Hardware Testbericht Eingabegeräte Testbericht Hardware
Gaming-Tastatur für unter 30€

uRage Unleashed Gaming-Tastatur im Test

Hama schickt eine Tastatur ins Rennen, um die Gunst der Käuferschaft, welche mit einem Kampfpreis von unter 30 € und einem Gaming-Touch versucht, von sich zu überzeugen. Mit der uRage Serie möchte Hama im günstigen Preisbereich wildern, dass man nun keine Mechanischen Taster oder eine aufwendige RGB Beleuchtung vorfindet, sollte jedem klar sein, aber was bekommt man für seine 30 €?

uRage Unleashed Gaming - Lieferumfang

Tastatur im Detail

Die Batterie ins Fach eingelegt, Dongle in den USB-Port gesteckt und schon ist die Tastatur einsatzbereit. Die Tastatur schaltet sich selbstständig ab, wenn ca. 5 Sekunden keine Eingabe getätigt wird. Eine Software ist nicht nötig, da es keine Zusatztasten oder eine RGB Beleuchtung gibt, die man Programmieren kann.

Man bekommt wie in diesem Preisbereich üblich, Rubber-Dome Schalter, welche angenehm leise Tasten, nur die Enter und die Leertaste sind etwas lauter. Dies liegt an einer federnden Spange unter diesen Tasten, jedoch ist dies nichts dramatisches, da das System sich schon seit vielen Jahrzehnten bewährt hat. Nur beim Reinigen der Tastatur muss man darauf achten, dass diese Spangen wieder den richtigen Platz finden. Der Druckpunkt der Rubberdomes ist fast gleichzeitig der Anschlag der Tasten an das Gehäuse, so dass man eine kleine Rückmeldung erhält, ob die Taste reagiert hat, ist aber bei weitem nicht auf dem Niveau von Mechanischen Tastern.

Während des Spielens mit der Tastatur sind keine Probleme aufgefallen, was Ghosting betrifft, obwohl mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt wurden, kamen die Befehle an und wurden verzögerungsfrei umgesetzt.

uRage Unleashed Gaming - Verpackung

Lieferumgang

In der schicken Verpackung befindet sich:

  • die Tastatur
  • der USB-Dongle
  • eine AA-Batterie (Auf der Internetseite steht, dass diese normalerweise nicht enthalten ist)
  • eine Minianleitung

uRage Unleashed Gaming - Multimedia Tasten

Multimedia und Funktionstasten

Auf der Tastatur befinden sich Multimedia Tasten für Stop/Play/Pause/Titel Zurück/Titel vor diese funktionieren ohne Probleme mit den gängigen Abspielprogrammen wie z.B. dem Media Center von Microsoft.

Diese befinden sich sehr nah an den F Tasten der Tastatur und können dadurch versehentlich gedrückt werden. Auch zwei Tasten, um die Lautstärke zu regulieren, befinden sich auf der Tastatur, diese sind durch ein kleines Lautsprecher Symbol mit Plus und Minus gekennzeichnet und machen was sie sollen.

uRage Unleashed Gaming - Multimedia Tasten

Wireless-Technik

Es wird mit einem 2,4 GHz Signal gearbeitet, welches doch recht kräftig ist, denn selbst 5 Meter entfernt und in einem anderen Raum wurden die Anschläge der Tastatur fehlerfrei übertragen.

Auch neben einem W-LAN-Router und dem Handy blieb die Verbindung stabil und es kam während des Tests zu keinem Abbruch. Es gab subjektiv keine Latenz zwischen Taste gedrückt und Befehl umgesetzt auf dem Bildschirm, ähnlich wie bei einer kabelgebunden Tastatur, was auf kurze Latenzen hinweist.

uRage Unleashed Gaming - Auflage

Die Verpackung suggeriert, dass es eine Handballenauflage gibt. Diese fällt mit maximal 4,5 cm allerdings recht schmal aus und wird nach links und rechts von der Mitte aus nochmals schmaler, so dass die Hand keinerlei Halt mehr von dieser Handballenauflage hat und somit für in unserem Fall quasi nicht existent ist. Wir nehmen an, dass sich diese für Kinderhände oder kleine Frauenhände dennoch passen sollte.

uRage Unleashed Gaming - Tasten

Schreibgefühl

Dies spiegelte sich auch nach einigen Stunden des Spielens wieder, denn nach der Session war die linke Hand merklich stärker angestrengt als sonst. Auch wenn man längere Texte schreiben möchte, tritt dies Problem auf. Beim Schreiben haben die Tasterkappen leider kein richtiges Gefühl der Sicherheit gegeben, da diese fast gerade sind, etwas mehr Wölbung hätte den Tasten gut getan, um das Schreiben angenehmer zu machen.

uRage Unleashed Gaming - Bedruckung

Qualität und Verarbeitung

Die Verarbeitungsqualität geht mit dem Preis einher. Wer genauer hinschaut, bekommt auch die ein oder andere nicht perfekt gearbeitete Stelle zu sehen. Die Buchstaben und Ziffern auf den Tasten sind mit einer Art Abziehbild bedruckt, diese halten aber sehr gut an den Tasten. Nur die Multimedia-Tasten wurden anders bedruckt und das Minus am Lautsprechersymbol ist etwas "verwackelt".

Das Chassis ist recht steif und lässt sich nur minimal verbiegen, das Gewicht ist mit 730 Gramm angemessen und die Gummifüße sorgen für etwas halt und ließen die Tastatur beim Spielen am Platz.

uRage Unleashed Gaming - Lieferumfang

Fazit:

uRage Unleashed Gaming-Tastatur Die Tastatur macht was sie soll, ist aber kein Arbeitstier. Somit ist die Tastatur eher für den Gelegenheitsspieler der z.B. am TV spielt und mit den Multimedia-Tasten seine Musik bedienen möchte. Auch für den Junior als Erstausstattung geht das bei einem Preis von unter 30 € in Ordnung. Wer mehr möchte, sollte zu einem anderen Modell greifen und muss ggf. auch mehr ausgeben. Die Installation ist simpel und die Wireless-Übertagung stabil. Auch die Verarbeitung passt zu dem Preis, weshalb wir auf eine Gesamtwertung von 71% kommen.

Positiv:

  • Einfache Installation
  • kräftiges, stabiles Signal
  • Multimedia-Tasten
  • Preis
  • Kein Ghosting

Negativ:

  • Handballenauflage zu schmal
  • Ermüdung der Hand beim Spielen und Schreiben
  • Tasten fast gerade (Fingerkuppen ruhen dadurch nicht auf den Tasten)
  • Multimediatasten recht nah an den "F"-Tasten (Fehleingaben möglich)
  • Kein Gaming Mode (Windows Taste kann im Spiel aus Versehen gedrückt werden)

Welovetech