Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Notebook aufrüsten / CPU Austausch

  1. #1
    Avatar von popokaka
    popokaka Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Notebook aufrüsten / CPU Austausch


    Hallo,
    Da die garantie meines Notebooks bald abläuft,wollte ich fragen was man so im Bereich Prozessortausch machen kann...

    Also,meine Systeminformationen (die,die mir bekannt sind...)

    AMD Sempron SI-42 @ 2.1 Ghz (1 Kern)
    ATI Radeon HD3200
    4Gb RAM

    Gibt es irgendwelche prozessoren die die selben Steckplätze wie mein oben genannter besitzen (sagt man das so?)
    Am liebsten wäre mir ein Dual-Core,muss auch kein Super Highend Cpu sein,aber wie gesagt ein dualcore wäre nett
    muss man da auch was bei der Lüftung machen/tauschen?

    Mfg


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zur Info,das Notebook heißt HP Compaq 615

    Es gibt aus der -Compaq 615- Serie noch andere Notebooks mit den selben Komponenten und soweiter,nur mit dualcore CPU...also könnte man diesen doch benutzen oder?
    Geändert von popokaka (04.01.2012 um 16:11 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  2. #2
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Und was versprichst du dir von einem CPU-Tausch ? Ich kann dir nämlich schon jetzt sagen: Was sich der Normal-user so erhofft, ist durch ein CPU-Wechsel gar nicht zu erreichen...

    Noch dazu: Falls du überhaupt einen findest dann ist er unverhältnismäßig teuer. Die Lüftung kannst du bei einem Läppi gar nicht verbessern. Und ein Dualcore wird von deinem BIOS wohl nicht unterstützt werden.
    Geändert von eraser4400 (04.01.2012 um 17:33 Uhr)

  3. #3
    Avatar von popokaka
    popokaka Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich denke eine Leistungszunahme wäre schon zu erwarten..
    Ich werde michmal umsehen wieviel die CPU kostet...
    Wieso denkst du das mein BIOS keine dual-cores unterstützt?kann man das irgendwie nachgucken?

  4. #4
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Ich hoffe du meinst keinen Leistungszuwachs bei Spielen oder beim Booten, denn beides ist nicht abhängig von der CPU.
    Warum das BIOS keine Unterstützung für Dual-Cores bieten wird ? Ganz einfach: Weil keiner drin war !
    Nichts ist so dermaßen abgespeckt und nur aufs Nötigste reduziert, als ein Notebook-BIOS !

  5. #5
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Sorry, da muss ich sagen, dass das letzte leider Quatsch war.

    1.) BIOS Support: Es gibt einige andere HP Compaq 615 Modelle, die mit einer anderen CPU kommen. Da vermutlich jedes Modell der 615 Reihe das gleiche BIOS benutzt (außer die Intel Modelle) sollte es kein Problem sein, solange man eine CPU nimmt, die auch in anderen Modellen verbaut ist (z.B. Athlon X2 QL-64). Gleiches gilt für das Kühlsystem.

    2.) Unverhältnismäßig teuer? Den QL-64 gibt es auf ebay für 38 Euro. Ob es das Wert ist muss der TE entscheiden.

    3.) Leistung: Ja ne, ist klar. Ein Kern mehr, bei gleichem Takt und mehr Cache. Das sollte den Laptop zum Teil deutlich beschleunigen, weiß nicht wie du auf so etwas kommst..

    Mein Rat: Schau mal rum, welche CPUs du so findest und probier mal. Falls es nicht funktioniert verkaufst du sie wieder, hab ich damals auch so gemacht.

  6. #6
    Avatar von Jan2011
    Jan2011 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Nordbaden
    Beiträge
    1.754
    Danksagungen
    166

    Standard

    Aber die CPU´s bei Laptops sind doch meistens fest mit dem Mainboard verbunden?

    Zumindest war es so bei meinem Acer.

  7. #7
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

  8. #8
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.857
    Danksagungen
    1.414

    Standard

    das HP Compaq 615 hätte übrigens den socke S1

  9. #9
    Avatar von popokaka
    popokaka Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich denke ich werde mir den ql-64 mal bestellen und ausprobieren
    vielen dan an alle

  10. #10
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.857
    Danksagungen
    1.414

    Standard

    probieren kannst du es natürlich, bin ja mal gespannt ob es geht.

    es wird alllerdings passieren das dein notebook wärmer wird, da die neue einen höheren TDP wert hat und dadurch mehr hitze entsteht.
    der alte hat einen TDP wert von 25W und der neue 35W

  11. #11
    Avatar von popokaka
    popokaka Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich bin auch gespannt
    Hab mir dadrüber auch schon gedanken gemacht..gibt es denn ein Programm für die Luftungssteuerung,sodass man die manuell einstellen kann?vllt etwas mehr rpm einstellen?

  12. #12
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.793
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Ich halte die Kühlung bei dem Vorhaben eh für das größte Problem. Angenommen es ist eine CPU zu finden die du in dein NB verbauen kannst und angenommen die wird vom BIOS auch unterstützt, sollte aber die Kühlung das Problem sein. Diese ist auf deinen Singelcore ausgelegt, der natürlich weniger Abwärme produziert als ein Zweikerner, ob die Kühlung noch in der Lage ist dann mit dem Dualcore fertig zu werden ist die alles endscheidende Frage.
    Natürlich könnte man den Lüfter höher drehen lassen, dass ginge im BIOS oder zumindest mit einer installierten Software. Denkbar wäre es aber auch, dass selbst das nicht möglich ist, aber selbst wenn, wäre mir so ein NB dann viel zu laut.

  13. #13
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Bei der Kühlung würde ich darauf spekulieren, dass die Dualcore Versionen des Compaq 615 den gleichen Lüfter und Kühlblock wie die SInglecore Versionen verbaut haben.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. CPU aufrüsten
    Von Filmer im Forum Prozessoren
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 19:39
  2. Notebook aufrüsten
    Von rick61nash im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 05:38
  3. Notebook ram aufrüsten
    Von Xarphan im Forum Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 13:12
  4. Motherboard, CPU und RAM aufrüsten für 200€?
    Von Malcolm03 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:58
  5. CPU Auslastung bei HP Notebook bei 100 %
    Von *zocker* im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 20:34
  6. Notebook aufrüsten
    Von *JaQu im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 19:34
  7. HILFE -> PC Selbstbau - ASUS P5B Deluxe
    Von Mati im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 13:10
  8. Notebook CPU Temperatur
    Von blubbi im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 01:57

Stichworte