Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Netzteil-Beratung

  1. #1
    Ferron Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    2

    Standard Netzteil-Beratung


    Hallo zusammen : )

    Da Weihnachten wieder frisches Geld in die Kasse gespült hat, möchte ich mein altes Netzteil (Coolermaster Realpower 520W) ersetzen, da mich der Lüfter doch sehr schnell stört. Dieser dreht bei höherer Belastung nämlich sowas von auf, dass ich kaum noch ingame-Sound verstehen kann. : |

    Meine PC-Konfig:

    ASRock P65 Pro3 (sollts eigentlich sein^^)
    HD 6950 (nicht oc'd)
    i5 2500k (auf 4x 4,2ghz oc'd)
    4gig RAM
    CoolerMaster Centurion Tower (!wichtig! NT saugt von unten an und bläst nach hinten raus)

    Hab eigentlich soweit alle Lüfter (CPU, GPU) bereits ausgetauscht, was mir eigentlich Leistung und stille ermöglichen sollte... aber mein Netzteil-Lüfter spielt da nicht so ganz mit : x

    Den NT-Lüfter manuell austauschen möchte ich eher ungern... Bin da zuwenig bewandert.

    Hoffe ihr könnt mir was gutes empfehlen, Budget ist erstmal zweitrangig : )

    MfG, Ferron

  2. #2
    DevilGuni Schaut sich um
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    3

  3. #3
    Avatar von Onkelz102
    Onkelz102 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.077
    Danksagungen
    104

    Standard

    Bist du dir wirklich sicher, dass die Lautstärke vom NT verursacht wird? Ich tippe eher auf die Grafikkarte, denn ich habe noch nie ein Netzteil erlebt, welches so laut ist und Coolermaster ist ja nicht gerade der schlechteste Hersteller.

  4. #4
    Ferron Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Onkelz102 Beitrag anzeigen
    Bist du dir wirklich sicher, dass die Lautstärke vom NT verursacht wird? Ich tippe eher auf die Grafikkarte, denn ich habe noch nie ein Netzteil erlebt, welches so laut ist und Coolermaster ist ja nicht gerade der schlechteste Hersteller.
    Jo 100%, da ich den GPU-Lüfter selbst ausgetauscht habe gegen einen mit manueller Regelung. Zudem lässt sich die Quelle des Lärms recht gut lokalisieren wenn man das Case öffnet und selber lauscht. Das NT ist halt schon etwas älter und hat in meinem Vorgänger-PC bereits Einsatz gehabt... ansonsten kann man definitiv nichts gegen CM sagen : )

    Die Lautstärke tendiert auch eher Richtung "lauter Lüfter" statt "extremes Störgeräusch", da aber sowohl gpu als auch cpu 120mm lüfter draufhaben die auf ~800 rpm laufen und somit sehr tief bis kaum hörbar sind fällt der miniLüfter des NT's doch sehr stark auf.


    @DevilGuni: Das sieht schon sehr gut aus, ist mir allerdings ein wenig zu teuer... ich suche eher was im Bereich bis ~ 80€. Vielleicht hat ja noch jemand einen heißen Tipp : ) Danke dennoch!
    Geändert von Ferron (25.12.2011 um 19:39 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    Das:
    http://geizhals.at/deutschland/583800

    oder das:
    http://geizhals.at/deutschland/674412

    mit Kabelmanagement.

    Sind beides leise Netzteile.
    Geändert von Gargl (25.12.2011 um 21:35 Uhr)

  6. #6
    Ferron Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Gargl Beitrag anzeigen
    Das:
    http://geizhals.at/deutschland/583800

    oder das:
    http://geizhals.at/deutschland/674412

    mit Kabelmanagement.

    Sind beides leise Netzteile.
    Denke mal 450W ist fast etwas knapp, saugt doch gut Strom alles bei mir... aber das mit 530 sieht sehr interessant aus. Mal Anschlüsse vergleichen und morgen in Ruhe informieren : ) Danke schonmal!

  7. #7
    D3mut Findet sich zurecht
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    360
    Danksagungen
    19

    Standard

    Oh, die Wahl zwischen bequiet und bequiet... na dann ist ja die Chance auf einen bequiet Bug umso größer :-/
    Also werfen wir noch ein Xilence XQ 500 oder auch Enermax MODU82+ II 425W oder auch Seasonic M12II-520 in den Raum, damit du etwas mehr Auswahl hast. Leise sind die ebenfalls alle.

    450 sind nicht wirklich knapp, deine GPU verbrät max 200W und die CPU dürfte OC über 100 liegen. Bei damit um die 350W auf 12V unter Last sind 450W eigentlich genau richtig.

  8. #8
    Avatar von Battelfielpro
    Battelfielpro Forenkenner
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    @ home
    Beiträge
    2.085
    Danksagungen
    107

  9. #9
    Ferron Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    2

    Standard

    nun mein beQuiet! 630W (ja ich weiß, vollkommen übertrieben! aber hat nur 10€ mehr gekostet als das 530er : P) liegt hier bereits verpackt, für gegenvorschläge ist es also ein wenig spät ; )

    außer jemand hat einen trifftigen grund gegen dieses (was ist ein beQuiet-bug?), dann kann ichs noch zurückschicken.

  10. #10
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.970
    Danksagungen
    851

    Standard

    Naja.. BeQuiet Bug.. Ist einfach so, dass die ne relativ hohe Ausfallrate hatten in der einen Serie.. Mit der neuen ists besser. Schlecht sind die Netzteile keinesfalls. Sie haben die nötigen Schutzschaltungen und sind leise.. Wenn es kaputt gehen sollte, einfach tauschen lassen. Dank dieser Schutzschaltungen ist die Gefahr, dass auch andere Hardware flöten geht, sehr gering.

    @D3mut: Ich lese von dir überall Bequiet bug, Bequiet bug, bequiet bug..
    Ist schon so, dass die Ausfallrate etwas hoch war/ist.
    Aber solche Sachen können gefixt werden.
    Ich mein die 560Ti von Gigabyte hate auch zu wenig Spannung (die OC Version). Mittlerweile ist dies auch korrigiert.
    Damit will ich sagen, dass dieser "Bug" nicht mehr unbedingt da sein muss. Klar, etwas passieren kann immer.

    Und ja, deine Vorschläge sind natürlich auch sehr gut.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Funken aus dem Netzteil - Grillen mal anders.
    Von DerNetzteilGrillmeister im Forum Netzteil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 16:06
  2. Bin Neu und brauche Hilfe
    Von mta im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 20:50
  3. Netzteil Beratung
    Von Tony124587 im Forum Netzteil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 23:21
  4. Beratung Wakü Netzteil
    Von Crosis im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 15:54
  5. Neues Netzteil - Keine Reaktion
    Von maLL im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 12:21
  6. Netzteil kaputt?
    Von The | Line im Forum Netzteil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 17:05
  7. Mainboard zerstört Netzteil?!
    Von siebenschlaefer im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 11:11
  8. Netzteil Problem
    Von Zakk im Forum Netzteil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 01:32
  9. Stellt eure PCs zur schau :D
    Von bolef2k im Forum Case-Modding
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 13:11

Stichworte