Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erweiterter Desktop führt zum Absturz

  1. #1
    Avatar von Master Of Destruction
    Master Of Destruction Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wüstenrot
    Beiträge
    246
    Danksagungen
    4

    Standard Erweiterter Desktop führt zum Absturz


    Hi,

    ich habe ein Problem, dass ich auch nach langem rumprobieren noch nicht lösen konnte...
    Und zwar... ich habe 2 Bildschirme angeschlossen, jetzt will ich die Funktion "erweiterter Desktop" nutzen, nur genau da liegt das Problem...
    Wenn ich beim 2. Monitor "Desktop auf diesen Monitor erweitern" anklicke und die Einstellungen übernehme, werden beide Bildschirme für 2 Sekunden schwarz, dann sieht man auf dem einen den ganz normalen Desktop wie vorher auch, auf dem anderen nur das Hintergrundbild..., soweit so gut, so sollte es ja auch sein.
    Dann kann ich so arbeiten, Symbole rüberschieben, die Fenster verteilen. Doch dann, immer nach 2-5 Minuten werden beide schwarz und bleiben es auch, nach 20 Sekunden fängt das System an zu rebooten... woran liegt das?
    Erst funktioniert alles so wie es soll, dann wird´s schwarz und er fährt neu hoch...

    Schonmal danke für eure Hilfe

    Gruß
    Hanni

  2. #2
    Zwinke Banned
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    89522 Heidenheim an der Brenz
    Beiträge
    1.183
    Danksagungen
    16

    Standard

    Was für ne Graka hast du denn?
    Du weißt, dass wenn du mehrer Bildschrime anschließt, dementsprechend auch die CPU und die Graka mehr schuften müssen?

    Zwinke

  3. #3
    Avatar von Master Of Destruction
    Master Of Destruction Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wüstenrot
    Beiträge
    246
    Danksagungen
    4

    Standard

    Ups, hab´s vergessen hinzuschreiben, aber in meiner Sig. steht´s auch, eine ATI HD4850, einmal 1280x800 und 1280x960
    Ja, das weiß ich, aber eigentlich sollte die das schon packen, außderdem waren es keine Anwendungen, die wirklich viel Leistung benötigten, deshalb wundert es mich ja...

    Gruß
    Hanni

  4. #4
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Das mit derm mehr schuften ist egal, ist ja eh immer im 2D Betrieb gewesen.

    Welchen Treiber verwendest du?
    Probier mal den akutellsten.

  5. #5
    Avatar von Master Of Destruction
    Master Of Destruction Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wüstenrot
    Beiträge
    246
    Danksagungen
    4

    Standard

    Hab das Problem mittlerweile gelöst, es lag wohl am eingeschalteten "ATI Overdrive"... Nachdem ich es ausgeschaltet habe, lief alles wunderbar und das tut es jetzt immernoch, also gehe ich mal davon aus, dass das der Grund für die Abstürze war...
    Trozdem danke

    Gruß
    Hanni

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Dual Channel Ram führt zum Absturz
    Von NichtDa im Forum Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 12:58
  2. Lokaler Datenträger und Desktop
    Von Marcusd im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:07
  3. Desktop verschoben!
    Von Lexxan im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:57
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 18:45
  5. DvD-Brenner führt zu Absturz
    Von css_noxX im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 17:12
  6. Keine Icons mehr auf Desktop
    Von Cutty im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 19:03
  7. Standby Modus führt zum Absturz
    Von DarfVejder im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 22:25
  8. Temperatur Monitoring auf dem Desktop
    Von Tigi im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 13:31

Stichworte