Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gaming-Pc 1000-1200€ (Bf3 locker auf Ultra)

  1. #1
    Bluegreen Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming-Pc 1000-1200€ (Bf3 locker auf Ultra)


    Suche einen neuen Gaming-Pc der Bf3 locker auf Ultra schafft. Der Pc sollte so 1000-1200€ kosten. Ich benutze den Pc fast nur zum spielen manchmal auch zum surfen.
    CPU soll auf jeden Fall von Intel sein!
    i5 oder i7? Sandy-Bridge oder Ivy-Bridge?
    500gb Festplatte(vllt dazu nochSSD?)

    Schonmal danke für eure Hilfe.

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Willkommen bei PCM.

    Ich schlage vor, Du wirfst mal einen Blick in unseren Beratungsthread. Für dich dürften die Systeme für 750 respektive 850€ am interessantesten sein, ggfs. erweitert um eine SSD sowie Windows 7 64-Bit.

    Beide sind in der Lage, BF3 wie gewünscht auf 'Ultra'-Einstellungen auf den Bildschirm zu bringen. Bei der 750€-Zusammenstellung ist das P/L besser, beim Rechner für 850€ die (unnötigen?) Leistungsreserven größer.
    Hier musst Du selbst entscheiden, ob dir die stärkere Grafikkarte den Aufpreis wert ist. Mir wäre sie es nicht.

  3. #3
    Bluegreen Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    @Phenom
    Also eher Sandy-Bridge?

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Zumindest wird dir eine teurere Ivy Bridge-CPU keinen spürbaren Vorteil bringen...

  5. #5
    Avatar von Pibe dOro
    Pibe dOro Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    954
    Danksagungen
    85

    Standard

    ich hab vor 12Mt.meinen ersten PC-Eigenbau durchgeführt.
    Mein Budget war ähnliuch, und die Bedürfnisse genauso,
    blos dass ich damals von MW3+Crysis2 sprach

    Ich hab mich damals für die teureren/unnötigen Komponenten entschieden.
    Beim Gamen komm ich locker auf 60-90fps, die CPU ist dabei weit unter der Grenzlast.
    Trozdem bereue ich meine Wahl nicht, ich kann heute 12Mt.später nwv.sagen ein Top-Modell zu haben
    Ich weiss, ist ein rein psychologisch Faktor, aber ist iwie geil

    dies ist jetzt nicht eine Beratung, sondern eher ein Erfahrungsaustausch der dir vllt.nen zusätzlichen Gedanken mitgibt :=))

  6. #6
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.094
    Danksagungen
    374

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Pibe dOro Beitrag anzeigen
    ich hab vor 12Mt.meinen ersten PC-Eigenbau durchgeführt.
    Mein Budget war ähnliuch, und die Bedürfnisse genauso,
    blos dass ich damals von MW3+Crysis2 sprach

    Ich hab mich damals für die teureren/unnötigen Komponenten entschieden.
    Beim Gamen komm ich locker auf 60-90fps, die CPU ist dabei weit unter der Grenzlast.
    Trozdem bereue ich meine Wahl nicht, ich kann heute 12Mt.später nwv.sagen ein Top-Modell zu haben
    Ich weiss, ist ein rein psychologisch Faktor, aber ist iwie geil

    dies ist jetzt nicht eine Beratung, sondern eher ein Erfahrungsaustausch der dir vllt.nen zusätzlichen Gedanken mitgibt :=))
    Anstatt zu sagen, ich habe zu viel investiert, sagst du, dass du zufrieden bist. Unnoetiger Beitrag.

    Wer zum Beispiel 10.000 ausgibt , kann auch sagen, ich habe bisschen zu viel investiert aber bin vollkommen zufrieden

    ps: BF3 ist kein Maßstab, SS3 oder arma2 sind viel anspruchsvoller aber gut - in diesem Jahr gibt es nur Bf3. Schoene Verblendung.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gaming PC für ca. 1000
    Von dumpfi im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 12:55
  2. Neuen Gaming PC gesucht!!! So billig wie möglich, bis 1100euro mit Bildschirm!!!
    Von miiit im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 09:55
  3. Gaming pc für 400€ ? reicht für BF3 Ja nein ?
    Von pluto im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 17:39
  4. Gaming Notebook 1000 - 1200€
    Von Freeclimber im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 09:16

Stichworte