA, so kleine Updates sind trotzdem nicht zu verachten. Speziell die Preissenkung bei leicht besserer Hardware.

  4. #4
    MacLars Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich habe einen 27" aus 2009. Zum Glück hat er schon einen Quadcore-Prozessor. Wäre er dualcore, würde ich ihn nun gegen einen neuen austauschen. aktuell bin ich der Meinung, dass es sich noch lohnt das superdrive durch eine ssd auszutauschen. übernächstes jahr wird es jedoch ein neuer.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: