Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Neuer Pc (Eigenbau)

  1. #1
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer Pc (Eigenbau)


    Hallo,

    so ich habe mir schon eine Art Liste von Komponenten gemacht und möchte wissen was ihr davon hält.

    http://www.mindfactory.de/product_in...ATA-6Gb-s.html


    http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...-1155-BOX.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...-80--BULK.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...ch-SB-OEM.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...A-bk-Bulk.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...l-schwarz.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...und-Intel.html


    So das müsste alles gewesen sein. Bestellen würde ich gerne bei Mindfactory. Das macht rund 880 €(was meinem Budget entspricht). Mit dem Pc würde ich hauptsächlich MW3 und andere Ego-Shooter zocken. Wäre schon sehr gut wenn ich diese Spiele flüssig und auf möglichst hoher Auflösung spielen kann. Nebenbei Bearbeite ich Videos und Render sie anschließend (Sony Vegas..). Außerdem möchte ich keinen lauten Pc. Wenn ich noch irgendwo sparen könnte sagt mir bescheid



    Mfg

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Netzteil, Gehäuse und CPU-Kühler (Kompatibilitätsgründe) würde ich austauschen, der Rest sieht gut aus.

  3. #3
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    Und wie siehsts auf mit dem Netzteil? http://www.mindfactory.de/product_in...-.html#reviews

  4. #4
    Avatar von Lpflasher
    Lpflasher Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    AWK/BNA Ghetto !!!
    Beiträge
    274
    Danksagungen
    19

    Standard

    Sieht gut aus bis auf das du kein gehaust Lüfter hast ^^

    Hol dir auf jedenfalls 2

    das Netzteil mit 530 Scheit mir ein bisschen hoch für das System aber schaden kann es nie .

  5. #5
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Genau lesen.
    Sowohl das CM 600 als auch das Core 3000 haben bereits ab Werk ausreichend viele Gehäuselüfter eingebaut.

    Ich bin kein wirklicher Freund der L7-Serie (gilt auch für die alte S6-Serie).
    Tu dir selbst einen gefallen und investier die paar Euro mehr für das L8-CM-530.
    (auf 12V ist dieses übrigens 60 Watt stärker, das L7 ist nicht stärker als z.B. ein Cougar A 450)

  6. #6
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    So ich habe jetzt einmal mir noch eine Variante herausgesucht.

    http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...-1155-BOX.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...AM2---AM3.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...ATA-3Gb-s.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...ch-SB-OEM.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...l-schwarz.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...A-bk-Bulk.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...CM-L8-80-.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...asynchron.html

    2x http://www.mindfactory.de/product_in...--Schwarz.html


    So das würde ca. 879 €. Wie ist das P/L Verhältnis von diesem zusammengestellten System? Habe einen etwas schwächeren CPU und eine schlechtere Grafikkarte reingenommen dafür aber eine SSD. Ist die SSD empfehlenswert? Für Gamer bringt eine SSD ja nicht viel aber da ich ja nicht nur Game denke ich das mir eine SSD lohnenswert erscheint.
    Oder ist das System unstimmig?

    Achso und reicht das NT?


    Mfg


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Oder sollte ich doch lieber eine größere HDD nehmen?
    Geändert von ZukunftGamer (26.01.2012 um 19:14 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  7. #7
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    Push

  8. #8
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Dieses System sieht wirklich gut und stimmig aus, alles passt, das Netzteil reicht.
    Einzig das Gehäuse würde ich gegen das NZXT Source 210 austauschen.

    Ob dir eine SSD den Aufpreis wert ist, musst Du selbst wissen. Für den Gamer verschlechtert sich durch sie das P/L zwar insofern, als in Games (durch die günstigere Grafikkarte) etwas niedrigere FPS-Zahlen zu erwarten sind. Jedoch rundet eine SSD imho fast jedes System sehr gut ab und macht das Arbeiten unter Windows nochmal angenehmer. Zudem stellt kein aktuelles Game (MW3 schon gar nicht) ein Problem für die GTX560Ti dar ...

  9. #9
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    Erstmal danke für deine Antworten!
    Hätte da noch einige Fragen:
    Reicht der Speicher von der SSD oder ist er sogar übertrieben?
    Ist die CPU trd ausreichend für meine Zwecke?

  10. #10
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Die CPU ist nicht das Problem, zwischen einem i5-2500k und einem i5-2400 spürt man praktisch keinen Unterschied. Wenn Du auch einige Games auf der SSD installieren möchtest, machen 120 GB durchaus Sinn.

  11. #11
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    Und wie wäre es wenn ich eine kleinere SSD nehmen würde und eine größere HDD?

  12. #12
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Du musst selbst wissen, ob Du mit 500GB HDD-Kapazität auskommst oder nicht.

  13. #13
    Avatar von Stibe
    Stibe Findet sich zurecht
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    379
    Danksagungen
    31

    Standard

    i haette die 2 tb genommen oder zumindest eine mit 6gb/s!

  14. #14
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Warum?
    SATA 6GB/s bringt bei HDDs keinen Vorteil, da diese nichtmal die Grenzen von SATA 3GB/s ausreitzen können.
    Und was will man mit zwei TB HDD-Speicher, wenn man lange nicht so viele Daten hat?

  15. #15
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    Könnte ich bei dem ersten System die CPU übertakten?
    Oder brauche ich ein anderes Mainboard

  16. #16
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Mit jedem P67-, Q67- und Z68-Board lässt sich eine 'k'-CPU über den Multiplikator übertakten.

  17. #17
    ZukunftGamer Schaut sich um
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke erstmal für die vielen Antworten.
    2 TB erscheinen mir schon Sinnvoll da ich viele Clips auf dem Pc haben werde und diese sehr viel Speicher beanspruchen. Ist der Unterschied zwischen dem i5 2500k zum i5 2400. Deutlich größer wenn ich den i5 2500k übertakte?

  18. #18
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Nein.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neuer Gaming PC - Verbesserungsvorschläge?
    Von nicobellic01 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 00:33
  2. Erster neuer PC
    Von Junichiro im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 17:14
  3. Neuer Gaming PC - Sind die Komponenten gut?
    Von snipaz im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 19:32
  4. Neuer PC, selbst zusammenbauen, auf was muss ich achten?
    Von PeGard im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 15:05
  5. mein neuer pc
    Von Re-fleX im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 17:22
  6. Neuer Pc. Bis zu 400-450 Euro
    Von SuperB im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 20:14
  7. Neuer PC sinnvoll?
    Von Angy80 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 08:44
  8. Neuer PC, neue Frage
    Von jo_ka im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 17:55

Stichworte