Notebooks Multimedia News Hardware

Lenovo ThinkPad 10: 10-Zoll-Tablet mit Atom Z3795-SoC und WUXGA-Auflösung

Hersteller Lenovo hat heute sein neues ThinkPad 10 vorgestellt. Da zahlreiche Händler das "Business"-Tablet bereits seit mehreren Wochen listen, war die Ankündigung des Windows 8.1-Devices eigentlich nur reine Formsache. Wie bereits bekannt, spendiert das Unternehmen seinem Tablet den schnellsten Intel-Prozessor aus der "Bay-Trail-T"-Serie; den Atom Z3795, der mit bis zu 2,4 GHz taktet. Dank eines 10 Zoll großen WUXGA-Displays, bis zu 4 GB RAM und einer maximal 128 GB großen SSD lässt sich das ThinkPads 10, aufgrund des ebenfalls heute vorgestellten Zubehörs, schnell in ein Net- bzw. Ultrabook verwandeln.

Lenovo ThinkPad 10

Das Unternehmen Lenovo hat, ohne viel Tamtam, sein ThinkPad-Tablet-Portfolio um ein neues Device ergänzt. Nach dem ThinkPad 8 soll nun auch ein 10-Zoll-Device auf Kundenfang gehen.

Die technischen Spezifikationen des ThinkPad 10, so der Name des neuen Tablets, klingen ordentlich, denn im Inneren werkelt der aktuell schnellste Intel "Bay-Trail-T"-Prozessor; der Vier-Kern-SoC Atom Z3795 (4x 1,6 GHz). Zudem gibt es bis zu vier GB Arbeitsspeicher und bis zu 128 GB eMMC-Speicher, der sich mittels MicroSD-Karte erweitern lässt. Das 10,1 Zoll große Display löst, wie bereits das ThinkPad 8, mit WUXGA (1.920 x 1.200 Pixel). Für Videokonferenzen gibt es eine 2-Megapixel-Kamera an der Vorderseite, sowie ein 8-Megapixel-Modell an der Rückseite.

Ebenfalls nett, vor allem für Anwender, die mobil unterwegs sein müssen, ist das optional erhältliche LTE-Modul. Das ThinkPad 10 bringt 598 Gramm auf die Waage und soll, zumindest laut Hersteller, bis zu 10 Stunden ohne Steckdose auskommen. Wie bereits von anderen Windows-Tablets bekannt, Vorreiter war hier Microsofts Surface-Familie, hat Lenovo auch gleich zahlreiche Tastaturen, Cases und Cover veröffentlicht, mit dem aus dem Tablet ein Net- bzw. Ultrabook gemacht werden kann.

Das Lenovo ThinkPad 10 soll ab Juni erhältlich sein. Wie der Hersteller mitteilt, beginnen die Preise (UVP) ab 599 US-Dollar.

Technische Spezifikationen des Lenovo ThinkPad 10:

  • Prozessor: Intel Atom Z3795-SoC (4x 1,6 GHz, Turbo: 2,39 GHz)
  • Bildschirm: 10,1 Zoll großes IPS-Display (1.920 x 1.200 Pixel); geschützt durch Cornings Gorilla Glass
  • RAM: 2 GB / 4GB
  • Interne Speicherkapazität: 51 GB / 64GB / 128 GB
  • Kamera: 2-Megapixel an der Vorderseite, 8-Megapixel-Modell an der Rückseite
  • WLAN/Bluetooth: WiFi (a/b/g/n), Bluetooth 4.0; HSPA+ (optional)
  • Schnittstellen: 1x MicroHDMI, 1x USB 2.0, 1x MicroSD-Slot, Audio
  • Abmessungen: 256,5 x 177 x 8,95 mm / 256,5 x 177 x 16,95 mm (LTE-Modell)
  • Gewicht: 598 g / 660g (LTE-Modell)
  • Akkulaufzeit (lt. Hersteller): Bis zu 10 Stunden
  • Betriebssystem: Windows 8.1, Windows 8.1 Pro
  • Zubehör: Ultrabook-Keyboard: 129 US-Dollar, Tablet-Dock: 119 US-Dollar, Quickshot-Cover: 59 US-Dollar, Rugged Case: 69 US-Dollar (ab Sommer erhältlich), Touch-Case: 119 US-Dollar (ebenfalls ab Sommer verfügbar)
  • Verfügbarkeit: Ab Juni
  • Preis: Ab 599 US-Dollar
Quelle: ZDNet

Welovetech