Gamescom 2018:

Alles über die Gamescom 2018 »

Gamescom 2018 Eingabegeräte News Hardware

Nacon präsentiert Neue Gaming-Peripherie

Das erst im Jahr 2014 gegründete Gaming-Peripherie-Label Nacon hat die diesjährige Gamescom in Köln genutzt um mehrere neue Produkte für anspruchsvolle und ambitionierte PC-Spieler vorzustellen. Darunter sind eine besonders pfiffige Tastatur und eine minimalistische Maus.

Nacon CL 750ES

Nacon CL 750

Nacon CL 750Auf diesen leicht kryptisch anmutenden Namen hat Nacon eine neue Gaming-Tastatur getauft. Die Tastatur bietet einzeln beleuchtete Tasten mit der Charakteristik der blue Switches, sowie sechs optional verwendbare Switches mit brown-Charakteristik die wahlweise in W, A, S, D und die zweigeteilte Leertaste eingebaut werden können. Jede Taste der Tastatur kann über die zugehörige Software mit einer einzelnen Hintergrund-Beleuchtungsfarbe eingestellt werden. Zu den besonderen Features der Tastatur gehört eine zweigeteilte Leertaste. Diese setzt anstelle eines zentralen Schalters in der Mitte der Taste auf zwei getrennte Switches, sodass die Leertaste sauber mit an der Tastatur abgelegten Daumen betätigt werden kann. Auch die Handballenauflage ist zweigeteilt, die beiden Teile können so zusammengeschoben werden, dass sie eine durchgehende Auflage bilden oder je nach Bedarf nach außen verschoben werden. Abgerundet wird diese Tastatur dadurch, dass die besonders gaming-relevanten Tasten mit einer anderen Oberflächenfarbe und einer anderen Texturierung besser von den anderen Tasten zu unterscheiden sind. Angeschlossen wird die Tastatur durch ein abnehmbares USB-C Kabel. Zusätzlich sind die Klappfüße der Tastatur nicht von Hand zu bedienen sondern werden durch Knöpfe an den Seiten der Tastatur im ein- oder ausgeklappten Zustand arretiert.

Neue minimalistische Gamer-Maus

Nacon Gaming Maus Gamescom 2018Neben der Tastatur hat Nacon auch eine neue besonders minimalistische Gamer-Maus vorgestellt. Diese kann komplett unabhängig von jeglicher Software verwendet werden und wird rein über die Hardware konfiguriert. Unter einem abnehmbaren Deckel im Bereich der Handballenauflage befinden sich Drehregler für DPI-Werte und Beleuchtungsfarbe (wobei die Beleuchtung ohnehin äußerst zurückhaltend umgesetzt wurde) sowie Schalter für die Empfindlichkeit und die Entscheidung, ob die Daumentasten an der linken oder rechten Gehäuseseite aktiviert werden sollen.

Zusätzliche Konfigurationsoptionen über optionale Software werden nicht angeboten. Allerdings sind verschiedene Deckel für dieses Konfigurationsfach vorgesehen, sodass die Maus ein Stückweit an die Form der eigenen Hand angepasst werden kann. Um maximale Bewegungsgeschwindigkeit beim Zocken zu ermöglichen, verzichtet Nacon auf ein gesleevtes Kabel, das durch höhere Reibung an einer Mausmatte bzw. einem Mauspad die Bewegungsgeschwindigkeit reduzieren würde.


Welovetech