Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Neues Netzteil muss gekauft werden. ...

  1. #1
    kunglao Schaut sich um
    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    93
    Danksagungen
    1

    Standard Neues Netzteil muss gekauft werden. ...


    hay leute da ich probleme mit meinem pc habe (programme gehene einfach aus/Pc geht einfach aus)habe ich im Forum gefragt woran es liegt
    und wie es scheint liegt das problem in meinem Netzteil von "Tronje"
    nach internet Bewertungen "china Müll".
    Allerdings ist ein Netzteil von z.B. der Firma be quiet das billig ist auch nicht gleich gut nur weil es von be quiet ist. Und da ich mich nicht so ganz dolle darin auskenne wollte ich fragen ob ihr mir vorschläge geben könnt mit Netzteile für maximal 50€


    Hier sind meine Computer Daten:
    ------------------------------------
    Grafikkarte:ATI Radeon HD 5670
    Mainboard:ASRock N68C-S UCC
    CPU:AMD Phenom II x4 840
    Arbeitsspeicher:4GB DDR3
    -------------------------------------
    Hier habe ich schon etwas gefunden aber weiß jetzt halt nicht ob es auch gut ist ^^
    http://geizhals.at/deutschland/44839...v=e#filterform
    Und hier noch eins
    http://www2.hardwareversand.de/artic...id=1627&apop=1

    Freue mich schon auf vorschläge (am besten Artikel von hardwareversand.de vorschlagen)
    Geändert von kunglao (04.08.2011 um 21:23 Uhr)

  2. #2
    Zweieck Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi,
    schau dir das mal an:

    http://www.amazon.de/Corsair-Serie-N...2503163&sr=8-7

    damit machste auf keinen fall was fasch. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Netzteil.

    mfg


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Und die 350 Watt werden für dein system nicht ausreichen das hatte ich vergessen
    Geändert von Zweieck (05.08.2011 um 01:18 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  3. #3
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.649
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Oh doch, die 350 Watt werden für sein System locker ausreichen.
    Das BeQuiet! L7-350 kannst Du ruhig nehmen, alternativ wäre noch das Cougar A 350 zu nennen.

  4. #4
    kunglao Schaut sich um
    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    93
    Danksagungen
    1

    Standard

    thx leute habt mir sehr geholfen ^^
    ich glaube das ich das von BeQuiet! nehmen werde weil ich von der Firma nur positives höre.
    Aber dir danke ich auch Zweieck das du mir wennigstenst was gesucht hast ^^


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    und die 350 Watt werden auch bestimmt reichen ? o.O
    Geändert von kunglao (05.08.2011 um 11:33 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  5. #5
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    Zitat Zitat von kunglao Beitrag anzeigen


    und die 350 Watt werden auch bestimmt reichen ? o.O
    Wenn Du in nächster Zukunft aufrüsten willst oder mehr Reserven haben willst dann nimm das BeQuiet Pure Power 430 Watt.

    Für Deinen derzeitigen PC reicht das 350 Watt aber aus.

  6. #6
    kunglao Schaut sich um
    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    93
    Danksagungen
    1

    Standard

    okay thx ^^

  7. #7
    kunglao Schaut sich um
    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    93
    Danksagungen
    1

    Standard

    hay leute ich habe mir noch mal die bewertungen von BeQuiet angeguckt
    und dan habe ich so etwas gefunden o.O
    ----------------------------------------------------------
    "Vorischt!"
    Bestimmte Be Quiet-Netzeile können erhebliche Probleme beim Starten des Rechners verursachen bzw. geben dem System zu wenig Strom zum Starten!
    Dieses Netzteil hat das mir gegenüber erbrachte Vertrauen meines Arbeitskollegen bezüglich des Rechnerbauens auf dem Gewissen!
    Der PC startet nur sporadisch... Einen riesigen Sammelthread hierzu findet man im Computerbase-Forum unter:
    http://www.computerbase.de/forum/sho...488435&page=32
    -----------------------------------------------------------------
    muss ich mir darüber jetzt gedanken machen ?

  8. #8
    Avatar von Gargl
    Gargl Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    755
    Danksagungen
    84

    Standard

    Nein, das war ein Fehler in einer Serie die längst nicht mehr im Handel ist.
    Du must Dir deshalb keine Sorgen machen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neues Netzteil gesucht!
    Von Sythez im Forum Netzteil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 13:24
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 12:15
  3. Neues Netzteil und kein Bild :(
    Von Mr_Banane im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 16:44
  4. Neues Netzteil, ok???
    Von Xardas220 im Forum Netzteil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 18:01
  5. Neues Netzteil notwendig?
    Von theGrimmm im Forum Netzteil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 20:21
  6. Neues Netzteil!?
    Von Zwinke im Forum Netzteil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 17:01
  7. Benötige neues Netzteil, nur welcher Hersteller?
    Von Runna-Zabel im Forum Netzteil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 13:18
  8. IRQ-Konflikt beseitigen?
    Von lenaz im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 07:10

Stichworte