Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: DDR3 mit verschiedenen Taktfrequenzen?

  1. #1
    lawbreaker Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    35
    Danksagungen
    0

    Standard DDR3 mit verschiedenen Taktfrequenzen?


    Hallo.
    Kann man in ein Mainboard mit 4 DDR3 Slots, RAMs mit verschiedener Taktfrequenz einsetzen?

  2. #2
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.009
    Danksagungen
    2.718

    Standard

    Kann man.
    Ob das dann in jedem Fall funktioniert hast Du ja nicht gefragt.

    Tut es aber in den allermeisten Fällen, weil das Mainboard "schlau" genug ist, aus den SPDs der Rams eine gemeinsam mögliche Taktfrequenz bei gemeinsam möglichen Timings heraus zu suchen.
    Das gibt allerdings, wenn dann auch noch verschieden hohe Betriebsspannungen nötig sind, manchmal solche Schwierigkeiten, daß der POST nicht abgeschlossen werden kann.

    Einen Versuch ists wert.
    Mehr als das es nicht klappt, kann nicht passieren.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei Corsair DDR3
    Von Dragonsword im Forum Speicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 17:29
  2. DDR3 Ram bei einem am2+ Sockel: Geht das?
    Von micro5 im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 19:02
  3. Samsung DDR3 Green Memory in 40 nm Diskussion
    Von Postmaster im Forum Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 19:43
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 19:26
  5. takeMS DDR3 1066F 2x1 GB Speicherkit
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 14:28
  6. Cellshock DDR3 ***Sammelthread***
    Von SelecT im Forum Speicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 08:44
  7. Dvd Rippen
    Von bebe-sticka im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 20:40