Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme bei Starship Troopers mit gecube ATI X1650

  1. #1
    ASP Schaut sich um
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Probleme bei Starship Troopers mit gecube ATI X1650


    Hallo Leute,da ich selbst nicht so viel von Computern verstehe brauche ich dringent eure hilfe.Mein System ,AMD Athlon 64 3500+ 2,2 Ghz,1GB Ram,Grafikarte von Gecube ATI X1650 256 MB DDR 2.Wenn ich das Spiel Starship Troopers spiele ruckelt es immer.Geringere Auflösung bringt auch nichts.Spiele ich das Spiel Prey läuft alles Super.Kann mir jemand einen Rat geben was ich tun kann damit das Spiel flüssig läuft.Wollte auch schon ein Bios Update machen weil mir Everest Ultimate das empfolen hat.Everest hat mich über einen Link auf die Seite für das Bios Update wietergeleitet.Allerdings würde mich das Update 30 Dollar kosten und ich weiß nicht ob es eine kostenfreie möglichkeit für das Bios Update gibt,oder ob das überhaupt was bringen würde.
    Vorab vielen Dank!

  2. #2
    Avatar von lerule23
    lerule23 Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    203
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo erstmal hier im Forum,

    Also ein Bios Update würde ich nicht machen für 30€ schon gar nicht!!!

    Diese Problem hatte ich auch schon und mein system ist so änlich wie deins(Celeron D 3,2 ghz geforce fx 5500 256 mb,512 mb infineon ram)ich glaube das ist so komisch weil bei meinem freund lief es auch "komisch"und er hat ein besseres system!!!

    Das Spiel ist schei*e!!!Ich würde es niemandem weiterempfehlen allein vom aufbau schon...

    Wenn jemand eine Lösung kennt dann raus damit

  3. #3
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Ein aktuelles Bios besorgt man sich auf der Homepage des Mainboardherstellers und zwar ohne zu zahlen.
    Alle Treiber aktuell?
    DirectX ebenso?

    Ob das Spiel schei... ist hat hier nichts zu sagen und hilft rein gar nicht, ist außerdem Geschmackssache.

    Das es nicht an Prey rankommt dürfte klar sein, aber laufen sollte es mit der Hardware von ASP trotzdem...

  4. #4
    ASP Schaut sich um
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke an Euch,scheint dann wohl echt an dem Spiel zu liegen.Habe langsam auch keine Lust mehr.Versuche schon seit tagen das teil vernünftig zum laufen zu bringen.Ich habe mit Steganos Tuning einen Grafik-Benchmark gemacht und habe fast angefangen zu Weinen als ich die Punktzahl und die Vergleichs Punktzahl anderer Systeme sah.Es kamen 1828 punkte dabei raus,zum vergleich Athlon XP 2400+ Radeon 9200 SE 2400Punkte.Kann mir jemand einen Rat geben wie ich die Leistung der Grafikarte steigern kann.Habe auch einen Benchmark mit 3DMark06 gemacht und nur eine X1300 angezeigt bekommen anstatt eine X1650.Bin Plan und Ratlos.
    Vorab vielen Dank.
    Dunkle Grüsse von ASP

  5. #5
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Für den schnellen Vergleich solltest du dir mal Aquamark besorgen:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13010410.html

    Auch wenn deine Karte nur DDR2 Ram hat solltest du dort bei ca. 50,xxx liegen.

    Die 3DMarks von Futuremark zeigen öfter mal etwas anderes an, kommt auch vor das sie nicht einmal die Taktraten anzeigen.

    Auch ein Download con CPU-Z kann nicht schaden:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13011109.html
    hier interessieren besonders CPU,Mainboard und Memory.

    ...und? Ist dein Grafikkartentreiber nun aktuell oder nicht?

  6. #6
    ASP Schaut sich um
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja,mein Treiber ist Aktuell,aber ich werde auf jeden fall mal die Links benutzen.Quake 4 läuft auch Problemlos,also scheint es wirklich an dem Spiel Starship Troopers zu liegen.Ich lese immer wieder in Foren das man seine Grafikarte übertakten kann habe aber selbst nicht so viel Ahnung von Computern deshalb freue ich mich immer über gute Ratschläge wie ich meinem PC mehr Leistung abgewinnen kann.Was würde es bringen wenn ich den Arbeitsspeicher erhöhen würde?
    Danke !Dunkle Grüsse.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Das erste mal probleme mit nem ati treiber
    Von Terence im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 19:48
  2. ATI Radeon HD 2900 XT / DirectX 10 Probleme
    Von _Sp0xY^ im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 23:41
  3. GeCube ATI RADEON HD2600XT in Fujitsu Siemens D1961
    Von herni1992 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 10:49
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 18:50
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 14:19
  6. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 13:08
  7. Gecube Ati x1650 PRO 256 MB DDR2 AGP
    Von Bayernbua im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 09:21
  8. Problem mit Gecube ATI X1650 PRO und Far Cry
    Von Bayernbua im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 13:19
  9. WaKü? Ja oder NEIN?
    Von MrServer im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 13:36

Stichworte