Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PHP bzw. SQL Schulprojekt

  1. #1
    TurkUndJDundJD Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    320
    Danksagungen
    34

    Standard PHP bzw. SQL Schulprojekt


    Moin Leute,

    im Informatikunterricht haben wir vor ein 7 Wöchiges Projekt zu machen.
    Es gab mehrere interessante Sachen zur Auswahl, jedoch habe ich mich für PHP entschieden.
    Ich würd euch daher gerne Fragen, was für interessante Sachen man damit innerhalb von 7 Wochen (21 U-Stunden + Unbekannte anzahl von Freizeit-Stunden) zu zweit bzw. dritt schaffen kann.
    Hauptsächlich gerne Sachen, mit denen man später auch was Anfangen kann bzw. Sachen die im Vordergrund mitspielen und nicht irgendwo unbemerkt im Hintergrund werkeln.
    Das Problem: Keine Erfahrung was PHP angeht. Jedoch allgemeine Programmierungsskills von 5-6 (auf einer Skala von 1 bis 10). Also wenn ich die Grundlagen kapier und die Syntax drin hab, kann ich vieles damit machen.

    Wichtiger Punkt: Das Projekt sollte man in verschiedene, parallel laufende Programmierabschnitte einteilen können, sodass mehrere (2-3) Leute gleichzeitig daran arbeiten können.

    Wir würden auch vielleicht auf SQL umsteigen und das dann mit der anderen PHP Gruppe kombinieren. Wenn dies der Fall sein sollte, dann sag ich hier bescheid.

    tldr: Was kann man als 7 Wöchiges Projekt mit PHP machen?

    Zur Info: Wir sind 2 oder 3 Leute von 14 bis 16 Jahre

    Freu mich schon auf eure Antworten!

    MFG
    Turk

  2. #2
    Nightclaw Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    237
    Danksagungen
    16

    Standard

    Hi,

    Gleich Mal vorweg, vom Coden selber hab ich keine Ahnung.

    Aber ich hab mir a paar Codes angeschaut, und auch a bissl damit rumgespielt, so nach dem Wenn-Dann-Prinzip.
    Nach meiner Auffassung ist ein komplexes Programm recht kompliziert.

    Auf PHP basieren eine ganze Menge Websites, vielleicht überlegt ihr euch dahingehend etwas?

    lg,

  3. #3
    BitGNU Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    129

    Standard

    Naja - 'nicht im Hintergrund werkeln'. In der Regel ist es genau das, was PHP tut.
    Ihr könntet z. B. ein eigenes Foren-CMS programmieren, dann gibt es auch was zu sehen. Natürlich bleibt ein bisschen HTML/CSS dabei nicht aus. Ihr solltet euch natürlich nicht zu viel auf die Kappe schreiben. Das Grund-CMS (Beitragsindex, Mitgliederregistrierung, Möglichkeit Beiträge zu schreiben) kann sicherlich auch einer alleine in 7 Wochen schreiben. Ist gar keine so große Sache. Ihr habt dann noch mehr Zeit, kleinere Sachen zu implementieren ( Beitragszähler etc. pp) und einer kann sich um die Anpassung an HTML kümmern.
    Geändert von BitGNU (09.03.2012 um 15:29 Uhr)

  4. #4
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    PHP ist eine Programmiersprache und nicht an irgendwelche Anwendungsfälle gebunden. Du kannst machen was du willst. Ein Forum oder Gästebuch ist halt so das 0815-Beispiel schlechthin. Baut doch zB eine Stats-Seite für BF3 (dafür gibts mehrere inoffizielle APIs) oder ein anderes Spiel. Oder einen "Image-Hoster" - das kann man sich auch sehr, sehr einfach machen.

    Schaut euch einfach mal ein paar Seiten an, die ihr so besucht. Einiges davon kann man schon zumindest grundlegend in 7 Wochen nachbauen.

  5. #5
    TurkUndJDundJD Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    320
    Danksagungen
    34

    Standard

    Danke für die schönen Beispiele, Jungs!

