News

Mass Effect 3: Vorbestellbonus steht fest

Mit Mass Effect gelang EA vor einigen Jahren ein Überraschungserfolg, das Sci-Fi Abenteuer wurde zum Verkaufserfolg und der zweite Teil setzte noch eins oben drauf. Am 8. März 2012 erscheint nun das dritte Abenteuer von Commander Shepard für den PC und die HD-Konsolen. Nun wurde bekannt welche Bonusmaterialien Vorbestellern ihre Kaufentscheidung versüßen sollen.

Für alle die ihr Exemplar von Mass Effect über Gamestop ordern gibt es eine N7 Valkyrie Rüstung sowie das passende Sturmgewehr. Käufer die ihr Spiel über BestBuy (und später auch andere Shops) vorbestellen sollen mit enier besonderen Waffe belohnt werden, ihnen winkt das M55 Argus Sturmgewehr.

Alternativ können Spielefans Commander Shepards neuestes Abenteuer auch über EAs eigene Plattform Origin beziehen. Wer hier vorbestellt soll mit der Schrotflinte A12 Raider belohnt werden. Die Kopplung an Origin ist wenig überraschend, nach anfänglichen Protesten hat EA dennoch an seiner neuen Plattform festgehalten. Die hohe momentane Aktivität von Spielern scheint darauf hinzudeuten, dass die Spielecommunity die neue Plattform zumindest akzeptiert hat. Origin ermöglicht den Spielern, ähnlich wie Steam, Spiele Downloads bereits erworbener und an den eigenen Account gebundener Spiele.

Bei Gamestop ist außerdem vor einiger Zeit die Collectors Edition zu Mass Effect 3 aufgetaucht. Das auf den Titel Mass Effect N7 Collector's Edition getaufte Paket enthält neben dem Spiel ein 70 seitiges Artbook, einen streng limitierten Mass Effect Comic, besondere Ingame-Inhalte, den digitalen Soundtrack des Spiels und weitere Features.

Mass Effect 3 erscheint für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360 am 8. März 2012.

Quelle: EA, Gamestop


Welovetech