Call of Duty Action News Games

Call of Duty: Ghosts - Shooter für aktuelle und NextGen-Konsolen angekündigt

Wie Activision kürzlich bekannt gegeben hat, erscheint am 05. November 2013 der Shooter <strong>Call of Duty: Ghosts</strong> für PlayStation 3, Xbox 360, PC und NextGen-Konsolen. Damit haben die Gerüchte offiziell ein Ende und haben sich als Wahrheit erwiesen. Konkrete Informationen fehlen noch, jedoch kommen diese am 21. Mai 2013, wenn Microsoft den Xbox 360-Nachfolger enthüllt.

Call of Duty: Ghosts Opener

Generell wird Call of Duty: Ghosts eine neue Geschichte samt neuen Charakteren und eine komplett neue Call of Duty-Welt bieten. Um grafische Highlights zu setzen wird der Titel auf der „Next Generation Call of Duty Engine“ erschaffen. Natürlich wird es zum Highlightspiel des Jahres wieder eine Demo geben, allerdings warnt Activion ausdrücklich davor, bereits jetzt auf kriminelle Webseiten, wie GhostsBeta.com, GhostsBeta.net oder CallofDutyGhostsBeta.com zu vertrauen. Der Publisher betont, dass das Unternehmen keine Beta Keys anbietet und Nutzer sich vor den Scam-Websites (die Nutzerdaten sammeln) in acht nehmen sollten - der Publisher wird indes wohl rechtlich gegen die Websites vorgehen.

Interessanterweise wurde Call of Duty: Ghosts bisher nicht für die Nintendo Wii U angekündigt. Auf Nachfrage teilte Publisher Activision mit, dass man derzeitig keine Aussagen zu einer Nintendo-Fassung treffen kann, weil man „die Next Generation Plattformen noch nicht datiert hat.“ Was genau dies bedeutet, bleibt noch unklar. Da jedoch bereits ein Packshot bei einigen Händlern aufgetaucht ist, könnte es sein, dass Call of Duty: Ghosts erst Ende Mai für die Wii U angekündigt wird.

Quelle: Fusible, Facebook/CoDGhosts, Examiner


Welovetech