Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: P7H55-M/USB3 Rechner langsam

  1. #1
    baranthos Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard P7H55-M/USB3 Rechner startet langsam


    Hallo,

    ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Inzwischen bin ich kurz vorm verzweifeln. Ich habe vor kurzem meinen Rechner neu formatiert, einfach um unter Umständen alten Balast loszuwerden und dadurch etwas mehr Leistung rauszukitzeln. Leider war eher das Gegenteil der Fall.

    Ich habe alle Treiber neu installiert, brav die ganzen Windows (Windows 7 64) updates gemacht und habe ein BIOS Update durchgeführt (mit Asus Software) und trotzallem läuft der Rechner nicht schneller. Das ganze fällt vor allem beim starten auf. Der deutlich ältere Rechner meiner Frau startet fast doppelt so schnell wie meiner. Auf beiden ist Windows 7 drauf.

    Mit dem Programm SiSoftware Sandra Lite 2012.SP3 habe ich den Rechner immer mal wieder untersucht wenn ich geschaut habe welche Treiber ich brauche. Dabei habe ich letzten Endes auch folgende Fehlermeldung erhalten :

    Leistungstipps
    Warnung 2544 : Onboard-Grafik mit shared memory beeinträchtigt stark die Leistung. Verwenden Sie eine APG (PCI)-Grafikkarte.

    Ich habe allerdings eine Grafikkarte drinnen (Nvidia geForce 480), die eigentlich auch erkannt wird, aber kann darin mein Problem liegen? Gibt es da irgendetwas was man auch mit geringem Computerverstand machen kann?

    Warnung 2513 : TPM wurde nicht erkannt. Einige Sicherheitseinstellungen sind nicht verfügbar.


    Allerdings habe ich keine Ahnung was ich da machen soll, denn im BIOS finde ich nichts wo ich eine onboard Grafikkarte ausstellen könnte.

    Ich habe hier noch mal alle Motherboard Informationen die mir zur Verfügung stehen angehängt, in der Hoffnung ihr versteht da mehr als ich.

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!

    Hier nochmal was SiSoftware über mein Motherboard ausspuckt, für mich böhmische Dörfer, aber vielleicht hilft es ja:

    System
    Hersteller : OEM
    Modell : System Product Name
    Familie : To Be Filled By O.E.M.
    Version : System Version
    Serialnummer : System Serial Number
    Nr : 6FE2E5A0-11D5FE8D-6DF422A9-229CD304
    SKU Number : To Be Filled By O.E.M.

    Gehäuse
    Hersteller : Chassis Manufacture
    Typ : Desktop
    Abschließbar : Nein
    Version : Chassis Version
    Stromversorgungskabel : 1
    Serialnummer : Chassis Serial Number
    Inventar-Info : Asset-1234567890
    Boot-up Status : Sicher
    Stromversorgungsstatus : Sicher
    Wärmestatus : Sicher
    Sicherheitsstatus : Externe Schnittstelle ausgesperrt

    Mainboard
    Hersteller : ASUS
    MP Unterstützung : Nein
    MPS Version : 1.40
    Modell : P7H55-M/USB3
    Typ : Mainboard
    Version : Rev X.0x
    Serialnummer : MT7014001501019
    Inventar-Info : To Be Filled By O.E.M.
    Einbauort im Gehäuse : To Be Filled By O.E.M.
    System BIOS : 67-1105-000001-00101111-042511-P55

    Mainboardeigenschaften
    herausnehmbar : Nein
    austauschbar : Ja
    Hot Swap : Nein

    Onboard Geräte
    Onboard Ethernet : Ethernetadapter (Eingeschaltet)
    Onboard Audio : Soundkarte (Eingeschaltet)

