Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Windows 8 zunächst ohne DVD Wiedergabe Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard Windows 8 zunächst ohne DVD Wiedergabe Diskussion


    In einem Entwicklerblog von Microsoft wurde kürzlich mitgeteilt, dass die kommende Windows Version ohne Media Center und die Möglichkeit des DVD-Playbacks ausgeliefert werden wird. Windows 8 kann somit keine optischen Datenträger ohne Hilfe fremder Software oder einem Upgrade abspielen. Als Grund für diesen Schritt zählt Microsoft die gestiegenen Lizenzkosten und die immer seltener werdende Verwendung von optischen Datenträgern am PC auf.


    Statt der Unterstützung solcher Medien wird Windows 8, ohne kostenpflichtige Erweiterungen, die Videoformate H.264, VC-1/WMC sowie MP4 Pt2 als auch die Audioformate AAC, WMA, MP3 und PCM unterstützen, was auf die Änderungen im Nutzungsverhalten der...

    Weiterlesen: Windows 8 zunächst ohne DVD Wiedergabe

  2. #2
    Avatar von Ajsmen
    Ajsmen Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.056
    Danksagungen
    78

    Standard

    Klingt für mich alles wie eine riesige Abzocke.

    Windows ohne Laufwerktreiber -> lol
    Laufwerkstreiber by Windows -> kaufen GROßES LOL

    Dazu noch die ganzen anderen Dinge zum Kaufen.

    Und dann wundern, warum 90% der Privaten Nutzer eine Raubkopie benutzen.

    mann...

  3. #3
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.564
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Abwarten...es wird sicher auch Bundles in irgendeiner Form geben...und die Rechner die mit Vorinstallation kommen werden sicher schon über das entsprechende Pack verfügen

  4. #4
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Wird bestimmt nicht die letzte Restriktion sein, die man sich mit Geld lösen lassen kann ...
    Windows 8 gefällt mir aber bisher allgemein eher weniger.

  5. #5
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    http://www.pcmasters.de/forum/allgem...iskussion.html
    Sobald das durch ist, werde ich komplett zu Linux wechseln.
    Mir gefällt Windows 8 bis jetzt auch nicht wirklich. Hab kein Tablet und werd in nächster Zeit auch keines haben, also brauch ich Windows 8 auch nicht.

  6. #6
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Ajsmen Beitrag anzeigen
    Klingt für mich alles wie eine riesige Abzocke.

    Windows ohne Laufwerktreiber -> lol
    Laufwerkstreiber by Windows -> kaufen GROßES LOL
    ...
    Das Laufwerk wird schon gehen, aber um eine Video-DVD anzusehen muss man jetzt nicht mehr den Media-Player probieren sondern nimmt gleich den VLC.

    Was soll's, ohne VLC geht es sowieso nicht.

    Linux ist sowieso mächtiger, lasst uns auf Steam warten.

  7. #7
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.564
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Steam...gibts da Battlefield?

    Im Ernst...mir tuts nich weh, ich hab im aktuellen PC schon kein Laufwerk...und bei "Multimedia-Rechnern" gehe ich davon aus dass die mit entsprechender Software ausgeliefert werden, insofern erwarte ich für den durschnittlichen Endkunden kaum Veränderungen oder Einschränkungen, wenn aber Windows dadurch günstiger würde (glaub ich nicht^^)..warum nicht...

  8. #8
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von incredible-olf Beitrag anzeigen
    Steam...gibts da Battlefield?
    Geht BF mit Steam? OpenGL?

    Dann ja.

  9. #9
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.564
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Schon was von Origin gehört?

    Mag ja sein das Linux (für versierte Anwender) viele Vorteile gegenüber Windows hat, aber dass macht es nicht zum allgemein besseren System. Solange es auch nur eine Hand voll Anwendungen gibt die für viele Anwender relevant sind hat auch Windows noch seine Berechtigung...mehr sag ich auch garnicht^^...

  10. #10
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Zitat Zitat von Ajsmen Beitrag anzeigen
    Klingt für mich alles wie eine riesige Abzocke.

    Windows ohne Laufwerktreiber -> lol
    Laufwerkstreiber by Windows -> kaufen GROßES LOL

    Dazu noch die ganzen anderen Dinge zum Kaufen.

    Und dann wundern, warum 90% der Privaten Nutzer eine Raubkopie benutzen.

    mann...
    Du hast offensichtlich nicht weiter als zur Überschrift gelesen, oder?

    Übrigens sind die Codecs bei Windows 8 wohl weiterhin dabei (deshalb verstehe ich das "Lizenzkosten"-Argument von MS nicht). Nur wird der WMP keine DVDs abspielen.

    Es ist btw kaum möglich ein DVD-Laufwerk, aber keine Abspielsoftware auf einer Beipack-DVD zu haben...und es gibt mehr als genug kostenlose Software für DVDs-Wiedergabe.

  11. #11
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    Linux kann ootb auch keine DVD's abspielen, man muss erst die entsprechenden Codecs installieren (libdvdccs oder so ähnlich). Unter Win8 wird es ähnlich sein.

  12. #12
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Übrigens sind die Codecs bei Windows 8 wohl weiterhin dabei (deshalb verstehe ich das "Lizenzkosten"-Argument von MS nicht). Nur wird der WMP keine DVDs abspielen.
    Da habe ich aber an anderer Stelle genau das gelesen, dass sie auf die Codecs verzichten, eben wegen der Lizenzkosten.

  13. #13
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Von Haus aus bringt Windows 8 eine Reihe von Audio- und Video-Codecs mit, darunter H.264, VC-1/WMV und MP4 pt. 2 sowie PCM, MP3, WMA und AAC. Laut Sinofsky können alle Metro-Apps die in Windows 8 integrierten Codecs nutzen.
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...g-1567745.html

    Acquiring either the Windows 8 Media Center Pack or the Windows 8 Pro Pack gives you Media Center, including DVD playback (in Media Center, not in Media Player), broadcast TV recording and playback (DBV-T/S, ISDB-S/T, DMBH, and ATSC), and VOB file playback.
    http://blogs.msdn.com/b/b8/archive/2...windows-8.aspx

  14. #14
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.157
    Danksagungen
    460

    Standard

    Ich verweise mal auf Computerbase, dort steht etwas von nicht integrierten Codecs:
    Nachdem Microsoft vor einigen Tagen bekannt gegeben hat, dass man in Windows 8 – anders als in den meisten Windows-7-Versionen – auf die native Implementierung der Codecs verzichtet, die zum Abspielen von DVDs benötigt werden, erläutern die Redmonder nun genauer, was hinter der Entscheidung steht.
    http://www.computerbase.de/news/2012...-in-windows-8/

    Mit diesen Media Center Packs soll man wohl dann mit dem Media Center DVDs abspielen können, nicht aber mit dem Media Player.

  15. #15
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    erinnert ja ein bisschen an die DLC's bei Spielen.

    Da wünsch ich mir gleich mal so einen Free2Play Mode wie beim neuen Flight Simulator aus dem Hause Microsoft, wo dann der Desktop gratis ist und es erst teuer wird, wenn man mal was anderes sehen will.

    Da spricht wieder mein Pinguin Blut aus mir.^^

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: