News

Razer Chimaera: Neues kabelloses Xbox Headset mit 5.1 Sound

Sicherlich ist die Anzahl der Spieler von Shootern in etwa gleichmäßig auf den PC und die Konsolen verteilt, doch in der Regel gibt es den Unterschied, dass die Konsolen-Spieler vor ihrem Fernseher sitzen und evtl. eine Anlage benutzen, der Spieler am PC jedoch seinen Monitor samt einem Headset benutzt. Um allerdings auch die Konsoleros mit traumhaftem 5.1 Sound zu versorgen hat der Peripherie-Spezialist aus Carlsbad, Kalifornien jetzt das Razer Chimaera vorgestellt, ein kabelloses Headset für die Xbox 360.

Dass man sich auch um die Xbox User Gedanken macht zeigte man bereits mit dem Razer Onza Controller, der individuell einstellbar ist und zusätzliche Tasten bietet.  


"Ich verspreche: Der Sound dieses Headsets wird allen Gamern den Atem rauben", so die Worte von Razer Präsident Robert "Razerguy" Krakoff. "Mit dem Razer Chimaera 5.1 geben wir jedem Gamer die Chance, Surround-Sound in totaler, kabelloser Freiheit zu genießen. Wir haben auf unsere Expertise im PC Gaming zurückgegriffen und mit Dolby gearbeitet, um ein Headset mit absolut klarem Sound auf den Markt zu bringen."  

Razer Chimaera 5.1

  Das neue Headset ist allerdings in zwei Ausführungen erhältlich. Wem normaler Stereo Sound nicht reicht, der ist mit dem Razer Chimaera 5.1 bestens bedient, denn - ihr werdet es schon ahnen - es bietet vollen 5.1 Dolby Surround Sound. Hier kommt außerdem eine Funktechnik mit 5,8 GHz zum Einsatz, was eine Reichweite bis 10 Meter verspricht. Mit ihm soll es möglich sein bis zu 8 Stunden am Stück zu spielen, ohne dass es zwischendurch aufgeladen werden muss.  

  Normalerweise erfolgt die Verbindung über einen Cinch Anschluss, allerdings lässt man auch die Möglichkeit offen, einen digitalen, optischen Anschluss zu nutzen. Und es kommt noch besser: Wenn man nicht gern allein spielt lassen sich bis zu vier Basisstationen verbinden, damit jeder den Sound genießen kann. Gegenüber der Stereo Version bietet man außerdem einen Equalizer und einen dedizierten Voice Channel. Der Preis dafür kann sich jedoch sehen lassen: 199,99 Euro beträgt die Preisempfehlung, für die das Chimaera 5.1 ab April 2011 weltweit im Handel erhältlich ist.  

Razer Chimaera Stereo

  Wer etwas weniger im Portemonnaie hat, wird aber nicht ausgelassen: Das Razer Chimaera Stereo bietet sauberen Stereo Sound, der durch die 50 Millimeter Neodym-Lautsprecher erzeugt wird. Es funkt bei einer Frequenz von 2,4 GHz mit der Basisstation und das bis zu 12 Stunden lang am Stück. Dabei soll es komfortabel auf den Ohren sitzen und perfekt von den Außengeräuschen abschirmen. Optional lässt es sich, wie auch das Chimaera 5.1, auch mit dem PC verbinden, benötigt dann allerdings einen Cinch-auf-Klinke Adapter. Diese Version ist ab dem März 2011 weltweit zu einer UVP von 129,99 Euro erhältlich.   Quelle: Razer


Welovetech