Qualcomm Adreno X1

Adreno X1-GPU-Architektur

Die Adreno X1 Serie stellt die Spitze der integrierten Grafiktechnologie von Qualcomm dar. Die „1“ in Adreno X1 bedeutet, dass es sich um die erste Generation handelt. Die nachfolgenden Generationen werden fortlaufend benannt, z. B. Adreno X2. Die höchste Konfiguration innerhalb dieser Serie ist die X1-85, wobei die „8“ für die GPU-Stufe und die „5“ für die SKU steht.

Qualcomm Adreno X1

Adreno X1 Technische Daten

Die Adreno X1 GPU ist mit bis zu sechs Shader-Prozessoren ausgestattet und verfügt über 1536 FP32 ALUs. Sie ist in der Lage, 96 Texel pro Zyklus zu verarbeiten und liefert eine Spitzenleistung von bis zu 4,6 TFLOPS und eine Verarbeitungsleistung von 72 Gigapixeln pro Sekunde.

Qualcomm Adreno X1

Adreno X1 API-Unterstützung und Leistung

Die Adreno X1 unterstützt die wichtigsten Grafik-APIs, darunter DirectX 12.1 (Shader Model 6.7), DirectX 11, Vulkan 1.3 und OpenCL 3.0, und ist damit in der Lage, eine breite Palette von Anwendungen und Spielen zu bewältigen. Qualcomm hat kühn behauptet, dass die Adreno X1-85 die Leistung von Intels Core Ultra 7 155H (mit 8 Xe-Kernen) in mehreren Spielszenarien bei einer Auflösung von 1080p erreichen oder sogar übertreffen kann. Details zu den spezifischen Spieleinstellungen und unabhängigen Benchmarks stehen jedoch noch aus.

Qualcomm Adreno X1

Marktstart

Die ersten Laptops mit Snapdragon X Prozessoren werden offiziell am 18. Juni auf den Markt kommen, Vorbestellungen sind bereits möglich. Trotz der Aufregung sollten die Verbraucher unabhängige Tests abwarten, um die Leistung und Fähigkeiten dieser neuen Systeme in der Praxis zu beurteilen.

Die Einführung des Adreno X1 Grafikprozessors von Qualcomm ist ein wichtiger Meilenstein bei der Expansion des Unternehmens in den Bereich der integrierten Grafik für Windows on ARM-Geräte. Mit ihren fortschrittlichen Spezifikationen und wettbewerbsfähigen Leistungsansprüchen ist die Adreno X1 in der Lage, die etablierten Akteure auf dem Markt herauszufordern. Sobald die Snapdragon X Laptops erhältlich sind, wartet die Tech-Community gespannt auf unabhängige Tests, die die beeindruckenden Behauptungen von Qualcomm bestätigen.