*Hifi und Heimkino* Thread

Achso. Gut zu wissen ;) In meinen Fall find ich sie etwas zu sehr mittenbetont - Darum der Technics der etwas die höhen anhebt. Und was den Bassbereich angeht empfehlen sie bei den kleinen generell einen Sub.
Der Jamo 660 bzw der Klipsch SW 112 gefallen mir vom Design gut. Denke dass wohl eher der Klipsch für mich geeignet ist. (Offenes System). Trance und Rock/Metal, aber auch mal Radio wird hier meist gehört.
Müsste ich nur mal probehören, meinen Sub find ich, trotz Improvisation auch gut, jedoch hab ich bis auf die "kleineren" Magnat oder Canton keinen vergleich.
Ist wieder ein Thema, bei dem man sich gleich mal voll mitreisen lässt. Wenn da nicht die Kosten wären :D.
Design ist für mich auch nicht so wichtig, wenn man bedenkt, dass bis vor kurzem hier noch Telefunken TLX 22 Standen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat jemand von euch Positive oder Negative Erfahrungen mit dem Marantz S5007 oder 5008 Black gemacht?
 
Nur positives, Marantz ist sehr wertig und gut.
Ist ja auch Denon.., gleiche Menüführung etc.
Kannste nichts mit falsch machen, kannst aber auch Geld sparen, wenn du zu einem Denon greifst.
 
Hey
wie sind denn eure Meinungen zum Akai AM69 und zu den Magnat Monitor C Lautsprechern?
 
Ich finde sie zu hell aber fuer die preisklasse sind es gute Einsteiger Regallautsprecher. Kkein hifi laden in der naehe? Jeder hat ein anderes Hoervermoegen. Probehoeren ist immer besser...
 
Zu den Boxen kann ich nichts sagen.
Nie gehört

Der Verstärker war, zumindest als er noch neu war, so ziemlich das Beste.
Unter der Voraussetzung, dass er in den (gefühlt) zwanzig Jahren keine Macken bekommen hat, ist er auch heute noch empfehlenswert. Klingt gut und analytisch und hat zudem Gimmiks an Bord, die so mancher heutiger Stereo-Vollverstärker nicht zu bieten hat.
Hat er Macken, ist es ne Preisfrage, ob es noch einmal lohnt ihn runderneuern zu lassen. Kaufpreis und Runderneuerung zusammen, ist hier gemeint.
 
Hallo,

danke für eure Meinungen ;). Den Verstärker gabs für 30€ ohne Mängel, einzig das "Digital" Logo ist verkehrt rum aufgeklebt. - Angäblich vom Werk aus. Bei den Preis dachte ich, ich muss den einfach mitnehmen.
Zu den LS; hab einen Magnat und einen Quadral IDX 90 vom Wohnzimmer aufgestellt und Mono ausgewählt. ..etwas mit dem Balance Regler gespielt.
Die Magnat haben wirklich ausgeprägte Höhen. Etwas "weicher" epmfinde ich die von den Quadral.
Jedoch klingen die Magnat auch etwas satter als die Quadral.
Na mal sehen, im Schlafzimmer hab ich noch die TLX 22+Infinity Sub, da steht dann auch noch ein Vergleich an. :)
Gegen die JBL am Tisch mag ich sie nicht wirklich tauschen, wegen des Platzes.
 
Die quadral sind auch nur gut wenn es min 3 wege sind, die kleinen sind nicht so ansprechbar. Zumal auch die Groesse des raums verantwortlich sind und min 30 cm von der Wand weg nehmen..
 
Achso^^
nuja es sind 3-Wege, der Tieftöner wurde aber vom Vorbesitzer auf Tonsil gewechselt.
Die LS standen während des Tests ziemlich mittig im Raum und frei. Denke aber, es handelt sich dabei um nicht allzu gute Quadrals.
 
D.h. der reflex wurde entfernt? Kann ich mir gar nicht vorstellen weil die bei Quadrals recht guten reflex bass haben aber wahrs war dieser defekt...welche sind denn das?
 
jap, also der bzw die originalen Tieftöner waren wohl defekt, nun sind Tonsil drin. -Aber welche genau weiß ich leider nicht.
 
Hey

bezüglich Subwoofer wurden mir ja der Klipsch SW 112 oder der Jamo 660 empfohlen.
Ich bin ja davon ausgegangen, dass der SW 112 besser passen würde da ich Techno Trance/Rock Metal höre.
Liege ich damit richtig oder ists egal ob offene bzw geschlossene Bauform?
Gibts noch andere Subs die empfehlenswert wären, oder sind die genannten das Maximum in der Preisklasse?
 
