Prozessoren News Hardware

Intel Pentium Anniversary Edition: Pentium G3258 mit 3,2 GHz und freiem Multiplikator

In den letzten Monaten sind immer wieder neue Details zum "Intel Pentium Anniversary Edition" aufgetaucht, den der Chip-Hersteller zum 20. Geburtstag der Marke Pentium auf den Markt bringen wird. Bisher war lediglich bekannt, dass der Zwei-Kern-Prozessor auf "Haswell"-Basis einen freien Multiplikator sowie die "Quick Sync"-Funktion besitzt. Die Kollegen von VR-Zone China sind in den Besitz eines CPU-Z-Screenshots gelangt, der nun alle restlichen Spezifikationen des Intel Pentium G3258 genannten Prozessors verrät; etwa die Taktfrequenz und die Thermal Design Power.

CPU-Z Screenshot vom Intel Pentium G3258

Wie Intel auf der Game Developers Conference (GDC) verraten hat, wird das Unternehmen, zum runden Geburtstag der Marke "Pentium", eine limitierte "Intel Pentium Anniversary Edition" veröffentlichen. Einige Informationen zum Sondermodell sind bereits an die Öffentlichkeit gelangt, so wird der Pentium auf "Haswell" basieren, einen freien Multiplikator besitzen, was Übertakter freuen dürfte, sowie über die "Quick Sync"-Funktion verfügen.

VR-Zone China hat nun weitere Informationen für uns parat, denn laut den asiatischen Kollegen wird die "Anniversary Edition" die Bezeichnung Pentium G3258 tragen und mit 3,2 GHz takten. Als Beleg für diese Aussage hat die Technik-Seite einen CPU-Z-Screenshot veröffentlicht, der alle technischen Details der CPU offenbart. Da es sich beim verbauten Modell um ein Engineering Sample handelt, hat CPU-Z wohl Probleme damit, den Prozesor korrekt auszulesen. Als Namen gibt das Tool nämlich den Pentium G3420 aus, der ebenfalls mit 3,2 GHZ taktet. Unter Spezifikationen wird allerdings die richtige Bezeichnung des Prozessors angegeben.

Dank der Thermal Design Power (TDP) von 53 Watt, sowie der niedrigen Spannung von lediglich 1,044 Volt, dürfte der Pentium G3258, aufgrund seines freien Multiplikators, ein ordentliches Overclocking-Potenzial besitzen.

Der "Intel Pentium Anniversary Edition" wird, zusammen mit den neuen K-Modellen (Devil's Canyon), für Ende des Monats erwartet. Sehr wahrscheinlich wird der Chip-Hersteller die Prozessoren im Rahmen der bald stattfindenden Computex ankündigen.

Quelle: VR-Zone China

Welovetech