Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kurze Frage zum Asus P8P67

  1. #1
    Ehryzona Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    1

    Standard Kurze Frage zum Asus P8P67


    Hi Leute hab mal ganz kurz ne Frage, und zwar hab ich auf dem Mainboard 2 PCI-e Steckplätze, ich hab die ganze zeit den Oberen Steckplatz für meine Grafikkarte benutzt und musste die Graka dann aber auf den zweiten ( unteren ) Steckplatz verlegen da meine neue Soundkarte sonst nicht gepasst hätte.
    Ich hab gehört man hat dann Leistungsverluste der Graka. Oder läuft sie trotzdem stink normal weiter nur auf nem andern Slot?

    Danke für die Hilfe

  2. #2
    Instabil Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    188
    Danksagungen
    58

    Standard

    Es ist mit einem Leistungsverlust zu rechnen, Da der "untere" PCIe 16x Slot nur mit 4 Lanes angebunden ist.
    Abhilfe: Sundkarte nach unten stecken.

    EDIT: Du kannst die Soundkarte in den PCIe Slot unten stecken.
    Geändert von Instabil (25.10.2011 um 15:07 Uhr)

  3. #3
    Ehryzona Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Instabil Beitrag anzeigen
    Es ist mit einem Leistungsverlust zu rechnen, Da der "untere" PCIe 16x Slot nur mit 4 Lanes angebunden ist.
    Abhilfe: Sundkarte nach unten stecken.

    EDIT: Du kannst die Soundkarte in den PCIe Slot unten stecken.

    Das muss ich nochmal ausprobiern, als ich es versucht hab passte die karte nicht rein, die brauch ja nen pci slot, is das egal wenn die karte den steckplatz nich ganz "ausfüllt" oder wie?
    So hab ich es im moment

    http://imageshack.us/photo/my-images/98/asdepj.jpg/
    Geändert von Ehryzona (25.10.2011 um 15:22 Uhr)

  4. #4
    Instabil Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    188
    Danksagungen
    58

    Standard

    Sie hat mit Sicherheit einen solchen Steckplatz.


    Wenn ja, handelt es sich um eine PCIe 1x Karte, dann kannst du sie einfach in den unteren Slot stecken, auch wenn sie ihn nicht ganz ausfüllt.

  5. #5
    Ehryzona Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich hab sogar so eine Karte - also eine Asus Xonar
    Das heißt ich kann sie einfach in den schwarzen Pcie steckplatz stecken und drin lassen? das wusst ich gar nicht, danke!!!

  6. #6
    Instabil Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    188
    Danksagungen
    58

    Standard

    Es ist zwar nicht elegant, aber es funktioniert.

    Und das mit der Suondkarte war jetzt mal reiner Zufall. Ich kann nämlich leider nicht hellsehen, obwohl das manche hier verlangen.

    Viel Spaß

    Gruß Instabil

  7. #7
    Ehryzona Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ok dann steck ich die Teile einfach um, aber hält der pcie steckplatz die karte denn auch ? Immerhin füllt die den ja gar nicht aus

  8. #8
    Instabil Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Trier
    Beiträge
    188
    Danksagungen
    58

    Standard

    Festschrauben musst du sie. Sonst hällt sie nicht.

  9. #9
    Ehryzona Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Instabil Beitrag anzeigen
    Festschrauben musst du sie. Sonst hällt sie nicht.
    Ich danke dir vielmals

    Echt ein klasse Forum,


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Hab doch noch ne Frage, und zwar bin ich auf ner Suche nach nem Kühler für den i5-2500k der sich zum übertakten eignet, bzw dazu eignen den übertakteten cpu kühlt aber dabei nicht die ram slots belegt weil ich doch gern alle 4 benutzen würde
    jemand vorschläge?
    Geändert von Ehryzona (25.10.2011 um 21:40 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  10. #10
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.643
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Sofern dieser ins Gehäuse passt und der RAM über keine allzu großen Heatspreader verfügt, wäre der Thermalright HR-02 Macho eine dicke Empfehlung wert. Stark, leise, stabil und mit unschlagbarem P/L.

  11. #11
    Ehryzona Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    1

    Standard

    Sofern dieser ins Gehäuse passt und der RAM über keine allzu großen Heatspreader
    Das Gehäuse ist ein NZXT Lexa-S ohne Window Seitenteil
    Und der Ram ist ein GeiL 8GB Value Kit.

    Meinste dat passt ?

  12. #12
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.643
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Da ich das LeXa S persönlich kenne, bin ich eher skeptisch. Ohne Lüfter müsste der Kühlkörper noch gerade so passen und auch gut kühlen (gehört zu den besten semi-passiv-Kühlern und die örtlichen Begebenheiten sind mit einem Heck- und einem Deckellüfter ja auch gut). Der RAM passt dann auch ohne Probleme.

    Ansonsten wüsste ich so auf die Schnelle auch keinen Tower-Kühler, der hier in Frage käme ...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Frage zum ASUS M4N75TD
    Von Timae im Forum Mainboards
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 06:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 10:33
  3. Kurze Frage
    Von ComputerNOOB im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 19:16
  4. kurze Frage zu meinem System
    Von Zockerbirne im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 13:44
  5. Frage zum ASUS M3A32-MVP Deluxe/W-lan board
    Von [I]ns4ne?! im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 10:49
  6. DIe Asus Frage?
    Von fnhoch2 im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 16:51
  7. Kurze Frage...help me...(Mainboard)
    Von Kandalf im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 19:39
  8. Michael jackson Urteil in der nächsten 1h!
    Von Brati im Forum Off-Topic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 22:38

Stichworte