CPU-Kühler, AIO Wasserkühlung News Hardware
Debüt im Wasserkühlungssegment

G.Skill ENKI AIO-Wasserkühlungen mit 240, 280 und 360 Radiator vorgestellt

G.SKILL ist primär für seinen Arbeitsspeicher bekannt, doch dabei soll es nicht bleiben. Der Hersteller erweitert seine Produktpalette durch eine neue AIO-Wasserkühlungsserie, die auf den Namen Enki hört, bei dem es sich um den sumerischen Gott des Wassers handelt. G.Skill zielt bei der AIO auf hohe Kühlleistung ab und kombiniert diese mit ARGB-Beleuchtung sowie eigenen Lüftern.

G.Skill ENKI AIO-Wasserkühlungen

Enki AIO mit 240, 280 und 360er Radiatoren

Die neue AIO von G.Skill gibt es in den drei gängigen Größen 240, 280 und 360, wobei die letztere wohl eher den Ansprüchen von Enthusiasten entsprechen wird. Laut eigenen Angaben des Herstellers profitiert die Enki von einem besonders dichten Lamellenaufbau des Radiators. Dies hat sicher zu Folge, dass der Luftwiderstand ansteigt, den G.Skill mit den eigenen Hydro-Bearing Lüftern entgegen wirken will.

Die Pumpe befindet sich im Kühler, der auf der CPU aufliegt. Der Wärmetauscher soll dabei auf eine konvexe Kupferkühlplatte aufbauen, die mit sehr vielen feinen Lamellen versehen ist, die treppenförmig aufgebaut sind. Die Wärmeleitpaste soll einen niedrigen Wärmewiderstand aufweisen und so den optimalen Transfer der Wärme ermöglichen. Die Bodenplatte besteht aus Kupfer und wird nicht vernickelt.

Zu den kompatiblen Sockeln nennt G.Skill:

  • Intel Sockel: 1200, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3, 2066
  • AMD Sockel: AM4, AM3+, AM3, AM2, FM2+, FM2, FM1

G.Skill ENKI AIO-Wasserkühlungen

Auch G.Skill kann bei seiner neuen Enki AIO nicht auf ARGB verzichten und integriert die Beleuchtung sichtbar in dem Kühlerblock. Diese sieht dezent aus, lässt sich aber gut integrieren in bereits vorhandene ARGB-Systeme.

Sobald wir unser Muster erhalten haben, wird ein Test der Enki AIO 360 folgen. Diese wird dann auch in unserem CPU Wasserkühlung Test & Vergleich 2021 aufgenommen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Enki AIO Wasserkühlungen werden im Februar oder März auf den deutschen Markt kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers soll bei der Enki AIO mit 360er Radiator 179,99€ betragen. Die kleinere Variante mit 280er Radiator soll 149,99€ und die 240er 129,99€ kosten.


Welovetech