News

Microsoft XBOX 360 Preissenkung im September

Wie die Kollegen von Opposable Thumbs berichten, sollen in ungefähr einem Monat alle Modelle Microsoft's XBOX 360 Next-Generation Konsole weiter im Preis fallen. Anscheinend sind allerdings vorerst nur die USA von einer Preissenkung betroffen. Zu welchem Zeitpunkt auch hierzulande in Europa eine Anpassung erfolgt, ist derzeit nicht bekannt. Diesen Angaben zufolge soll die Aracde-Version ohne Festplatte von momentan 249 US-Dollar auf 199 US-Dollar fallen.

Die neue XBOX 360 Pro-Version mit 60-Gigabyte-Festplatte, welche zwar nur im amerikanischen Markt einzug halten soll und seit mitte Juli dort offiziell verfügbar ist, soll nur noch für 299 US-Dollar über die Ladentheke gehen. Zuletzt folgt auch das Elite-Flaggschiff mit 120-Gigabyte-HDD einer Anpassung. Hier sieht man einen unverbindliche Preisempfehlung von 399 US-Dollar vor. Laut VGChartz soll die gesamte Preissenkung unter Beruf eines US-Elektronikhändler am 07. September stattfinden. Zukünftige Käufer einer Microsoft XBOX 360 Konsole sollten sich somit noch etwas gedulden und abwarten, denn auch in Europa wird man bald mit niedrigeren Einzelhandelspreisen rechnen können. Weiterhin wollen die Redmonder zum Weihnachtgeschäft das Portfolio ihrer hauseigenen Konsole mit zusätzlichen Peripherie oder Spielen weiter ausbauen.   Nochmal zusammengefasst sieht das 360-Line-Up in den USA bald wie folgt aus:

  • XBOX 360 Arcade (ohne Festplatte): 199 US-Dollar
  • XBOX 360 Pro (60GB Festplatte): 299 US-Dollar
  • XBOX 360 Elite (120GB Festplatte): 399 US-Dollar

Quelle: Opposable - aktuelle Preisübersicht in Deutschland  


Welovetech