    Chipsatz
    Modell : ASUS Core (Arrandale) DRAM Controller
    OEM Gerätename : Intel Core (Arrandale) DRAM Controller
    Revision : B9
    Bus : Intel CSI (Quick Path)
    Version : 1.00
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 3GHz (5.9GHz)
    Maximale FSB-Geschwindigkeit : 2x 3GHz (5.9GHz)
    Breite : 20-bit / 20-bit
    HTT - Hyperthread Technologie : Ja
    SLI-Technologie : Ja
    Crossfire-Technologie : Ja
    EA Warteschlangentiefe : 5 Anfrage(n)
    Maximale Busbandbreite : 23GB/s
    Maximaler Strom : 18.000W

    Chipsatz 1 Hub Schnittstelle
    Typ : DMI
    Version : 1.00
    Anzahl von Anschlüssen : 4
    Ein/Aus-Breite : 4-bit / 4-bit
    Duplexdrucken : Ja
    Multiplikator : 3x
    Geschwindigkeit : 100MHz

    Logische/Chipsatz Speicherbänke
    Bank 0 : 2GB DIMM DDR3 9-9-9-24 4-33-10-5 1T
    Bank 4 : 2GB DIMM DDR3 9-9-9-24 4-33-10-5 1T
    Geteilter Speicher : 34MB
    Maximal installierbarer Speicher : 16GB
    Unterstützte Speichertypen : DIMM DDR3
    Kanäle : 2
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 670MHz (1.34GHz)
    Maximale Speichergeschwindigkeit : 2x 667MHz (1.33GHz)
    Multiplikator : 5x
    Breite : 64-bit
    Im Prozessor integriert : Ja
    FMAX - Unterstützung für Fast Memory Access : Ja
    Stromsparmodus : Nein
    Fixed Hole präsent : Nein
    Maximale Speicherbusbandbreite : 21GB/s

    APIC 1
    Version : 2.00
    Multiplikator : 1/2x
    Maximale Interrupts : 24
    IRQ Handler verwendet : Ja
    Erweiterte Unterstützung : Ja

    Speichermodul
    Hersteller : Hynix (Hyundai)
    Modell : HMT325U6BFR8C-H9
    Serialnummer : 02108425
    Typ : 2GB DIMM DDR3
    Technologie : 8x(2048Mx8)
    Geschwindigkeit : PC3-10700U DDR3-1334
    Monitor Standard Timings : 9-9-9-25 4-34-10-5
    Version : 1.00
    Spannung Speicher : 1.500V
    Setze Takt @ 686MHz : 9-9-9-25 4-34-10-5
    Setze Takt @ 610MHz : 8-8-8-22 4-30-9-5
    Setze Takt @ 533MHz : 7-7-7-19 3-26-8-4
    Setze Takt @ 457MHz : 6-6-6-16 3-22-7-3

    Speichermodul
    Hersteller : Hynix (Hyundai)
    Modell : HMT325U6BFR8C-H9
    Serialnummer : 02708423
    Typ : 2GB DIMM DDR3
    Technologie : 8x(2048Mx8)
    Geschwindigkeit : PC3-10700U DDR3-1334
    Monitor Standard Timings : 9-9-9-25 4-34-10-5
    Version : 1.00
    Spannung Speicher : 1.500V
    Setze Takt @ 686MHz : 9-9-9-25 4-34-10-5
    Setze Takt @ 610MHz : 8-8-8-22 4-30-9-5
    Setze Takt @ 533MHz : 7-7-7-19 3-26-8-4
    Setze Takt @ 457MHz : 6-6-6-16 3-22-7-3

    Umgebungsmonitor
    Modell : Winbond W83 667HGB LPC
    Version : 12.01
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Umgebungsmonitor
    Modell : Intel Core CPU [P1, C2]
    Version : 37.05
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Umgebungsmonitor
    Modell : Intel WSM IMC
    Version : 1.08
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Temperatursensor(en)
    Temperatur Mainboard : 38.00°C
    Temperatur Prozessor : 36.00°C
    Temperatur Prozessor 2/Zusatzsensor : 89.50°C
    Temperatur 2 ICH/PCH/Zusatzsensor : 4.50°C

