Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Speicher nicht kompatibel mit Board ?! hilfe

  1. #1
    ELITE BOSS Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    35396
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Speicher nicht kompatibel mit Board ?! hilfe


    Servus und guten abend ! ich bin neu hier und habe gleich ein problem ich habe ein GIGABYTE 870A REV3.1 Board und das problem das der Rechner nicht laufen will... alles gechekt keine fehlermedlung vom board ..der XFX HD6870 Black edition oder sonstigen Komponenten.Netzteil ist XFX Pro 850Watt . Dann ist mir jedoch aufgefallen das mein Corsair Vegance 1600 Speicher anscheinend nicht mit dem Board kompatibel sein soll die genaue Bezeichnung des RAM lautet CMZ8GX3M2A1600C9 .... auf der Page http://www.gigabyte.de/products/prod...px?pid=3786#ov kann man sich die speicherkompatibilität anziegen lassen ! und ich bin der meinung das es deswegen nicht geht,weil der speicher falsch gewählt ist !?!?!?! ich bitte um hilfe mfg felix

  2. #2
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.636
    Danksagungen
    1.383

    Standard

    hi und wilkommen hier im forum.

    die ram kompatibelitätsliste ist nicht ganz so wichtig, da sind nur welche aufgelistet die mit dem board mal getestet wurden. die testen da immer nur ne kleine anzahl vom ram riegeln. die sie nicht testen gehen natürlich auch.

    ein 850W netzteil ist eigendlich zu übetrieben für deine hardware, ein gutes 500-550W netzteil hätte auch gereicht.

    -hast du zwischen board und gehäuse auch abstandhalter an den verschraubunglöschern verbaut? wenn nicht liegen die kontakte des boardes direkt auf dem gehäuse auf und es ensteht ein kurzschluss.
    http://www.mikrocontroller.net/attac...andshalter.jpg

    -hast du den 24poligen board stromstecker, den 8poligen (oder 4+4polig) cpu stromstecker (dieser wird öfters vergessen) auch richtig angeschlossen. auserdem benötig die grafikkarte 2x 6pin pcie stromstecker vom netzteil.


    was hast du für eine cpu?
    die auch richtig drinn, makierung an makierung?

    -ram auch im richtigen slot, wie im handbuch beschrieben.
    fals du 2 ramriegel hast auch mal nur einen testen.

    -das frontpanel (ein/aus taster, reset taster und led´s) auch am richtiegen anschluss angeschlossen?
    Geändert von bisy (17.12.2011 um 09:33 Uhr)

  3. #3
    ELITE BOSS Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    35396
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Servus und Mahlzeit

    Ja ich habe die goldenen Abstandshalter zwischen Board und Gehäuse.

    Der 24polige board stromstecker ist angeschlossen sowie auch der 8polige/ ( 4+4polig) cpu stromstecker richtig angeschlossen ist.
    Die Grafikkarte habe ich mit 2x 6pin pcie stromstecker vom netzteil versorgt.


    Die RAM Speicher Riegel habe ich eben gerade einmal komplett durchgesteckt/getauscht beide durch die 4x Slots ...sowie einzeln ........nix tut sich

    das frontpanel ist auch korrekt angeschlossen es leuchten alle status LEDs richtig wenn der Rechner an ist!


    was soll ich blos tun

  4. #4
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.636
    Danksagungen
    1.383

    Standard

    was hast du für eine cpu?
    was genau für ein netzteil? auch eingeschalten?

    ach mal nur cpu, ram am board anstecken, auserdem noch das netzteil und dann mal testen ob er an geht. suzusagen grafikkarte, laufwerke weg lassen, auch mal im ausgebauten zustand (auserhalb des gehäuses) testen

    auch mal die pins vom an/austaster am board für 2sec mit büroklammer oder schere usw brücken um den taster auszuschliesen

  5. #5
    ELITE BOSS Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    35396
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    CPU ist ein AMD Phenom2 X4 955 Black Edition Prozessor mit 3,2GHz.

