Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: System perfektionieren

  1. #1
    Arachnos Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard System perfektionieren


    Hallo an Alle.

    Also Ich habe das problem das ich bis jz ein laptop Freak war aber jz langsam einen Pc will da mir die Laptops schon langsam nerven.

    Ich hätte gerne einen Gamer Pc ich bräuchte echt alles außer 3 sachen.

    er soll echt gute power haben und alle spiele ohne Probleme Perfekt abspielen.

    Vorhanden ist schon

    http://geizhals.de/691077

    http://geizhals.de/723275

    http://geizhals.de/458484


    Also Auf die sachen sollte das system aufgebaut werden falls das möglich ist da ich nicht gerade Aktuell informiert bin mit der Technik.

    Die Sachen waren Geschenke meines Boss.

    Also tastatut, Monitor, Maus, und vl. Boxen sollte alle aufs gaming ausgerichtet werden.

    und ein fetziges Gehäuse wäre recht nett wenn ihr Vorschläge hättet

    Wäre froh wenn ihr mir helfen könntet Budget wären Höchsten 3000€ also hoffe auf viele Vorschläge.
    Geändert von Arachnos (29.04.2012 um 19:38 Uhr)

  2. #2
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Das ist ja mal ein netter Boss!

    Mit 3000€ kannst Du den nächsten Urlaub gleich mit kaufen. Wenn da nichts übrig bleibt, haben sie Dich übers Ohr gehauen.

    Zumal ja die CPU und die Grafikkarte nicht gekauft werden müssen und diese sind immer die teuersten Faktoren in den Aufstellungen hier.

  3. #3
    Arachnos Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    naja ex-Boss

    naja man muss ja nicht ganz an die 3000€ brauch halt echt alles bist auf grafikkarte und prozessor nur kenn ich mich mit mainboards und lüftern und in was für ein gehäuse das passt aus

    deshalb hoffe ich hier ja auch auf hochwertige hilfe

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Willkommen bei PCM.

    Da sieht man mal wieder, wie wenig intelligent es ist, erst nach dem Kauf zu fragen. Alle drei Komponenten sind für Gamer nicht empfehlenswert und könnten problemlos gegen deutlich (im Rahmen von mehreren hundert Euro) preiswertere Bauteile ausgetauscht werden, ohne dass dabei Leistung verloren geht.

    Wenn es tatsächlich Geschenke waren - Glück gehabt. In diese Richtung könnte es dann weitergehen:

    Mainboard: Gigabyte GA-X79-UD3 - gute Ausstattung und das günstigste Board ohne nervigen Zusatzlüfter
    RAM: Crucial Ballistix PC3-12800U - teure Quad-Channel-Kits bringen keinen wirklichen Vorteil
    Netzteil: be quiet! E9-CM-480 - leise, hochwertig, effizient und nicht allzu teuer
    SSD: Crucial m4 128 oder 256 - als schnelles Laufwerk für Windows, Programme und Games
    HDD: 500 oder 1000 GB - leise 'Green-Platten' eignen sich hervorragend als Datengrab
    opt. Laufwerk: 'Standardkost' oder Blu-ray Combo - je nach Bedarf...

    CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 Rev.B. oder Coolink Corator DS - leise und stark
    GPU-Kühler: Arctic Accelero 7970 - weil das Referenzdesign einfach viel zu laut ist*
    Gehäuse: z.B. Bitfenix Raider - nur ein Vorschlag, für jeden Geschmack gibts das passende Gehäuse...

    Das wären unterm Strich gute 650 €.
    Du merkst es schon - es wäre grober Unfug, die 3000€ komplett auszuschöpfen.

    Dazu schlage ich diesen Monitor vor. Das 16:10-Format ist imho sehr angenehm; Bildqualität, Ausstattung und Funkionsumfang des U2412M sind gut (USB-Hub, IPS-Panel, ergonomische Funktionen, ...).

    Den ganzen Peripherie-Kram suchst Du dir bitte selbst aus, das ist eine ziemlich individuelle Entscheidung. Die Hauptsache ist, dass der Sound hinterher nicht von Logitech kommt (übrigens: schweineteure Sorround-Anlagen sind bei Gaming-Systemen meiner Ansicht nach Perlen vor die Säue)...

    __________________

    * Vorsicht: Der Kühlerwechsel geht i.d.R. mit dem Verlust des Garantieanspruches einher.

