Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Maximale Spannung bei Sandy Bridge.

  1. #1
    Powerfriese Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    23

    Standard Maximale Spannung bei Sandy Bridge.


    Hallo zusammen.

    Ich wollte grade mal wissen, wie viel Volt man den Sandybridge CPUs, in meinem Fall dem i5 2500k, bzw. den Bauteilen auf den Mainboards so zumuten kann.

    Aktuell bin ich, aus Vorsicht, nicht über 1,25v hinaus gegangen.

  2. #2
    Avatar von DarkAcid
    DarkAcid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    53

    Standard

    stellt sich die frage ob du nun nen wert wissen möchtest für 24/7 oder nur zum Benchen ?

    für den dauerbetrieb würde ich nicht höher als 1.35volt gehen
    zum benchen vllt mal Kurzzeitig auf 1.5 obwohl das schon hart an der grenze zum erträglichen ist

  3. #3
    Powerfriese Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    23

    Standard

    Eher für den 24/7 Betrieb, weil mein Sytem wegen F@h schon mal gerne 2/3 des Tages unter Volllast läuft.

    Und ich werde dann auch nicht höher, als für den 24/7 Betrieb, gehen.

  4. #4
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    1,3-1,35v ist schon ein guter wert. ist ja auch 32nm. sollte man dann schon bisschen vorsichtiger sein.

  5. #5
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Muahahaha.. Da freu ich mich schon auf meinen 3930k

  6. #6
    Powerfriese Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    23

    Standard

    So mit 4,9Ghz läufts bis jetzt, aber der Multi schwankt immer zwischen 47 und 49, woran liegt das

    Turbo Boost und Speedstep sind aus?

  7. #7
    Powerfriese Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    23

    Standard

    Ich hab nochmal eine Frage.
    Beziehen sich die 1,35v auf die eingestellten Werte, oder auf die Ausgelesenen von bios, cpuz etc. ?

  8. #8
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    reale werte in cpu-z.

  9. #9
    Powerfriese Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    23

    Standard

    Gut dann sind noch 2 Stufen mehr drin.

  10. #10
    Powerfriese Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    23

    Standard

    So ich habe jetzt auch das Problem mit dem schwankenden Multi gelöst.
    Man muss das Powerlimit höher einstellen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 10:23
  2. Acer plant Sandy Bridge Tablets Diskussion
    Von Postmaster im Forum Multimedia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 13:38
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 12:10
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 15:18
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 21:16
  6. Mehr Sandy Bridge Infos vom IDF Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 16:41
  7. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 15:41
  8. Fable The Lost Chapters
    Von Dima im Forum Rollenspiel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:08