Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: AsusTek Treiber für was?

  1. #1
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard AsusTek Treiber für was?


    Hallo Leute,

    also ich hab eine kurze frage und zwar für was brauch ich diesen Treiber: AMDCoolnQuiet_Utility wird mir andauernd unter windows vorgeschlagen?
    power management system steht noch dabei ?

    Danke im voraus!

    Mfg lodi

  2. #2
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Cool'n'Quiet ist/war der Stromsparmechanismus bei AMD Prozessoren. Früher hat es dafür einen Treiber gebraucht, bei aktuellen Prozessoren läuft das auch so. Kann also nicht schaden den zu installieren

  3. #3
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    das komische ist nur das ich einen intel habe ?? was heisst das kann ich das ignorieren?

  4. #4
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Ja, dann ist das theoretisch Quatsch. Wo wird dir das denn vorgeschlagen?

  5. #5
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    im wartungscenter in der taskleiste ? komisch oder? jetzt hab ich einfach auf meldung archivieren gedrückt jetzt wirds eh nicht mehr angezeigt ich will nur nicht das irgendwie dann was kaputt geht so quasi weil ich kann mir das echt ned erklären warum er mir das vorschlägt ....
    Geändert von Loddarkwin (18.04.2012 um 14:24 Uhr)

  6. #6
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    Hallo. Schau' doch einfach mal in den Gerätemanager - wird dort eine nicht oder nicht-korrekt erkannte Komponente ausgewiesen (gelbes Fragzeichen)?

    Um welches Board und Betriebssystem handelt es sich genau?
    - falls Du Dir nicht sicher bist, welches Mainboard verbaut ist: CPU-Z.

    Womöglich handelt es sich "nur" um den ACPI-/ATK-Treiber ...

    MfG.

  7. #7
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    windows 7 64 bit
    asus p6t deluxe v2
    kein gelbes fragezeichen hab ich schon geschaut

  8. #8
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    ... also, einen AMD C&C-Treiber kann das System nicht verlangen, in Ermangelung unterstützter Hardware
    > Intel-Board.

    Aktuellen Chipsatz-Treiber installieren sowie den ATK-Treiber einspielen (ggf. wird letztgenannte Komponenten auch im Zuge der Windows-Updates angeboten!).

    Vorher war aber nicht "zufällig" ein AMD-System verbaut, welches dann durch Intel-Hardware ersetzt wurde ... ohne Neuinstallation?!

    MfG.

  9. #9
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    nein war nie verbaut , es ist alles installiert und lauft korrekt nur ka was jetzt mit dem treiber aufsich hat oder was ich machen soll ?

  10. #10
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    Also, wenn ein Treiber-Hinweis im Stile von "Download and install the driver for your power management system." ausgegeben wird, ist definitiv nicht der (richtige) ACPI-Treiber eingebunden, oder fehlerhaft.

    Ansonsten müssten Treiber- oder Anwendungsleichen unter den installierten Programmen aufgeführt sein.

    Sofern die besagte Meldung archiviert wurde, nochmals aufrufen ...
    Systemsteuerung\System und Sicherheit\Wartungscenter\Archivierte Nachrichten
    ... und einen Screenshot einstellen.

    MfG.

  11. #11
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hier die Screenshots
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fehlermeldung 1.jpg 
Hits:	233 
Größe:	12,0 KB 
ID:	11948   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fehlermeldung 2.jpg 
Hits:	148 
Größe:	8,4 KB 
ID:	11949  

  12. #12
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    ... tja, wie ich schon im Post #10 geschrieben hatte: ATK-Treiber ... siehe obiger Link
    "Download and install the driver for your power management system."



    MfG.

  13. #13
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja ich hab den treiber schon runtergeladen nur steht dann in der FAQ von der datei das es ein treiber ist um von amd prozesoren die frequenz und spannung auszulesen ??? sry aber da werd ich jetzt nicht ganz schlau soll ich so einen jetzt von intel besorgen?

    danke für die hilfe trotzdem

    mfg

  14. #14
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    Siehe Posting #8: ATK-Treiber (direkt von Asus), alternativ Windows-Update (optionale Updates) oder vom Link "Download and install the driver for your power management system." - bei Letzterem, einfach entpacken, im Unterordner ACPI64\WIN7 finden sich dieselben ATK-Treiber wie über den direkten Asus-Link.

    Aber warum umständlich, wenn's auch einfach(er) geht: über die offizielle Asus-Supportseite zu Deinem Board finden sich wirklich alle relevanten Treiber.

    Sofern es dann noch derartige Hinweise hageln sollte, sind entweder Treiberleichen vorhanden oder es wurde kreuz und quer installiert - dann hilft nur die manuelle Bereinigung des Systems, oder, wenn alle Stricke reißen, die Neuinstallation; das wird man normalerweise nicht direkt empfehlen, aber bisweilen ist es (aus Zeitgründen) dann einfach effizienter als stundenlange Suche ...

    Ich verbleibe allerdings beim erstgenannten Ansatz: ATK-Treiber (neu einspielen bzw. aktualisieren).

    MfG.

  15. #15
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    obwohl da steht das es für amd ist soll ichs installieren ? k dann mach ich das jetzt mal wen ich das jetzt nicht richtig verstanden hab tuts mir leid...

    mfg

  16. #16
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    ... lade Dir den ATK-Treiber am besten bei Asus herunter, siehe offizielle Asus-Supportseite zu Deinem Board.

    Unter "Utilities" findest Du den ATK0110 driver for WindowsXP/Vista/Win7 32&64-bit ... dort liegt die entsprechende *.inf-Datei, welche für die betreffende Komponente relevant ist.

    Grundsätzlich ist es gleich, von welcher Quelle die ATK-Komponente geladen wird; wie schon erwähnt, ist eine eigenständige Setup-Routine enthalten, fällt das Download-Paket größer aus, im Unterordner ACPI64/WIN7 liegen jedoch dieselben *.inf-Dateien.

    Folgt man der Supportseite des Herstellers, kann es eigentlich keine Probleme geben, relevant sind Chipsatz-, ACPI-/ATK-, Netzwerk- sowie USB-Treiber, und natürlich Grafik- sowie Soundtreiber; damit sollten alle Systemkomponenten erkannt und eingebunden werden.

    Mehr kann man dazu nicht sagen.

    MfG.

  17. #17
    Loddarkwin Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich habs jetzt einfach mit dem asus setup intalliert der in der gedownloadeten datei vom wartungscenter war. Ich hoffe das passt.
    danke für deine mühen

    mfg

  18. #18
    Avatar von serafen
    serafen Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    107

    Standard

    Na bitte, gern geschehen.

    MfG.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. ATI HD Radeon HD 5830 Treiber Problem
    Von JTCgamer im Forum Grafikkarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 10:58
  2. Treiber suche! Will neuformatieren und vorher alle treiber downloaden
    Von HouseI-IMusic im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 17:35
  3. Richtig Treiber installieren - Das NVIDIA Setup-Programm konnte keine Treiber finden
    Von lady sunshine im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 21:19
  4. Verzweifelt Wlan Treiber für Ralink Karte gesucht!
    Von Cheerocina im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 20:11
  5. Müssen alle Treiber ( zusätzlich zu Vista ) installiert werden ?
    Von Tasnal im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 19:47
  6. XP neu Installiert, Treiber gehen nicht! help
    Von kunza im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 18:13
  7. Abstürze mit HD4850 - Hardware oder Treiber?
    Von Szaben im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 14:00
  8. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 22:56

Stichworte