Die deutsche Spieleschmiede CryTek ist unter anderem bekannt für Spiele wie FarCry und Crysis. Alle Spiele basieren auf der hauseigenen Engine namens CryEngine. Die dritte Version der Engine wird unter anderem im Blockbuster-Egoshooter Crysis 2 verwendet und wurde sogar auf die Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 portiert. Wer mit der neusten Engine rumspielen will, kann dies mit dem CryEngine 3 SDK nun tun.


Im SDK findet man die komplette Engine mit dem CryEngine 3 Sandbox-Editor und einem sogenannten „What you see is what you play“-, kurz WYSIWYP-Tool. Damit soll die professionelle Arbeit an eigenen Spiele-Projekten durchaus möglich sein....

Weiterlesen: Crytek gibt CryEngine 3 SDK zum Download frei