Für die Vergabe der 80+ Silver Auszeichnung werden eine Reihe von Testläufen durchgeführt. Zuerst muss bei einer Auslastung von 20 Prozent ein Wirkungsrad von mindestens 85 Prozent erreicht werden. Bei einer Auslastung von 50 Prozent sind 88 Prozent Wirkungsgrad erforderlich. Falls die maximale Belastung anliegt, darf der Wirkungsrad nicht unter 85 Prozent fallen. Das "RS-900-AAAA-A3" hat sich im gesamten Test sehr gut geschlagen. So erreicht dieses im ersten Testlauf 86,32 Prozent (20 Prozent Auslastung), im zweiten 88,14 Prozent (50 Prozent Auslastung) und im letzteren einen Wirkunsgrad von 85,10 Prozent. Insgesamt sind im Testfeld von Cooler Master achtzehn weitere Modelle, wovon zwei Kandidaten die sehr gute „80+ Bronze“-Klassifizierung erhalten haben dabei. Hiervon haben momentan erst 60 von 616 getesteten Modellen diesen Award erhalten. Weiteres zur Netzteilsparte von Cooler Master finden Sie hier: Cooler Master Power supplys. Wir empfehlen außerdem einen Blick auf den sehr umfangreichen Test von 80plus.org zu werfen. Der Testbericht zum RS-900-AAAA-A3 ist hier in einem PDF-Dokument zusammengefast.

Quelle: www.80plus.org - www.coolermaster.com