    Netzteil ist ein XFX PRO 850 Watt Core Edition ATX.

    Ja eingeschaltet ist es auch !

    Der Rechner geht ja an...aber es kommt kein Bild der bootet meiner Meinung nach nicht einmal ....

    ich habe hier noch was eben mal durchgespielt usw. habe ich bei Allternate in den PC/Configurator die Komponenten eingestellt und da heißt es:

    Arbeitsspeicher
    Sie haben 4 oder mehr GB RAM für Ihre Konfiguration ausgewählt. Bitte beachten Sie, dass diese Menge Arbeitsspeicher nur mit der 64-Bit-Version eines Betriebssystems in vollem Umfang zur Verfügung steht.

    Arbeitsspeicher - Prozessor
    Der von Ihnen gewählte Prozessor unterstützt die Geschwindigkeit des Speichers leider nicht. In der Regel kann der Speicher zwar problemlos betrieben werden, allerdings nur in der von der CPU maximal unterstützten Geschwindigkeit.


    das erste macht sinn ist klar und das 2te verheißt meiner meinung nach nix gutes ^^
    Geändert von ELITE BOSS (17.12.2011 um 13:08 Uhr)

  6. #6
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.636
    Danksagungen
    1.383

    Standard

    grafikkarte im richtigen slot? bei nur einer grafikkarte kann man nur einen von den beiden pcie x16 slots verwenden, meistens der obere.


    kannst du eine andere grafikkarte testen? und fals möglich ein anderes netzteil.

    auch mal gucken ob die cpu wirklich richtig sitzt.
    für mich klinkt das so als würde die grafikkarte nicht richtig funktionieren, oder die cpu (sitzt nicht richtig/ bekommt zuwenig strom)

  7. #7
    ELITE BOSS Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    35396
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Joop Grafikkarte ist im richtigen Slot oben!

    Nein eine andere Grafikkarte habe ich leider nicht zur hand.

    Ein anderes Netzteil habe ich da, und auch schon probiert nützt nichts !

    Die CPU sitzt bombenfest mit samt den beiden Halterklammern fest auf dem Board alle schrauben habe ich ebenfalls gecheckt!

    grübel

  8. #8
    Avatar von mrburnz
    mrburnz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    913
    Danksagungen
    68

    Standard

    Zitat Zitat von ELITE BOSS Beitrag anzeigen
    Arbeitsspeicher - Prozessor
    Der von Ihnen gewählte Prozessor unterstützt die Geschwindigkeit des Speichers leider nicht. In der Regel kann der Speicher zwar problemlos betrieben werden, allerdings nur in der von der CPU maximal unterstützten Geschwindigkeit.
    d.h. nur das sich der ram, falls auto im bios eingestellt ist, auf 1333 mhz runtertaktet, da die cpu nicht mehr kann...

    hast du noch andere rams zum testen obs damit geht ?...
    kommst ins bios rein und kannst schauen ob der ramtakt auf auto steht oder auf 1600 mhz ?...wenn letzteres der fall ist stells auf auto oder auf 1333 mhz...

  9. #9
    ELITE BOSS Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    35396
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Servus !

    Mein Problem hat sich geklärt die Nagelneue Grafikkarte ist defekt !!!
    habe heute eine vom kumpel getestet da läuft es.
    deswegen kein Bild und übrigens es läuft mit dem speicher doch

    Danke an alle die mir trotzalledem geholfen haben !!!!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Mainboard und Speicher Hilfe
    Von shisha77 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 11:25
  2. Keine Installation mehr möglich :\
    Von omfgTIM im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 08:44
  3. Hilfe - Neue Komponenten CPU und Board - nur die Lüfter laufen
    Von Motherbug im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 19:39
  4. Geforce 9500 GT - dediziertere Speicher Hilfe
    Von spueler im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 15:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 12:54
  6. Passender Speicher für Msi Board.
    Von Crank im Forum Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 15:00
  7. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 22:56
  8. Bolef2k wieder in Germany
    Von bolef2k im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 19:10

Stichworte