Du hast glück, ich habe den sw 112 selbst. Welche Bauform dir besser zusagt weiß ich nicht, der sw 112 spielt jedoch erschreckend gut und "trocken" für einen br woofer. Kräftiggenug ist er auf jeden Fall! Der jamo soll allerdings auch sehr sehr gut sein und gerade im musikbereich seine stärken haben, dafür nicht ganz so tief herunter spielen. Der klipsch macht seinen job bei elektronischer musik sehr gut! Bei akkustischen stücken, jazz etc, setze ich persönlich auf die Rf 82 ohne sub unterstützung. Bei Filmen könnte ich mir für das Geld keinen besseren woofer als den sw 112 vorstellen
 
wow! Vielen Dank.
Jetzt müsste ich nur noch einen SW 112 finden.
Das einzige was ich (leider?) finde ist ein SW 115 für 400€ gebruacht - aber mit Restgarantie.
Zuschlagen?
 
Der sw115 ist ein monster sondersgleichen. Für den brauchst du seeehr geduldige nachbarn. Ein sw 112 kostet neu das gleiche, habe meinen von md-sound
 
Sogesehen würd ich einen 15ner gegen einen 15ner auswechseln.
Der Klipsch hätte dann zwar weniger Leistung als mein Jetziger, das Ganze sollte jedoch dann besser zusammen spielen.
 
Ok.
Dann bedank' ich mich erstmal für deine Hilfe. Morgen wissen wir dann mehr ;).
 
So, nach nun einer weiteren Woche der Hinhaltung möchte ich mich nach Alternativen umsehen.
Denn der SW 112/115 Jamo Sub 660 wird derzeit kaum gebraucht angeboten.
Gäbe es denn generell alternativen in den P/L-Verhältnis oder stechen die beiden da ganz klar heraus?
Wäre auch kein Problem sich nur nach diesen umzusehen, würde nur etwas dauern.


wie wäre der JBL ES 250P? 400Watt RMS 12 Zoll, hat auch gute Bewertungen.
Mich machts nur sutzig, dass er mit 1A abgesichert wird. das wären bei 240Volt "nur" 240Watt RMS Leistung.
Klipsch/Jamo waren etwas höher abgesichert bei derselben Leistungsangabe.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm die beiden stechen schon ziemlich deutlich heraus, du könntest noch bei xtz gucken, die machen auch sehr sehr sehr gute woofer zu moderaten preisen, allerdings gebraucht gleich gar nicht zu bekommen :-/ aber schau dir doch mal an mit welchen woofern der jamo 660 so verglichen wird. Was auch ein zwar etwas älterer aber durchwegs guter woofer ist, ist der klipsch rwd 12
 
ok, super sache, dann werd ich mich mal nach dem umsehen. Wenns denn tatsächlich nichts werden sollte, dann kommt der SW 112 her. Den 115 bild ich mir ja nur ein, weil ich den zufällig gefunden hatte.
Nochmals danke ;)

- - - Aktualisiert - - -

hier:

wird der Jamo und der JBL empfohlen. lol :D

und wenn man nach RW 12D googelt taucht der JBL auch wieder auf. Der RW12D und der JBL haben denselben Schalldruckpegel.
Wobei der RW 12D mit 300W/RMS und der JBL eben mit 400W/RMS angeben wird, was meine Vermutung dann doch nahe legt.





der Grund warum ich immer wieder auf JBL zurückgreife ist der, dass ich den noch am ehesten bekommen würde.
Natürlich will ich dir damit nicht auf die Nerven gehen, du gibst mir ständig gute Ratschläge, und dann komm ich erst mit einen Woofer daher, den du nicht vorgeschlagen hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
du gehst mir doch nicht auf die Nerven, ich empfehle nur einfach gerne nur Woofer die ich schon gehört habe :D den JBL kenne ich persönlich nicht, allzuschlecht scheint er ja nicht abgeschnitten zu haben. schau doch mal ob es ein gebraucht angebot in einem akzeptablen Umkreis gibt, den würde ich an deiner Stelle grundsätzlich mal Probehören!
 
Versteife dich nicht so auf die Leistung. Ist sowieso nur Makulatur. Ob 300 oder 400 Watt macht letztlich bei der Lautstärke nicht so viel aus. Da würde ich lieber auf die allgemeine Qualität schauen.
Bedenke, dass du für eine Verdoppelung der Lautstärke zehnmal so viel Leistung brauchst. Daran wirst du auch sehen, dass es dabei letztlich weniger eine Rolle spielt, ob 250, 300 oder 400 Watt theoretische Leistung zur Verfügung stehen.
Genauso wichtig ist dabei auch der Wirkungsgrad des Gerätes.
Grob: Besserer Wirkungsgrad = theoretisch lauterer Krach bei gleicher Leistung
 
@Eck, alles klar, danke.

kurz nachdem ich den Beitrag heute früh gelesen habe wollte ich den JBL bestellen, ich dachte mir aber, ich warte noch auf eine Rückmeldung wegen des SW 115. Naja, gemeldet hat er sich nicht, als ich dann heim kam gabs den JBL dafür als Warehouse Deal um ca 270€ statt um 290€ :)

@Reggea, jap, damit hast du recht. Für die Wohnungs reichts sowieso allemal ;)

lg
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
37
Besucher gesamt
37

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?