Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe bei der 12v schiene

  1. #1
    veylo Foren-Neuling
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Hilfe bei der 12v schiene


    Moin
    Wäre vll einer so nett mir zu erklären wie ich erkenne wie vieel power auf der 12v schine is?
    Und wie viel power sollte drauf sein bei einem 600-700 watt netzteil?
    weil muss morgen mein pc abhohlen und brauche dazu noch nen netzteil habe aber keine ahnung welche marke und wodrauf ich achten muss
    danke im vorraus

  2. #2
    Avatar von Arctiic_FreeZeX
    Arctiic_FreeZeX ehemals nVidiaFan
    Registriert seit
    08.02.2011
    Ort
    Tettau/Kleintettau
    Beiträge
    1.441
    Danksagungen
    122

    Standard

    Was für Komponenten hat denn dein PC? Ein 600-700 Watt Netzteil (Als Markennetzteil +80€) hat mindestens 40 A auf der 12 V Schiene, wenn nicht mehr aber halt auf verschiedenen schienen aufgeteilt (Also 12V1 = XX 12V2 = XX) 20-30 A

  3. #3
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Worauf Du achten musst ? Auf gute Effizienz (min. 80+-Zertifikat), aktive PFC, ausreichende Schutzschaltungen, wertige Komponenten, starke 12V-Schiene(n), ... das wären jetzt so die wichtigsten Sachen, dazu kämen 'Goodies' wie ein besonders leiser Lüfter, (voll)modulares Kabelmanagement usw..

    Wie erkennt man nun, wie viel Power über 12V bereitgestellt werden kann ?
    Auf deinem Netzteil findest Du einen Aufkleber mit allen möglichen Angaben zum Netzteil.
    Wichtig wäre die Angabe zu Max.Power auf 12V, bei mehreren Rails die Combined Power.

    Gute Netzteile können fast Die komplette Netzteilleistung auf 12V bereitstellen (Beispiel: Mein X-560 leistet auf 12V 552 Watt). Bei einem guten ~ 600W-NT sollten es imho mindestens ~ 46-48A sein.

    Empfehlenswerte Marken möchte ich pauschal nicht nennen, da viele sowohl hervorragende als auch weniger empfehlenswerte Produkte im Sortiment haben.

  4. #4
    veylo Foren-Neuling
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    bisher hatte ich das ins auge gefasst http://geizhals.at/deutschland/583748

    verbaut sind:
    i7 2600k
    Geforce gtx 580
    MSI P67A-G45 (B3)
    8GB Ram

    hohle extra nen größeres netzteil da später sli geplant ist.
    is das netzteil gut oder lieber nen anderes?

  5. #5
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Schade nur, dass dein Mainboard zwar CrossFireX, jedoch kein SLI unterstützt ...

    Die E8 Serie (dessen Nachfolger in kürze mit 80+-Gold und 135mm-Lüfter erscheint) ist an sich sehr gut und vorallem leise. Kauftipp! Für eine einzelne Karte nimmst Du bitte das E8 550 oder E8 CM 580, für zweie wäre das 680er imho etwas schwach. Da sollte was stärkeres her, in Richtung Corsair HX750/AX750 oder Seasonic X-760.

    Über den Sinn von einem GTX570-SLI kann man aber streiten, wenn doch eine einzelne schon abartig stark ist ...

  6. #6
    veylo Foren-Neuling
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok danke soweit allerdings hat er nur das da http://geizhals.at/deutschland/583748
    kann ich aber auch nehmen oder?

    und das das obere mainboard kein sli hat besser das nehmen?http://geizhals.at/deutschland/616425
    oder is das ohne sli besser?
    Geändert von veylo (02.09.2011 um 11:46 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Wenn Du ein SLI-System - also zwei nVidia-Karten - betreiben willst, kommst Du an einem Board mit SLI-Support nicht vorbei. Das GD53 wäre da mit das günstigste Board, ist aber völlig in Ordnung.

    Zum E8 680: Wie gesagt - für eine zu viel, für zweie zu wenig ...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei meiner Bewerbung, BITTE !
    Von Jörn94 im Forum Sport, Autos und Freizeit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 16:36
  2. Kaufberatung Netzteile
    Von DagoDuck im Forum Netzteil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:04
  3. Hilfe Hilfe AVM
    Von sascha_25 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 11:57
  4. Dringend Hilfe
    Von Zwinke im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 23:37
  5. Bräuchte Hilfe - Low-Budget Media Center PC
    Von XxNe0xX im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 14:25
  6. Hilfe, meine Sicherungen fliegen raus
    Von madster im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 15:44
  7. Hilfe ich verzweifel!....Probs mit neuem System
    Von NiceOne31 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 14:52
  8. AMD Athlon XP 2000+ übertakten?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:26
  9. Hilfe Gesendete Pakete zb. 454.52. empfangen 0 hilfe
    Von DaGio im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 18:08

Stichworte