Erste PCIe 7.0 IP-Lösung

PCIe 7.0 IP-Lösungen der nächsten Generation

Die neue PCIe 7.0 IP-Lösung von Synopsys wurde entwickelt, um die strengen Anforderungen an Bandbreite und Latenz bei der Übertragung großer Datenmengen für rechenintensive KI-Workloads zu erfüllen. Diese innovative Lösung unterstützt sichere Datenübertragungen mit bis zu 512 GB/s bidirektional in einer x16-Konfiguration, wodurch Datenengpässe vermieden und die Leistung erhöht wird.

Demonstrationen auf der PCI-SIG DevCon

Synopsys wird auf der PCI-SIG Developers Conference in Santa Clara am 12. und 13. Juni 2024 zwei bahnbrechende Demonstrationen vorstellen. Dazu gehören die PCI Express 7.0 PHY IP electrical-optical-electrical (E-O-E) TX to RX, die mit 128 Gb/s mit dem Photonic IC von OpenLight läuft und die PCIe 7.0 Controller IP, die eine erfolgreiche Root-Komplex-zu-Endpunkt-Verbindung mit FLIT-Transfer demonstriert. Diese Veranstaltung unterstreicht das Engagement von Synopsys für die Interoperabilität von Ökosystemen und die Zusammenarbeit mit Branchenführern wie Keysight Technologies, Samtec und Teledyne LeCroy.

Die PCIe 7.0 IP-Lösung verbessert die Energieeffizienz der Interconnects um bis zu 50 % und verdoppelt die Interconnect-Bandbreite im Vergleich zu früheren Generationen. Die PCIe 7.0 Controller IP von Synopsys sorgt für niedrige Latenzzeiten und hohe Bandbreiten, während die PCIe 7.0 PHY IP eine hervorragende Signalintegrität mit Geschwindigkeiten von bis zu 128 Gb/s pro Lane bietet. Darüber hinaus bietet das IDE Security IP-Modul einen robusten Schutz gegen Angriffe auf Hardware-Ebene und gewährleistet die Integrität und Vertraulichkeit der Daten.

Breites Portfolio für High-Performance Computing

Das umfangreiche IP-Portfolio von Synopsys umfasst sichere IP-Lösungen, 1.6T/800G Ethernet, CXL und HBM und gibt Entwicklern die Werkzeuge an die Hand, die sie brauchen, um die Markteinführung zu beschleunigen und auf dem Silizium erfolgreich zu sein. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich eingebetteter Systeme ist Synopsys weiterhin führend in der Branche, wenn es um leistungsstarke und zuverlässige IP-Lösungen geht.

PCIe 7.0 Verfügbarkeit

Der Synopsys PCIe 7.0 Controller und PHY IP für fortschrittliche Prozesse wird Anfang 2025 allgemein verfügbar sein und stellt einen bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung von HPC und AI Supercomputing dar.