News

MSI GT663: Neuer Gaming Laptop mit GTX 460M Grafik

Wer kennt das nicht? Man will auf eine LAN Party, hat aber keine Lust, jedes Mal seinen kompletten Tower abzubauen und mitsamt Bildschirm zum Veranstaltungsort zu schleifen. Alternativ wäre auch eine lange Fahrt im Zug denkbar, bei der man spontan Lust auf ein Spiel bekommt. Für genau diese Menschen aktualisiert MSI seine aktuelle Palette an Gaming Laptops, um der Konkurrenz nicht hinterher zu hinken.

In dieser Palette finden sich bereits zahlreiche starke mobile Begleiter, bspw. das MSI GT660 mit Intel Core i7 und Nvidia GTX 285M oder das MSI GX660, ebenfalls mit Core i7, allerdings mit ATI Mobility Radeon HD 5870. Wie der Name - MSI GT663 - bereits vermuten lässt, ähnelt es dem GT660 sehr stark. Äußerlich sind die beiden Laptops kaum zu unterscheiden, denn auch hier setzt man wieder beim Gehäuse auf ein kantiges Design, welches mit einigen LED Spielereien auf seinen neuen Besitzer wartet.  

  Kern des neuen MSI GT663 ist neben dem Intel Core i7 Prozessor die neue Nvidia GeForce GTX 460M Grafikeinheit, die erst kürzlich vorgestellt wurde. Diese ist bestückt mit 1,5 Gigabyte Grafikspeicher und befeuert damit einen 15,6 Zoll Bildschirm, welcher mit HD oder FullHD Auflösung erhältlich sein wird. Weitere nennenswerte Details sind ein HDMI Ausgang, zwei USB 3.0 Anschlüsse, die 2.1 Dynaudio Lautsprecher, bis zu 12 Gigabyte DDR3 RAM und das Gewicht von 3,5 Kilogramm mit 9-Zellen-Akku.   Als kleines Extra gibt es noch Unterstützung für die Turbo Drive Engine+ Technologie, kurz TDE+. Dabei wird die Leistung von CPU und GPU sofort gesteigert, was allerdings auch den Verbrauch und damit die Abwärme erhöht. Passend dazu gibt es gleich die Cooler Boost Technologie, die den Lüfter schneller laufen lässt und damit die Temperatur senkt. In MSI Manier wurden weder Preise noch ein konkretes Datum genannt, orientiert man sich jedoch an GT660 und GX660, so sollte der Preis zwischen 1.500 und 2.500 Euro - je nach Konfiguration - liegen.   Quelle: MSI


Welovetech