News

CSPromod - Beta 1 offiziel erschienen

Die Counter-Strike Community ist groß und seit einigen Monaten in 2 Seiten geteilt. Die einen spielen das good-old „Counter-Strike“ in der 1.6 Version und die anderen spielen die etwas neuere Version, „Counter-Strike Source“, mit einer besseren Grafik und mit der Source-Physik-Engine. Nun sollen die beiden Seite durch eine Modifikation für „Counter-Strike: Source“ zusammen spielen können, was durch den CSPromod realisiert werden soll, deren Beta heute offiziell erschienen ist.

CSPromod basiert auf der Source-Engine mit einer neuen Physik-Engine, jedoch wurde das Schussverhalten von Waffen der 1.6 Version versucht in der Source-Engine zu integrieren. Es ist praktisch ein Counter-Strike mit der Grafik von „Counter-Strike: Source“ und der Engine der 1.6-Version.




Bisher sind 4 Maps in der Beta spielbar, dabei handelt es sich um die Maps dust2, nuke, inferno und train. Einige Waffen sind aber noch nicht in der Beta vorhanden, jedoch sind die bekanntesten, wie die M4a1 oder AK-47 verfügbar. Um die CSPromod spielen zu können, wird „Counter-Strike: Source“ benötigt, da diese Mod immer noch auf der Source-Engine basiert.

Die Beta könnt ihr euch unter CSPromod.com herunterladen und diese anspielen.

Quelle: CSPromod.com


Welovetech