    Kühlgerät(e)
    Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Ja
    Lüfter Prozessor : 1480rpm

    Spannungssensor(en)
    Spannung Prozessor 2/Hilfsspannung : 1.781V
    Spannung +3.3V : 3.445V
    Spannung +5V : 0.970V
    Spannung +12V : 12.169V
    Spannung Standby : 3.397V
    Spannung Batterieversorgung : 3.445V

    Leistungssensor(en)
    Prozessor Leistung : 73.000W

    Systembus(se) auf Hub 1
    Version : 2.30
    Systembus 0 : PCI
    Systembus 1 : PCIe 2.00 x16 2.5Gbps
    Systembus 2 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps
    Systembus 3 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps
    Systembus 4 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps
    Systembus 5 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps
    Systembus 6 : PCI66
    Systembus 63 : PCI

    LPC Hub Controller 1
    Modell : ASUS H55 LPC Interface Controller
    OEM Gerätename : Intel H55 LPC Interface Controller
    Revision : A7
    ACPI Powermanagement eingeschaltet : Ja
    Erweiterter TCO Modus unterstützt : Ja
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Hochpräzisionstimer aktiviert : Ja
    Anzahl Hochpräzisionstimer : 8
    Systemtakt : 14.32MHz
    Delayed Transaction aktiviert : Ja

    LPC Legacy Controller 1
    Typ : T0 B3-53
    Version : 0.53
    Anzahl eingeschalteter Geräte : 15 Einheit(en)

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS P55/PM55/3400 4 port SATA IDE Controller
    OEM Gerätename : Intel P55/PM55/3400 4 port SATA IDE Controller
    Schnittstelle : ATA
    Revision : A7
    Kanäle : 4

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS P55/PM55/3400 2 port SATA IDE Controller
    OEM Gerätename : Intel P55/PM55/3400 2 port SATA IDE Controller
    Schnittstelle : SATA
    Revision : A7
    Schnellster SATA Modus : G2 / SATA300
    RAID-Unterstützung : Ja
    RAID aktiviert : Nein
    Kanäle : 2
    Kanäle in Verwendung : 1, 50%
    Anschluss : G2 / SATA300

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASUS 88SE91A0 SATA-600 Controller
    OEM Gerätename : Marvell 88SE91A0 SATA-600 Controller
    Schnittstelle : ATA
    Revision : B3
    Kanäle : 4

    Audio Gerät
    Modell : ASUS P55/PM55/3400 High Definition Audio
    OEM Gerätename : Intel P55/PM55/3400 High Definition Audio
    Revision : A7
    Typ : HD (High-Definition) Audio
    Version : 1.00
    Anzahl Eingang / Ausgang / Bidirektionale Streams : 4 / 4 / 0
    Anzahl SDO-Streams : 1

    Audio Gerät
    Modell : ASUS GF108 High Definition Audio Controller
    OEM Gerätename : nVidia GF108 High Definition Audio Controller
    Revision : K2
    Typ : HD (High-Definition) Audio
    Version : 1.00
    Anzahl Eingang / Ausgang / Bidirektionale Streams : 4 / 2 / 0
    Anzahl SDO-Streams : 2

