Moderne Anschlüsse

Unabhängig von der maximalen Leistung verfügen alle Versionen des Rebel P30 Gold über einen modernen PCIe-Gen5-12VHPWR-Anschluss, der für aktuelle High-End-Grafikkarten unerlässlich ist. Die Kabel der Netzteilserie sind modular aufgebaut und lassen sich je nach Bedarf optimal im Gehäuse organisieren. Es gibt zwölf SATA-Anschlüsse und vier 6+2-polige PCIe-Anschlüsse - das 1300-Watt-Modell hat sogar bis zu acht. Zwei IDE-Anschlüsse und ein Floppy-Anschluss sind mit den mitgelieferten Adaptern ebenfalls verfügbar.

Sharkoon Rebel P30 Gold Netzteilserie Neben der 80-PLUS-Gold-Zertifizierung verfügt die Rebel P30 Netzteilserie über einen Überstromschutz, einen Über- und Unterspannungsschutz, einen Kurzschlussschutz, einen Übertemperaturschutz und einen Überlastungsschutz für zuverlässige Sicherheit. Für zusätzliche Zuverlässigkeit verwendet Sharkoon im Rebel P30 Gold nur japanische Kondensatoren sowie patentierte LLC-Resonanzwandler und DC/DC-Technologien.

Rebel P30 Gold Preis und Verfügbarkeit

Das Rebel P30 Gold gibt es mit 1000 Watt in Schwarz oder Weiß ab sofort für 219€ erhältlich. Das Rebel P30 Gold als 1.300-Watt-Version kostet mit 239€ ertwas mehr und gibt es nur in Schwarz. Die kleinste Version des Rebel P30 Gold kommt mit 850-Watt und kostet 159€.