  5. #5
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Hätte da folgenden Vorschlag:
    1 x Samsung EcoGreen F3 1000GB, SATA II (HD105SI)
    1 x Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2)
    1 x TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC)
    1 x Logitech X-530, 5.1 System (970114-1914)
    1 x ASRock X79 Extreme3, X79 (quad PC3-10667U DDR3)
    1 x Dell UltraSharp U2312HM schwarz, 23"
    1 x Microsoft SideWinder X4 Gaming Keyboard, USB, DE (JQD-00008)
    1 x Roccat Kova[+] Gaming Mouse, USB (ROC-11-520)
    1 x Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1)
    1 x BitFenix Raider (BFC-RDR-300-KKN1-RP)
    1 x LG Electronics GH22NS90, SATA, bulk
    1 x be quiet! Straight Power E9 CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)
    => 879,67€ bei Minfactory. Ohne Versand, der entfällt wenn man zwischen 00:00 und 06:00 bestellt.
    Je nach Anspruch kann man hier natürlich auch noch mehr investieren, beispielsweise in einen größeren Monitor oder teurere Maus/ teureres Keyboard, da gibt es so viel Auswahl, das man da keinen pauschalen Vorschlag machen kann. Ich hab jetzt einfach an dieser Stelle Komponenten genommen, die vom P/L her ganz okay sind, aber natürlich kann man da auch günstigeres oder stärkeres finden, kommt drauf an, ob man meint, man bräuchte unbedingt eine "Pro-Gamer-Tastatur".
    Soundsystem ist nach oben und unten auch viel möglich, evtl. würde sich auch ein gutes Headset lohnen, je nachdem, was man hauptsächlich macht und wo man wohnt

    Gehäse kann natürlich auch ausgetauscht werden, wenn das Design nicht ansprechend ist, selbiges gilt für die Festplatte, wenn man mehr oder weniger Speicher braucht. Die SSD ist ein angenehmer Luxus, der bei deinem Budget problemlos möglich ist, aber man kann auch auf sie verzichten.

    MfG
    Arachnid
    Geändert von Arachnid (29.04.2012 um 20:27 Uhr)

  6. #6
    Arachnos Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ne also waren Geschenke sonst hätte ich mir ja davor schon hilfe gesucht sind ja glaube ich gar nicht so billige teile was ich gesehen habe.

    Was für nen Prozessor und Grafikkarte könntest du mir den empfehlen den die geschenke kann ich ja auch ohne problem verkaufen da sie ja nicht eingebaut sind und noch original verpackt.

  7. #7
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Als CPU einen i5-2500k. Grafikkarte würde sich dann eine 7950 anbieten, da im High-End-Segment noch das beste P/L-V hat.

  8. #8
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    i5-2500k + ASRock Z77 Pro4 + ASUS HD7950 DC2

    Der i5 ist in Spielen nicht spürbar schwächer als der i7-3820.
    Weiterer Vorteil: Passende 1155-Mainboards kosten wesentlich weniger als die 2011-Bretter.

    Kritisch ists bei der Grafikkarte - die wird sich nicht allzu teuer/gewinnbringend verkaufen lassen.
    (hier würde sich ein Tausch vermutlich erst dann lohnen, wenn man die Kosten für den Accelero mit einbezieht)

  9. #9
    Arachnos Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Und passt der i5 dann mit dem anderen system zusammen oder braucht man da dann wieder andere Sachen?

  10. #10
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Du müsstest lediglich das Mainboard austauschen, da der i5 nicht auf das X79-UD3 passt. Siehe Beitrag #8.
    Beim Arbeitsspeicher könntest Du infolgedessen auch sparen: http://geizhals.de/563816

  11. #11
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Bis auf das Mainboard passt das. Entsprechende Alternative hat Phenom. schon gennant

  12. #12
    Arachnos Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also Könnte das so bestellt werden.
    i5-2500k + ASRock Z77 Pro4 + ASUS HD7950 DC2
    Netzteil: be quiet! E9-CM-480 - leise, hochwertig, effizient und nicht allzu teuer
    SSD: Crucial m4 128 oder 256 - als schnelles Laufwerk für Windows, Programme und Games
    HDD: 500 oder 1000 GB - leise 'Green-Platten' eignen sich hervorragend als Datengrab
    opt. Laufwerk: 'Standardkost' oder Blu-ray Combo - je nach Bedarf...

    CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 Rev.B. oder Coolink Corator DS - leise und stark
    GPU-Kühler: Arctic Accelero 7970 - weil das Referenzdesign einfach viel zu laut ist*
    Gehäuse: z.B. Bitfenix Raider - nur ein Vorschlag, für jeden Geschmack gibts das passende Gehäuse...

    Kabel oder so brauch ich auch für die ssd oder so?

    Und 16GB Ram Bringen derzeit noch nicht wirklich was oder?

  13. #13
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Arachnos Beitrag anzeigen
    Kabel oder so brauch ich auch für die ssd oder so?
    Sind beim Mainboard dabei.
    Zitat Zitat von Arachnos Beitrag anzeigen
    Und 16GB Ram Bringen derzeit noch nicht wirklich was oder?
    Nein.

  14. #14
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Bisschen anders (bzw. diese Auflistung dient der Vermeidung von Fehlern): http://geizhals.de/?cat=WL-234297

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte für mein System
    Von Sucker im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 19:31
  2. Wird mein system besser und stärker sein????
    Von silentbamz im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 23:14
  3. Hilfe Bildschirm friert ein
    Von Blacko im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 10:20
  4. Welches Gehäuse für mein System?
    Von P.Diddy im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 11:20
  5. neuer system? selber bauen oder auf ebay kaufen?
    Von monx im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 08:49

Stichworte