Digi-Cam *** Bilder *** Thread - Verwendung von Thumbnails empfohlen

So ich habe endlich mal wieder Zeit gefunden für eine kleine Serie. Was man nicht alles mit einem Bildschirm und einer Glasplatte machen kann :)







 
Zuletzt bearbeitet:
@ Enki
ohne Worte... du hast die Atmosphäre so gut eingefangen, wie man es nur sehr schwer besser hätte machen können. Genau wie auf deinen Bildern stelle ich mir Australien vor =)

@ Baron
Ich finde auf den Bildern kommt sehr gut die im Winter herrschende Stille und Ruhe rüber. S/W passt hier sehr gut.

@ Bambusa
geniale Idee... sehe ich so zum ersten Mal, oder zumindest zum ersten mal bewusst wahrgenommen, wie es funktioniert...
Vorallem das sehr cleane Bild der Maus gefällt mir.
Beim zweiten mit der Flasche stört m.M. der dunkle Teil in der Mitte.


Beim Rumstöbern und Aussortieren habe ich noch ein Bild vom Spätsommer entdeckt... Vielleicht kann man ja damit ein wenig gegen den Winter ankämpfen :D

IMG_2201_2_3_tonemapped_klein1.jpg
 
@Baron: Schöne HighKey Fotos, gefällt mir gut!
@Entdeckerr: Sehr dynamisches Bild, meiner Meinung nach gut gelungen!
@Horst: Interessantes Motiv, Bildausschnitt auch günstig gewählt, einzig die Übersättigung stört mich an dem Bild ein wenig. ;)
@Bambusa: Wow. So cleane Bilder würd ich auch gern mal hinbekommen. ;)
@MoD: Wahnsinnig tolles Farbspektrum, tolle Landschaft, alles in allem super Aufnahme!

Mensch, man kommt hier garnicht mehr hinterher, kann mich vor lauter guten Bildern garnicht mehr retten! ;)

Ich habe heute mal meine Kamera mit in die Uni genommen zur Weihnachtsvorlesung. Und zwar gings ins TU-Berlin Institut für Hochspannungstechnik. Dort stehen ein paar sehr beeindruckende Gerätschaften, womit man ganz lustige Sachen machen kann, zB Blitze herumschießen, Lichtbögen erzeugen und Gegenstände grillen.
Da ich leider nur eine Mindesausrüstung dabei hatte, waren den Aufnahmen gewisse Grenzen gesetzt und auch für die Nachbearbeitung hatte ich nicht allzuviel Zeit, trotzdem wollte ich meine Ergebnisse mal hier posten:

 
Baron: Hut ab, sehr gut getroffen und super deinem Stil getreu!

MoD: Gefällt mir schon ganz gut, allerdings zerstören die grauen stellen echt die Stimmung. Versuch mal den HDR effekt etwas weniger stark anzuwenden. Am besten als Hybrid zwischen Tonemapping und Photoshoparbeit. Zum beispiel probier mal über die Normalbelichtung das HDR als schwarzweiß rüber zu legen im modus luminanz. Oder leg die Normalbelichtung farblich über das HDR. Damit nimmst du die Grauwerte raus und verhinderst tonwertabrisse im Gras.
 
Keks, schöne Bilder, nur ein paar von weiter wegs, wären auch ganz schön gewesen finde ich.

Entdeckerr, Ich glaube der Rand ist scharf oder? Iwie gibts da so viel unscharfes, eine größere Blende hätte ganz gut getan^^
 
Ich find das Glas mal garnicht schlecht.
Mit anderen Blenden experimentieren würde sicher lohnen.
Übrigens, zumindest kenne ich das aus grauen Vorzeiten noch so, spricht man je größer die Zahlen werden, von "kleinerer Blende".
Demzufolge bei offener Blende, also bei der kleinsten Blendenzahl, von der größten Blende.

Zu Bambusa's Fotoshopereien mag ich keine Wertung abgeben.
An sich sehr gelungen.
Aber irgendwie so weit weg von dem, was hier sonst so bewertet und zerpflückt wird, daß mir kein vernünftiger persönlicher Maßsstab dazu einfallen will.
Das das letzte Foto sozusagen durch zwei Objektive hindurch entstanden ist, wurde erst auf den zweiten Blick offenbar.
(Hast Du gut gemacht ... *schelmischgrins*)

Die KeKs'schen Fotos können gefallen.
Meine Bestwertung würde das Erste bekommen.
Einfach mal gigantisch das Teil. Und halt schön gigantisch rübergebracht.
Schade, daß da nicht auch Fotos von Spannung in Action darunter sind.

Am spätsommerlichen Sonnenuntergang vom Master Of D. , muß man imho nichts mehr verschlimmbessern.
So schön "dramatisch" geht die Sonne ganz sicher kaum jemals unter, aber ein Eyecatcher ists alle Male.
 
Ein paar Schnappschüsse von Heute.
Alle unbearbeitet, und teils mit nem Tele Extrem gezoomt.









//:EDIT

Wenn ihr sie anklickt könnt ihr unter dem Foto nochmal auf "vergrößern" klicken, dann sind sie in der eigentlichen größe wie ich sie haben wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ganz schön "winterlich"!
Tolle und technisch ziemlich perfekte Schüsse.
(Ich konnte zumindest nichts zum Meckern finden.)

Die Lichtstimmung beim ersten Foto ist ja mal richtig wirkungsvoll.
Nachgeholfen ...(?)
 
Man wenn ich das sehe, wird mir immer wieder klar wie kacke das hier im Flachland ist =/

Will auch eine so geile Umgebung haben. Berge und Tannenwälder wirken so mystisch, ich kanns nicht beschreiben.
 
Trotz dessen, daß es mit knapp 13 Grad Frost, mal ganz schön "frisch" war, habe ich heute mal die Kamera rausgetragen um die herrliche Mittagssonne zu erwischen.

Zwei Ergebnisse:

 
Wahnsinn, da wird mir ja doch etwas kalt;). Super Herr Baron, und auch Horst erstklassig! Gefallen mir gut.

R32, super getroffen, auch hier merkt man doch dass sich fotografisch was tut:)!

Wer es mit dem Winter allerdings nicht so hat, der sollte versuchen das nächste Schiff in Richtung Paradies nehmen:

Sailing onto new shores
 
Nettes Zubehöre zum iPod, oder dem Preis nach vlt eher nettes Zubehöre zu den Klipsch? :fresse:
Auf jeden Fall schön in Szene gesetzt
 
es darf geraten werden, ich tippe auf Jupiter... ich hab einfach mal mit 300mm auf den schwarzen Himmel geschossen... das war auf den Bildern zu sehen ( In Photoshop auf 800 dpi aufgeblasen und gezoomt)

star365k.jpg
_
star2kny3.jpg


Auf beiden ist das gleiche Objekt nur mit paar Minuten Zeitunterschied
 
Zuletzt bearbeitet:
Prosit Neujahr anAlle erstmal.

Seid ca.4-5 Tagen bin ich Besitzer einer Panasonic Lumix FZ 38.
Hab einfach mal ein bisschen rumprobiert und das ist dabei rausgekommen.











Für Tips und Tricks wie man was besser macht bin ich offen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Zurzeit aktive Gäste
34
Besucher gesamt
37

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?