Gamescom 2013:

Alles über die Gamescom 2013 »

Gamescom 2013 Action News Games

Dead Island Epidemic angespielt

Dead Island steht schon seit dem ersten Titel für Zombiegemetzel und so soll es in Dead Island Epidemic auch weitergehen, wobei der Fokus eher auf das gegeneinander als das gegen die künstliche Intelligenz liegt. Zusätzlich wird auch ein Koop-Modus verfügbar sein, sodass man sich nicht nur gegeneinander mit Äxten und dicken Kanonen abschlachtet.

Dead Island Epidemic

Im Spiel steht jedoch PvP beziehungsweise PvPvPvE im Vordergrund. In diesem Modus durften wir in vier Teams auch ein Spiel wagen, bei dem vier Spieler ein Team bilden und man Flaggen die Mehrheit einer bestimmten Anzahl von Flaggen erobern musste um die letztliche Zielflagge erobern zu können. Hat das erste Team gewonnen werden noch Platz zwei und drei ausgespielt. PvpvPvE ist ein Spielmodus in dem Spieler zusammen und gegeneinander spielen. Zusätzlich kann man aber auch noch gleichzeitig mit oder gegen die K.I. spielen.

Das Ganze erinnert von der Steuerung und dem Spielverhalten jedoch eher an Spiele wie Diablo 3 oder Ähnliche als an den Vorgänger. Im Vergleich zu Diablo bleibt aber leider die Tiefe im Spiel verloren. Spaß hat es aber dennoch gemacht, wobei uns die Egoperspektive aus Dead Island Ripitide wesentlich besser gefallen hatte.

Dead Island Epidemic

Dennoch können wir auch im neuesten Teil unsere Waffen mit allerlei anderen Gegenständen munter modifizieren, um noch tödlichere Äxte etc. zu erhalten.

Quelle: Eigen

Welovetech