    Wir haben uns jetz dafür "entschieden" MySQL UND php zu benutzen. Das heißt, dass man in php abfragen o.ä. für SQL erstellt. Z.b. ne login-funktion.
    Ich bin auch schon relativ weit.

    Mit Hilfe eines Tutorials, habe ich bereits einige Zeilen des Logins in PHP geschrieben.
    Nun habe ich aber das Problem, dass "er" nicht weiß, wo die Datenbank liegt. Und ich weiß es auch nicht.

    Ich hab das alles (SQL Datenbank und PHP-seiten) bei Funpic gemacht und gedacht, es reicht "localhost" einzugeben. Anscheinend nicht.

    Ihr könnt ja mal auf diese Seite hier gehen und schauen, was ich falsch gemacht habe:
    http://majasa.ma.funpic.de

    Das soll keine Werbung o.ä. sein, alles was ihr eingebt, wird nirgends gespeichert o.ä..
    Die Datenbank liegt irgendwo unter "http://majasa.phpmyadmin.funpic.de", aber ich weiß halt nicht, wie ich das ins PHP Dokument schreiben soll.

    Ich hoffe ihr versteht mein "Problem" und könnt mir helfen.

    MFG
    Turk

    PS: Hab grad gemerkt, dass das mit dem Link nicht funzt also hier ist das php dokument
    Es kommt die Meldung: Verbindung zur Datenbank konnte nicht hergestellt werden

    Spoiler:
    <?php
    session_start();
    ?>
    <?php
    $verbindung = mysql_connect("localhost", "Benutzername" , "Passwort")
    or die("Verbindung zur Datenbank konnte nicht hergestellt werden");

    mysql_select_db("homepage") or die ("Datenbank konnte nicht ausgewählt werden");

    $username = $_POST["username"];
    $passwort = $_POST["passwort"];
    $passwort2 = $_POST["passwort2"];

    if($passwort != $passwort2 OR $username == "" OR $passwort == "")
    {
    echo "Eingabefehler. Bitte alle Felder korekt ausfüllen. <a href=\"eintragen.html\">Zurück</a>";
    exit;
    }
    $passwort = md5($passwort);

    $result = mysql_query("SELECT id FROM login WHERE username LIKE '$username'");
    $menge = mysql_num_rows($result);

    if($menge == 0)
    {
    $eintrag = "INSERT INTO login (username, passwort) VALUES ('$username', '$passwort')";
    $eintragen = mysql_query($eintrag);

    if($eintragen == true)
    {
    echo "Benutzername <b>$username</b> wurde erstellt. <a href=\"login.html\">Login</a>";
    }
    else
    {
    echo "Fehler beim Speichern des Benutzernames. <a href=\"eintragen.html\">Zurück</a>";
    }


    }

    else
    {
    echo "Benutzername schon vorhanden. <a href=\"eintragen.html\">Zurück</a>";
    }
    ?>
    Geändert von TurkUndJDundJD (15.03.2012 um 19:22 Uhr)

  6. #6
    TurkUndJDundJD Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    320
    Danksagungen
    34

    Standard

    Schon gut
    Hab alles.
    Danke für eure bemühungen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. [Wertschätzung] PC, bzw. einzelne Hardware-Komponenten
    Von AlienGX im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 20:23
  2. Pivot-Tabelle mit SQL
    Von Xsaver* im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 15:56
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 09:55
  4. Neues Komplettsystem, bzw Aufrüst PC
    Von Game-Boy^^ im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 21:24
  5. Fragen zu MCTS/MCTIP 70-432 bzw. 70-450 (SQL Server 2008)
    Von pro_gamer112 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 22:35
  6. WAKÜ sinnvoll bzw überhaupt möglich?
    Von DuckDagobert im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 12:26
  7. CD/DVD-Laufwerk bzw. USB-Sticker werden nicht erkannt
    Von feri62 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 14:51
  8. Suckt die GEZ? Tut was dagegen ;D
    Von Compiler im Forum Off-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 11:23

Stichworte