RTX 3070 Grafikkarten News Hardware

Gigabyte zeigt vier neue GeForce RTX 3070 Modelle

Der Launch der RTX 3070 rückt unaufhaltsam näher. Dementsprechend bringen sich die Boardpartner von Nvidia mit ihren teils sehr unterschiedlichen Interpretationen der Grafikkarte in Position. Nun hat Gigabyte nicht weniger als vier neue Mdoelle vorgestellt.

Unter der Bezeichnung "Aorus Master" vermarktet Gigabyte seine am besten ausgestatteten Modelle. Diese Variation der RTX3070 wird mit einem fast vier Slots großen Kühler und drei Lüftern ausgestattet. Der innere Lüfter ist ein wenig nach innen versetzt, sodass die äußeren Lüfter in ein wenig überdecken. Zusätzlich bietet diese Grafikkarte RGB Beleuchtung auf Ober- und Unterseite sowie ein LC-Display zur Anzeige von Temperaturen und weiteren Daten.

Gigabyte RTX 3070

Die RTX 3070 Vision von Gigabyte kommt in einer sehr schlichten silber-weißen Optik zum Kunden. Auch diese Grafikkarte besitzt drei Lüfter. Der Kühlkörper selbst ist mit vier Heatpipes ausgestattet. Für Energieversorgung dieser Grafikkarte sorgen ein 8- und ein 6-Pin Anschluss.

Gigabyte RTX 3070

Die RTX 3070 Gaming und die RTX 3070 Eagle Grafikkarten erinnern stark an die bereits bekannten RTX 3080 Modelle, sind jedoch physisch etwas kompakter geraten. Die Eagle-Variante ist 10 mm kürzer und die RTX 3070 Gaming zumindest noch 5 mm. Die RTX 3070 Gaming ist mit dem gleichen Kühlerdesign wie die RTX 3080 Vision von Gigabyte ausgestattet und besitzt daher sechs Heatpipes, die RTX 3070 Eagle besitzt immerhin fünf Heatpipes.

Gigabyte RTX 3070

Gigabyte RTX 3070

Zu den Preisen dieser Grafikkartenmodelle hat sich Gigabyte noch nicht geäußert. Sobald die RTX 3070 released werden, nehmen wir die Karte in unseren Grafikkartenvergleich auf.

Quelle: Gigabyte

Welovetech