Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lancool K62 - Netzteil - Frage?

  1. #1
    Matze.Kira Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    134
    Danksagungen
    13

    Standard Lancool K62 - Netzteil - Frage?


    Habe nur eine kleine Frage, und zwar ich habe mein BeQuiet Straight Power 600W in meinem Lancool K62 mit dem Lüfter nach oben.
    Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass relativ viele das Netzteil andersrum drinnen haben.
    Ich weiß, dass unten auch wie eine Art Lüftergitter etc. ist aber überhitzt das Netzteil da nicht wenn der PC direkt auf meinem Tisch steht?
    Weil somit würde die heiße Luft ja nicht entweichen können.
    Oder reicht dieser kleine Abstand der durch die Standfüße zustande kommt zwischen Tisch und Unterseite des PC's wo der Lüfter des Netzteils dann wäre.
    Wäre nett wenn ihr mir schnell helfen könntet.
    Danke schonmal,

    LG Matze

  2. #2
    Avatar von Konne
    Konne Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Wilster
    Beiträge
    172
    Danksagungen
    7

    Standard

    Kannste ohne Sorgen machen. Hab ich auch so und ihn direkt auf dem Boden stehen. Da passiert dir nix

  3. #3
    Matze.Kira Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    134
    Danksagungen
    13

    Standard

    Okay, vielen Dank.
    Das sieht jetzt mit den gesleevten Kabeln doch gleich noch viel besser aus.
    Schon ein klasse Gehäuse!

  4. #4
    Avatar von besyra
    besyra Foren Profi
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Bei Heilbronn
    Beiträge
    3.363
    Danksagungen
    284

    Standard

    kann ich nur bestätigen, da passiert nichts, kannst einbauen wie rum du willst. Nur evtl. manchmal den Staubschutz und reinigen

  5. #5
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.570
    Danksagungen
    1.344

    Standard

    Üblicherweise ist der Lüfter der bei Netzteilen auf der Rechnerinnenseite angebracht ist ohnehin für das Herbeischaffen von Frischluft zuständig. Das entweichen der aufgewärmten Luft geschieht für gewöhnlich an der Gehäuserückseite (also auf der Seite des Netzteils wo das Stromkabel rankommt).

    Es dürfte also (zumindest in der Theorie, wenn evtl in der Praxis nicht spürbar) sogar besser sein wenn das Netzteil sich mit Luft von unten versorgen kann, denn die Luft die bis darüber steigt damit der Lüfter sie von der Netzteiloberseite ins Netzteil ziehen kann ist ja geringfügig wärmer als die unten.

  6. #6
    Matze.Kira Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    134
    Danksagungen
    13

    Standard

    Auch noch Danke an dich, jetzt hab ich mal wieder was dazu gelernt.
    Ich werde mich mal kurz ans umdrehen des Netzteils machen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Netzteil Molexstecker Frage
    Von matrix142 im Forum Netzteil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 13:38
  2. Wichtige Frage zum Netzteil
    Von Patrick.w im Forum Netzteil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 19:13
  3. Zusammenstellung +/- & Netzteil Frage
    Von KillaMarci im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 16:57
  4. Netzteil frage !!!!
    Von StreetStyle92 im Forum Netzteil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 18:40
  5. eure meinung: netzteil kaputt ?
    Von hdi im Forum Netzteil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 12:13

Stichworte