Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Nvidia spricht über die Zukunft von Computern (Computex 2012) Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    416

    Standard Nvidia spricht über die Zukunft von Computern (Computex 2012) Diskussion


    Der für Grafikkarten bekannt Hersteller Nvidia wechselte vor einigen Jahren den Fokus auf mobile Endgeräte. Mit der eigenen Tegra Plattform treibt Nvidia inzwischen den Markt voran. Auf der Computex erklärte ein Nvidia-Sprecher welche Zielgruppe man in Zukunft vermehrt ansprechen will. Als Zukunftsträger des Marktes sieht Nvidia Kinder und Schüler an, die bereits mit High-Tech aufwachsen und sich schnell für Technik begeistern lassen.


    In Zukunft will Nvidia mehrere unterschiedliche Wege einschlagen, um die Zielgruppen zu begeistern. Tablets und Smartphones werden hardwareseitig bereits von Nvidia versorgt, aber auch in Sachen Software will man stark nachlegen. Zum einen will Nvidia...

    Weiterlesen: Nvidia spricht über die Zukunft von Computern (Computex 2012)

  2. #2
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Na ob das soo Zukunftsweisend ist? Das ganze Cloud Zeug ist doch nicht neu... das gibts doch schon überall...

    Dass sie jetzt mit ihrer neuen Zielgruppe Kinder, bzw Eltern von Kindern abzocken wollen, ist reine Kommerz-Strategie.

  3. #3
    Avatar von kallerz
    kallerz Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    200
    Danksagungen
    7

    Standard

    Ich will meine Sachen zuhause haben.

    Und alle die kein schnelles Internet haben... Naja ich hab schnelles

  4. #4
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    10.966
    Danksagungen
    692

    Standard

    Denke auch weniger, dass das für den PC passieren wird...Sonst verkauft Nvidia bzw. AMD ja nix mehr. Das wird ausschließlich auf den Tabletts und Smartphones passieren und da muss dann vermutlich auch LTE her.

  5. #5
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Die Grafik in der Cloud berechnen?

    Die sind besoffen. Die schnellste Verbindung, die am PC seit 100 Jahren benötigt wird ist, die der Grafik.

    Internet ist viel zu langsam für Grafik. Schon allein der Ping zu Server. Und welcher Server soll berechnen, was heute 10.000e Grafikkarten rechnen?

    Die nehmen zu starke Drogen, ich schwör!

  6. #6
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.287
    Danksagungen
    875

    Standard

    ich rühre auch in tausend jahren die cloud nicht an.

    meine daten bleiben bei mir!

  7. #7
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von IndianSpirit Beitrag anzeigen
    ich rühre auch in tausend jahren die cloud nicht an.

    meine daten bleiben bei mir!
    So ist es. Ich habe seit 2004 meine eigene Cloud. Schade, dass die Telekom mit den Datenraten total versagt.

    Aber Post-Beamten, was willst Du da für Privatleute erwarten.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: