Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 31 bis 52 von 52

Thema: schlechter Datendurchsatz der Crucial m4

  1. #31
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Was auch noch eine Ursache für deine relativ geringe Leistung sein könnte:

    Wenn ich deine Äußerungen richtig interpretiere, dann hast du Windows installiert als AHCI aus war? Und dann nachträglich wieder auf AHCI umgestellt?

    Es ist wohl so, dass ein nachträgliches umstellen nicht optimal ist. Besser wäre es dann wohl, wenn du dein System nochmal frisch aufsetzt (diesmal von vornherein im AHCI-Modus). Auch wenn's natürlich Arbeit ist.

  2. #32
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von J-FLu Beitrag anzeigen
    Was auch noch eine Ursache für deine relativ geringe Leistung sein könnte:

    Wenn ich deine Äußerungen richtig interpretiere, dann hast du Windows installiert als AHCI aus war? Und dann nachträglich wieder auf AHCI umgestellt?

    Es ist wohl so, dass ein nachträgliches umstellen nicht optimal ist. Besser wäre es dann wohl, wenn du dein System nochmal frisch aufsetzt (diesmal von vornherein im AHCI-Modus). Auch wenn's natürlich Arbeit ist.
    Sorry das geht jetzt wirklich nicht der läuft jetzt so perfeckt. Hat ewigs gedauert ich werfe mich lieber vor die geileise als das alles nochmal zumachen xD Aber danke für den tipp :P ne gespiegelte platte hätte ich

  3. #33
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    hab immer noch 350 MBs ist nicht gerade viel :S

    jetzt noch 290
    Geändert von windoof (14.02.2012 um 17:25 Uhr)

  4. #34
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Push kann mir wer noch helfen das update schläg fehl

  5. #35
    Avatar von butchermax
    butchermax Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    11.11.2010
    Ort
    Innsbruck, Tirol
    Beiträge
    192
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hab jetzt auch die M4 Crucial 128GB

    Meine Werte beim ASS Benchmark sind nicht viel besser...
    werd die heute oder morgen mal posten

    MFG
    Butcher

  6. #36
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von butchermax Beitrag anzeigen
    Hab jetzt auch die M4 Crucial 128GB

    Meine Werte beim ASS Benchmark sind nicht viel besser...
    werd die heute oder morgen mal posten

    MFG
    Butcher
    schrott SSD^^

  7. #37
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Hallo windoof,

    gehen wir das doch noch mal durch.
    Das update klappt bei dir nicht? Wo hakt es?
    Hast du die Update-CD wie beschrieben erstellt?
    Konntest du von ihr booten?
    Hast du vor dem booten andere Festplatten von ihren Anschlüssen getrennt, wie empfohlen?
    Falls irgendwo eine Fehlermeldung kommt, wie lautet sie?
    Hast du probiert, die SSD an verschiedenen SATA-Anschlüssen zu updaten?

    Je konkreter die Fehlerbeschreibung, desto besser kann dir geholfen werden.
    Wenn wir das mit dem Update hinbekommen haben und die Werte noch immer schlecht sind, schauen wir mal weiter.

    Gruß
    J-FLu

  8. #38
    BastiFantasti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Harz
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    50

    Standard

    Hallo!

    Ich hab die M4 auch in meinem Notebook, mit 128Gb speicher. Hängt an nem Sata 6Gb/s port. Bis jetzt lief sie super, hatte beim AS SSD, mit FW 0009 etwa 750 Punkte.

    Jetzt hatte ich einen haufen Freezes mit Windows. Dann hab ich eben FW 0309 eingespielt. Hab AS SSD nochmal laufen und eben warns nur noch 660 Punkte. Gut, das letze mal lief der Benchmark vor 3 Monaten aber die Performance sollte eigentlich nicht so stark fallen in der kurzen Zeit. Obs an der Firmware liegt?

  9. #39
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Hallo Basti,

    wie lange läuft deine Plate schon? Dass die M4 ohne 309 FW Abstürze produziert soll ja anscheinend erst nach fünftausendirgendwas Betriebsstunden auftauchen. Sind die Freezes nun nach dem FW-Update weg?
    Dass die neuere FW Leistungseinbußen mit sich bringen würde, wäre mir neu. Nach dem update vom 009 auf 309 hat man halt leider nicht so nen Leistungsschub wie nach dem update auf 009 damals, aber schlechter sollte es eig. nicht werden.

    Dass man mit der Zeit etwas schlechtere Werte bekommt, könnte daran liegen, dass sich mit der Zeit evtl. mehr kleinere Leistungsfresserprogramme ansammeln, die dann vielleicht unbemerkt während des Benchmarks im Hintergrund laufen. Werte über 700 hat man halt eher bei einem recht jungfräulichen System, wenn außer Windows selbst noch so gut wie nix installiert ist.

    Weisst du denn, welche Werte im AS sich genau verschlechtert haben, oder hast du nur die Gesamtpunktzahl beobachtet?

    Gruß
    J-FLu

  10. #40
    Avatar von butchermax
    butchermax Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    11.11.2010
    Ort
    Innsbruck, Tirol
    Beiträge
    192
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hab den Thread komplett vergessn :P
    bei mir wirft der Benchmark ne Fehlermeldung aus :O
    wenn ich mal zeit hab post ich die hier
    LG butcher

  11. #41
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Da muss doch einfach mehr gehen

  12. #42
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    wo sehe ich eigentlich ob das update geklappt hat bin mir nämlich nicht sicher ob es gefunzt hat ?

  13. #43
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Beim AS SSD Benchmark zum Beispiel.
    Links oben, zweite Zeile. Da steht dann 0009 (alte Version der Firmware) oder 0309 (neue Version, heißt, dass Update geklappt hat.).

    Abgesehen davon, direkt nach dem Update wird bei erfolg die Meldung "Finished" ausgegeben, ebenso die Nummer der aktuell installierten Firmware, also 0009 für die alte, 0309 für die neue.
    Geändert von J-FLu (25.02.2012 um 10:59 Uhr)

  14. #44
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von J-FLu Beitrag anzeigen
    Beim AS SSD Benchmark zum Beispiel.
    Links oben, zweite Zeile. Da steht dann 0009 (alte Version der Firmware) oder 0309 (neue Version, heißt, dass Update geklappt hat.).

    Abgesehen davon, direkt nach dem Update wird bei erfolg die Meldung "Finished" ausgegeben, ebenso die Nummer der aktuell installierten Firmware, also 0009 für die alte, 0309 für die neue.
    ich bin irgendwie zu blöd dazu also ich hab die datei also iso brenne si so auf CD... beim botten heissts dann boot failed -.-

    da mache ich doch was falsch :S
    Geändert von windoof (25.02.2012 um 11:52 Uhr)

  15. #45
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Ok, das ist ne iso-Datei, die brennt man nicht einfach so, man erstellt eine CD aus ihr. Das ist ein feiner Unterschied.
    Das macht man mit einem Programm wie z.B. dem kostenlosen "ImgBurn".

  16. #46
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    so bahnbrechend ist das update nicht :/ 310mbs stat 300
    Geändert von windoof (26.02.2012 um 14:05 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  17. #47
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Ist die Platte auch wirklich an einem SATA-3-Anschluss dran?
    Die Frage kam zwar schonmal irgendwo auf Seite 1, aber eine Antwort darauf bist du uns schuldig geblieben.

    Dein board hat 4 SATA-3 (=SATA 6G)-Ports. Das sind die weißen. Wenn du bisher einen der oberen weißen Anschlüsse (Sata-3, Marvell-Controller) belegt hast, versuche es doch mal an einem der unteren beiden (Sata-3, Intel-Controller)

  18. #48
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von J-FLu Beitrag anzeigen
    Ist die Platte auch wirklich an einem SATA-3-Anschluss dran?
    Die Frage kam zwar schonmal irgendwo auf Seite 1, aber eine Antwort darauf bist du uns schuldig geblieben.

    Dein board hat 4 SATA-3 (=SATA 6G)-Ports. Das sind die weißen. Wenn du bisher einen der oberen weißen Anschlüsse (Sata-3, Marvell-Controller) belegt hast, versuche es doch mal an einem der unteren beiden (Sata-3, Intel-Controller)
    hm sollte eigentlich schon sata 3 sein habs mal überprüft aber kann sein das es versehentlich mal umgesteckt wurde :P Aber hab auch schon gehört das der unterschied zu sata 2 nicht allzu gross sein soll obs an dem liegen kann ?

  19. #49
    J-FLu Schaut sich um
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    74
    Danksagungen
    12

    Standard

    Falls die Platte tatächlich an einem SATA-2-port hängen sollte, dann ist die Sache klar wie Kloßbrühe!

    SATA-2 sind die schwarzen Ports.

    Aber, wie gesagt, selbst die 4 weissen SATA-3-ports unterscheiden sich.
    Die oberen beiden weissen sind anders als die unteren beiden weissen.
    Zwar alle 4 SATA-3, aber eben doch anders. Probier das mal durch.

    Zum Thema dass der Unterschied zwischen SATA-2 und -3 nicht allzu groß sei. Das kann auf 2 Arten wahr sein:
    1. Der gefühlte, erlebte Geschwindigkeitsvorteil bei der Nutzung ist nicht unbedingt für jeden spürbar. D.h. im Vergleich zu ner "normalen" Nicht-SSD-Platte sind beide sauschnell. Dass die am 3er Anschluss schneller ist als die am 2er ist möglicherweise also nur über Benchmark-Vergleiche feststellbar.
    2. "Normalen" Nicht-SSD-Festplatten ist es ziemlich wurscht, ob sie an einem 2-er oder 3-er SATA-Anschluss sitzen. Selbst wenn sie für SATA ausgelegt sind. Diese Platten arbeiten halt gar nicht so schnell, dass sie die Datenübertragungsrate ausnutzen können, die selbst ein SATA-2-Port bietet. Der Anschluss an einen 3er-Port bringt demnach auch keinen Vorteil.

    Für deine SSD, die SATA-3 kann, macht es also - zumindest in benchmarks - einen recht deutlichen Unterschied, ob sie an einem 2er oder 3er Anschluss hängt. Und je nach board auch, an welchem der SATA-3-Ports (Marvell- oder Intel-Contoller (bei dir: oben oder unten)).
    Geändert von J-FLu (27.02.2012 um 22:04 Uhr)

  20. #50
    Avatar von mrburnz
    mrburnz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    913
    Danksagungen
    68

    Standard

    Mal ne andere Frage...Hast die Ssd mit Windows formatiert ?

  21. #51
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von mrburnz Beitrag anzeigen
    Mal ne andere Frage...Hast die Ssd mit Windows formatiert ?
    wie meinst du das? ich hatte vorher windows auf der green dann hab ich die SSD eingebaut und windows dort draufgetan Aber bei mir ist der leistungs index auf 5.9 wegen der festplatte^^? hatte vorher gesmt 7.8 und 7.9 bei der SSD





    Zitat Zitat von J-FLu Beitrag anzeigen
    Falls die Platte tatächlich an einem SATA-2-port hängen sollte, dann ist die Sache klar wie Kloßbrühe!

    SATA-2 sind die schwarzen Ports.

    Aber, wie gesagt, selbst die 4 weissen SATA-3-ports unterscheiden sich.
    Die oberen beiden weissen sind anders als die unteren beiden weissen.
    Zwar alle 4 SATA-3, aber eben doch anders. Probier das mal durch.

    Zum Thema dass der Unterschied zwischen SATA-2 und -3 nicht allzu groß sei. Das kann auf 2 Arten wahr sein:
    1. Der gefühlte, erlebte Geschwindigkeitsvorteil bei der Nutzung ist nicht unbedingt für jeden spürbar. D.h. im Vergleich zu ner "normalen" Nicht-SSD-Platte sind beide sauschnell. Dass die am 3er Anschluss schneller ist als die am 2er ist möglicherweise also nur über Benchmark-Vergleiche feststellbar.
    2. "Normalen" Nicht-SSD-Festplatten ist es ziemlich wurscht, ob sie an einem 2-er oder 3-er SATA-Anschluss sitzen. Selbst wenn sie für SATA ausgelegt sind. Diese Platten arbeiten halt gar nicht so schnell, dass sie die Datenübertragungsrate ausnutzen können, die selbst ein SATA-2-Port bietet. Der Anschluss an einen 3er-Port bringt demnach auch keinen Vorteil.

    Für deine SSD, die SATA-3 kann, macht es also - zumindest in benchmarks - einen recht deutlichen Unterschied, ob sie an einem 2er oder 3er Anschluss hängt. Und je nach board auch, an welchem der SATA-3-Ports (Marvell- oder Intel-Contoller (bei dir: oben oder unten)).
    Na dann check ich das mal wie schnell ist deine den erreicht si die 500MBs ?

    der ist am sata 3...
    Geändert von windoof (28.02.2012 um 17:55 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  22. #52
    Avatar von windoof
    windoof Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    873
    Danksagungen
    31

    Standard

    Der kolege hat auch ne m4 128 GB mit x6 und 6970 CF

    Sein ultrabook ist aber viel schneller gestartet

    http://digitec.ch/ProdukteDetails2.a...Artikel=225805


    Da komm ich mir mit meinem Tower echt blöd vor gegen das book


    Und ich hab jetzt beim lesen wieder nur 280 MBs Am sata liegts nicht der sollte sogar mit sata 2 höher sein :/


    er hat beim tower 380 ohne neues firmware update(m4 ) bei ultrabook hat er 350 (Sandisk u100 256)
    Geändert von windoof (04.03.2012 um 12:51 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Crucial m4 SSD "zu langsam"
    Von blackBauer im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 08:12
  2. Crucial M4 Firmwareupdate
    Von Morti im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 17:55
  3. Crucial M4 64GB Schreib Werte schlecht? Lohnenswert?
    Von MarceLLL im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 13:28
  4. Werte in Ordnung? crucial m4 128gb
    Von Doppelschwert im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 09:20
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 08:14
  6. Crucial Ballistix Tracer DDR2 PC2-8500 2GB Kit
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 20:57
  7. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 19:13
  8. Schallentkopplung für HDDs und Lüfter?
    Von MrServer im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 18:28

Stichworte