News

HTC Vigor: Erstes Presse-Foto geleakt

Noch vor einem Monat haben wir über das kommende Top Modell aus dem Hause HTC berichtet, das intern den Codenamen "Vigor" trägt. Glaubt man den bisherigen Spezifikationen lässt es wohl vorerst die gesamte Konkurrenz hinter sich, möglicherweise sieht man als wichtigsten "Gegner" auch das kommende <strong>neue iPhone</strong>. Bei den Kollegen von Pocketnow ist nun das erste Presse-Foto aufgetaucht, auf dem das Vigor in guter Qualität zu sehen ist - leider nur von vorn.

Die meisten Gerüchte über das Smartphone sind nach wie vor gleich: Ein 1,5 GHz Dual Core Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, LTE Unterstützung und - das Beste - der 4,3 Zoll Bildschirm mit HD Auflösung, also 1.280 x 720 Pixeln. Demnach gibt es derzeit kein vergleichbares Gerät mit so einer Ausstattung, wodurch sich HTC zumindest in der Theorie an die Spitze katapultiert.

Ältere Gerüchte sprechen auch von 16 GB Speicher, einer 8 MP Kamera und einer 2 MP Front-Kamera. Wie beim kürzlich veröffentlichten HTC Sensation XE soll auch hier Beats Technologie verbaut sein, auch wenn dafür optische Anzeichen wie ein Logo oder rote Akzente fehlen. Bereits am Dienstag, dem 20. September könnte das Vigor öffentlich präsentiert werden, da zu diesem Zeitpunkt ein Event in New York City stattfindet - allerdings stünden auch genug andere Modelle zur Wahl, die dort präsentiert werden könnten: Nämlich Ruby, Holiday und Kingdom. Beim Namen scheint man sich noch nicht ganz einig zu sein, mögliche Versionen wären hierzulande "Incredible HD", "Thunderbolt 2" oder doch "Vigor". Als Launchdatum ist derzeit der 13. Oktober im Gespräch, mehr dazu in wenigen Tagen.

Quelle: Pocketnow / TechConnect Magazine


Welovetech