News

Iriver plant zwei neue Androidgeräte: Ein Tablet und ein Smartphone

Iriver, ein bekannter Hersteller von MP3 Player aus Korea, plant offensichtlich zwei Androidgeräte auf den Markt zu bringen. Dies zeigt ein Bild aus einer Powerpointpräsentation, das heute morgen auf einer koreanischen Website auftauchte. Sowohl ein Tablet als auch ein Smartphone sollen schon bald das Portofoilo des Herstellers ergänzen.

  Das geleakte Bild zeigt das geplante Androidsmartphone, sowie einige technische Daten der Geräte. So soll das Smartphone den Namen "iriver Vanilia" oder I-L1 tragen, und auf einem 3,5 Zoll Touchscreen basieren. Dieser löst mit 800 x 480 Pixeln die angezeigten Inhalte auf, allerdings handelt es sich hier um ein einfaches LCD Modell. Darunter sitzt eine 600 oder 800 MHz schnelle ARM CPU unbekannter Herkunft, während das Gerät weiter über GPS, Bluetooth, WLAN und eine 5 Megapixelkamera verfügt.   Das Tablet hört auf den Namen "iriver Tab" beziehungsweise ILT-MX100 und basiert auf einem 7 Zoll LCD Bildschirm. Wahrscheinlich kommt hier ebenfalls die noch unbekannte CPU zum Einsatz, bestätigt sind nur die Bluetooth, WLAN, GPS und 3G Fähigkeit des Tablets, sowie ebenfalls eine 5 Megapixelkamera und ein 16 GB großer Speicher.   Beide Geräte sollen mit Android 2.2 samt eigenen Anpassungen von iriver wie etwa einem eigenen Launcher ausgeliefert werden, und wahrscheinlich über weitere exklusive Apps verfügen, die auf die Multimedia-Ausrichtung des Konzerns abgestimmt sind. Verfügbarkeit und Preise sind noch nicht bekannt, es kann aber davon ausgegangen werden, dass die Geräte immerhalb weniger Wochen den Markt erriechen werden.   Quelle: Akihabaranews


Welovetech