    Audio Codec
    Modell : nVidia 0014h
    Revision : A1
    Version : 1.00

    Audio Codec
    Modell : nVidia 0014h
    Revision : A1
    Version : 1.00

    Audio Codec
    Modell : nVidia 0014h
    Revision : A1
    Version : 1.00

    USB Controller 1
    Modell : ASUS P55/PM55/3400 USB2 Enhanced Host Controller
    OEM Gerätename : Intel P55/PM55/3400 USB2 Enhanced Host Controller
    Revision : A7
    Version : 2.00
    Spezifikation : 1.00
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 2
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Adressierung unterstützt : 64-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 2
    Modell : ASUS P55/PM55/3400 USB2 Enhanced Host Controller
    OEM Gerätename : Intel P55/PM55/3400 USB2 Enhanced Host Controller
    Revision : A7
    Version : 2.00
    Spezifikation : 1.00
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 2
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Adressierung unterstützt : 64-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 3
    Modell : ASUS Renesas Electronics USB 3.0 Host Controller
    OEM Gerätename : NEC Renesas Electronics USB 3.0 Host Controller
    Revision : A4
    Version : 3.00
    Spezifikation : 0.96
    Schnittstelle : XHCI
    Kanäle : 4
    Companion Controller : 32
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps) Super (4.8Gbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    System SMBus Controller 1
    Modell : Intel ICH SMBus
    Version : 0.06
    Spezifikation : 2.00
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Slave Gerät aktiviert : Ja
    PEC Unterstützung : Ja
    Geschwindigkeit : 100kHz

    Erweiterungssteckplätz(e)
    PCIEX16_1 (1h) : PCIe 32-bit +3,3V Geteilt PME Halb benutzt
    PCIEX1_1 (2h) : PCIe 32-bit +3,3V Geteilt PME Halb verfügbar
    PCIEX1_2 (3h) : PCIe 32-bit +3,3V Geteilt PME Halb verfügbar
    PCI1 (4h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME Halb verfügbar

    Anschlüsse
    PS/2 Keyboard - PS/2 Keyboard : Tastatur / PS/2
    USB9_10 - USB9_10 : USB / USB
    USB11_12 - USB11_12 : USB / USB
    GbE LAN - GbE LAN : Netzwerk / RJ-45
    AUDIO - AUDIO : Audio
    Audio_Line_In - Audio_Line_In : Audio / Mini-jack
    Audio_Line_Out - Audio_Line_Out : Audio / Mini-jack
    Audio_Mic_In - Audio_Mic_In : Audio / Mini-jack
    LPT - LPT 1 : Parallelanschluss ECP/EPP / DB-25 pin männlich
    Panel - Panel : Kein(e)
    SPDIFO - SPDIFO : Kein(e)
    SATA1 : SATA
    SATA2 : SATA
    SATA3 : SATA
    SATA4 : SATA
    SATA5 : SATA
    SATA6 : SATA
    USB1_2 : USB / USB
    USB3_4 : USB / USB
    USB5_6 : USB / USB
    USB7_8 : USB / USB
    AAFP : Audio / Mini-jack
    SPDIF OUT : Kein(e)
    CPU_FAN : Kein(e)
    CHA_FAN1 : Kein(e)
    PRI_EIDE : SATA
    COM1 : Kein(e)
    VGA : Kein(e)
    HDMI : Kein(e)

    Leistungstipps
    Warnung 2544 : Onboard-Grafik mit shared memory beeinträchtigt stark die Leistung. Verwenden Sie eine APG (PCI)-Grafikkarte.
    Warnung 2513 : TPM wurde nicht erkannt. Einige Sicherheitseinstellungen sind nicht verfügbar.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.
    Geändert von baranthos (17.04.2012 um 09:12 Uhr)

  2. #2
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Temperatur Prozessor 2/Zusatzsensor : 89.50°C

    erscheint mir zuviel.

    Sitzt der Kühler richtig?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Rechner schaltet sich sofort wieder aus
    Von MaksL im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 18:08
  2. hd 6950 eingebaut - Rechner langsam.
    Von Jidokwan im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 16:02
  3. Pc plötzlich so langsam
    Von Selina im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 21:17
  4. Rechner fährt nicht Ordnungsgemäß hoch
    Von dahbka im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 08:24
  5. Neuer Rechner aber zu langsam?!
    Von bleck im Forum Mainboards
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 22:54
  6. Internet für mehrere Rechner???
    Von ComputerLaie im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 23:27
  7. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 11:58

Stichworte