Konsolen News Hardware Games
Sind neue Top-Spiele und verbesserte Hardware von Nintendo im Anmarsch?

Nintendo Switch: Neue 4K Version schon 2021?

Eine überarbeitete und leistungsstärkere Nintendo Switch könnte schon 2021 auf den Markt kommen. Darauf deuten zumindest übereinstimmend und einander teilweise ergänzende Medienberichte hin.

Nintendo SwitchDie Taiwanesische Zeitung Economic Daily News zitiert angebliche Quellen aus der Lieferkette von NIntendo und berichtete darauf aufbauend, dass eine neue Switch mit „besserer Bildqualität“ und überarbeiteter Nutzerinteraktion ausgestattet sein wird.

Laut dem US-Medium Bloomberg hat sich Nintendo noch nicht auf finale Spezifikationen festgelegt, mehr Rechenleistung und 4K Grafik würden aber ernsthaft in Erwägung gezogen. Darüber hinaus meldete Bloomberg eine „Flut neuer Spiele“, die im gleichen Zeitfenster wie die 4K Switch auf den Markt kommen sollen. Besonders interessante Kandidaten sind hier Metroid Prime 4 und The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2. Durch die Veröffentlichung des Breath of the Wild 2 für die neue Konsole würde sich Nintendo treu bleiben und keine Fortsetzung eines Zeldas für dieselbe Konsole veröffentlichen.

Auch lesenswert: Nintendo Switch Testbericht

Nintendo Switch Lite Ein erstes Update der Switch Hardware hat Nintendo im Vergangenen Jahr mit der Nintendo Switch Lite, die nicht mit dem Fernseher verbunden werden kann und somit ein reiner Handheld ist, bereits vorgenommen. Die Switch Lite verfügt gegenüber dem Original vorallem über eine längere Akkulaufzeit.

Die erste Generation der Switch besitzt mit Mario Tennis Aces, Super Mario Odyssey und weiteren Eigenproduktionen bereits jetzt ein hochwertiges Line-Up, das durch namhafte Ports wie Diablo 3 Eternal Collection ergänzt wird. Auch prominente Reihen wie Mario Kart werden auf der Konsole fortgeführt bzw. neu aufgelegt.

Quelle: Toms Hardware

Welovetech